MusikNetzfundstücke
Werbung: Tolle Mailingliste

Mailingliste

Wer will noch mal, wer hat noch nicht?
Hier kann man’s abon­nie­ren… (und bekommt zusätz­lich noch abso­lut spit­zen­mä­ßi­ge Musiktipps - es sei denn man mag Chartspop).

Netzfundstücke
Tokio Hotel - Stimmen der Gegner

Liebe Freunde der leich­ten Unterhaltung und wer­te Tokio Hotel-Jäger,
es ist bedrückend! Durch all die auf­wän­di­gen Versuche, Tokio Hotel-Fans wie­der auf die rech­te Bahn zu füh­ren, haben eini­ge von uns den Feind offen­bar so sehr ver­ein­nahmt, dass sie selbst ihren Sprachstil auf ein Niveau gesenkt haben, das selbst für einen ech­ten Fan mehr als pein­lich wäre…

Aber lest selbst:

ihr scheiß hun­de­ficker ihr stinkt doch nach fisch ihr aus­ge­kotz­ten affenexkremente(oderso) ihr gamm­ler ihr!!!! so häss­lich alles was ihr macht ist häss­lich !!!! habt ihr eigent­lich EIER oder seit ihr wei­ber????? sowas wie euch braucht deutsch­land nicht !!!! geht doch nach aserbaitschan(oderso ähn­lich) ihr penner !!!!

Ich distan­zie­re mich aus­drück­lich von die­sem Abschaum mensch­li­cher Gesellschaft; ich hof­fe zum Wohl aller Beteiligten, die­ses Individuum ist ein getarn­ter Tokio Hotel-Fan!

Netzfundstücke
Riesenpimmel

Da surft man nichts­ah­nend durchs Netz, um sein Ausdrucksvermögen zu ver­bes­sern, und dann so eine Schweinerei… also nee…

Riesenpimmel

In den Nachrichten
Gute Nachricht: Kiddies dezi­mie­ren sich selbst

Die Eltern eines 13-jäh­ri­gen Jungen ver­kla­gen den Hersteller des Online-Rollenspiels „World Of Warcraft“, da sie das Spiel für den Tod ihres Sohnes ver­ant­wort­lich machen, so die chi­ne­si­sche Nachrichtenagentur Xinhua.

Die Eltern reich­ten am ver­gan­ge­nen Mittwoch Klage gegen Blizzard Entertainment ein und behaup­ten ihr Sohn sei in den Tod gesprun­gen, als er eine Szene aus dem Spiel nachspielte.

Quelle

Gute Sache - jah­re­lang zer­bre­chen wir, genervt von dem ewi­gen „lol“ und „rofl“ und „b000000neinseinseins“, uns die Birne - äh, den Dez, wie man die Kiddies am ein­fach­sten los wird, und jetzt sind die Asiaten mal wie­der auf die der­zeit prak­ti­ka­bel­ste Lösung gekom­men. Wollen wir hof­fen, dass es auch in CS:Source Klippenszenen gibt… :D

MusikNetzfundstücke
Aggro Berlin

Wie ich mit Genuss fest­stel­len durf­te, sind nicht nur - wie hier mehr­fach gezeigt - Tokio Hotel-Fans zu rhe­to­ri­schen Höchstleistungen in der Lage - nein, es scheint ein regel­rech­ter Battle zwi­schen Tokio Hotel- und Aggro Berlin-Fans zu toben. Wer hat die phat­te­sten Rhymes?

ihr klei­ne wixers ihr sitzt vor eure com­pu­ter und lacht über aggro aber ich will sehen wenn ihr die sieht was dann jun­ge bam aufs maul jun­ge wir schla­gen eauch ausf maul mann ich hole cou­seng jun­ge bil­der­stök­chen get­to brothas!!!!!!!! jun­ge macht noch ein­mal wit­ze über aggro man ich krieg raus wo ihr wohnt du otto!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Na denn prost!

Projekte
Werbung in eige­ner Sache

So, habe gera­de wie­der ein wenig an mei­nem eMule-Mod gewer­kelt… offen­bar immer noch Bugs drin, aber ich woll­te das end­lich hin­ter mich brin­gen. *lol*

Wenn jemand Fehler fin­det, immer her damit…

Persönliches
Heute im Aushang…

… ein tol­ler, viel­sa­gen­der Zettel. Aber nicht nur irgend­ein Zettel - nein, er war bedruckt mit nur zwei Sätzen:

Was ist Helium?
Helium ist Gesetz!

Was hat die­ser Zettel zu bedeu­ten? Wird man ab heu­te inhaf­tiert, wenn man einen Luftballon kauft? Wir wer­den es erleben…

Update:
Einen tol­len Zettel später…

Spiel, Spaß, Helium!

… oder so, hat sich heu­te her­aus­ge­stellt, dass das eine Band ist… wel­che dep­per­te Band nennt sich bit­te „Helium“?

Andererseits… „Tokio Hotel“…