Sonstiges
Pflichtfach Handarbeit

Ich vermisse noch die Forderungen derer, die noch vor nicht allzu langer Zeit schwachsinnigerweise behaupteten, ein „Pflichtfach Informatik“ sei immens wichtig für die Zukunft der Schüler, nach einem „Pflichtfach Krankenpflege“; oder ist das eher so ein Frauending?

Sonstiges
Abschließend angemerkt zur Coronasituation

Sollte die Menschheit wegen der Coronasituation tatsächlich nennenswerte Verluste erleiden, dann hängen diese mit großer Wahrscheinlichkeit damit zusammen, dass auf die Mitteilung, dass Mundschutz und Desinfektionsmittel weniger nützlich sind als Seife, weltweit reagiert wurde, indem als Vorbereitung auf eine Quarantäne aufgrund einer Atemwegserkrankung ganze Autos mit Klopapier beladen werden, bis einer heult – und wie …

‘Abschließend angemerkt zur Coronasituation’ weiterlesen »

Sonstiges
Penisgemeinden

In letzter Zeit häufiger als zuvor ertönt in den Kreisen, in denen ich verkehre, der Begriff der „Queer-Community“, also der Gemeinschaft der sexuell Diversen. Als überzeugt (weil gern) konservativ Heterosexueller amüsiert mich dieses Wort, denn es scheint sich – ganz ähnlich dem Christentum – um eine Gemeinschaft zu handeln, in die man reingesteckt wird, ohne …

‘Penisgemeinden’ weiterlesen »

Sonstiges
Kurz angemerkt zu Weihnachtsmärkten 2019

Sieht man dieser Tage Bilder vom momentanen Fortschritt des Aufbaus des lästigen Weihnachtsmarkts am Breitscheidplatz im noch lästigeren Berlin, der wie auch in den Jahren zuvor für mehrere Millionen Euro, die jetzt in interessanteren Projekten als einem ollen Weihnachtsmarkt fehlen (aber Berlin hat’s ja), mittels Absperrungen und Eingangserschwernissen sowohl noch hässlicher als alle anderen Weihnachtsmärkte, …

‘Kurz angemerkt zu Weihnachtsmärkten 2019’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Fünf Titelseiten

Ich habe mal wieder einen Blick ins Zeitschriftenregal geworfen. Leider blieb kaum Gelegenheit für einen Zeitschriftenkauf, aber die Titelseiten allein sind ja auch schon sehenswert. Erstens: Die Zeitschrift „emotion“ lässt Collien Ulmen-Fernandes, erfolgreiche Schauspielerin und Immobilieninvestorin, trotzig mitteilen: Ich hätte es leichter, wenn ich keine Frau wäre[.] Ich hätte vermutlich überhaupt kein Problem damit, nach …

‘Medienkritik in Kürze: Fünf Titelseiten’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Noch schneller noch schöner! Drei Titelseiten.

Schön zu wirken reicht nicht mehr, schnell sein muss man auf dem Weg dahin auch. Das hat die Titelredaktion der Zeitschrift „myself“ richtig erkannt und verspricht neben einem Foto von einer überhaupt nicht schön, sondern eher gruselig geschminkten Frau: Schön in 5 Minuten Die aktuelle Ausgabe der „Jolie“ geht noch etwas weiter ins Detail: Wow-Haare …

‘Medienkritik in Kürze: Noch schneller noch schöner! Drei Titelseiten.’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik CXIV: Vier Titelblätter zwischen Glitzer und Gesetzeshorst

Bei einem Gang in den örtlichen Kiosk lässt sich ein Blick ins Zeitschriftenregal selten ganz vermeiden. Oft versprechen bereits die Titelseiten der ausliegenden Zeitschriften kaum enden wollende Unterhaltung im Mittelteil, erzählen aber auch schon ohne einen Kauf ihre ganz eigenen Geschichten. So titelt etwa die Redaktion der „myself“ („Wir machen Frauen stark“) auf der Januarausgabe: …

‘Medienkritik CXIV: Vier Titelblätter zwischen Glitzer und Gesetzeshorst’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik CXIII: Sex-Hacks mit acht perfekten Augenbrauen

Oh, was haben wir denn hier? Eine „JOY“! Das wird doch wieder peinlich. Ich empfehle das Gesamtbild – mit Text – einfach mal auf sich wirken zu lassen. Wenn das noch nicht reicht, um gewaltige Kopfschmerzen zu bekommen: Auf der Ankündigung der „7 Abenteuer“ klebt außerdem eine Broschüre namens „Let’s get cosy!“ („Lasst uns wohnlich …

‘Medienkritik CXIII: Sex-Hacks mit acht perfekten Augenbrauen’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Vom richtigen Umgang mit der Generation Fax

Es titelt der dieswöchige „SPIEGEL“ dumm, aber glücklich: Mein Kind, sein Handy und ich: Vom richtigen Umgang mit der Generation Smartphone Fast hundertmal am Tag, fand man bei der Redaktion aus der Generation Fax heraus, sehe ein typischer Smartphonenutzer, zumeist natürlich jugendlich, auf das Gerät, das ihm Briefkasten, Telefon, Notizblock, Schreibmaschine, Musikspieler, Supermarkt, Spielkonsole, Fernseher, …

‘Medienkritik in Kürze: Vom richtigen Umgang mit der Generation Fax’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: BEST BOOTY EVER!

Schlecht im Bett? HEISSE 20 SEX-ABENTEUER nach denen er unser Bett garantiert nie mehr verlassen will! Zu fett? HAPPY CHEAT-DAY! Hier kommen unsere leckersten Fast-Food-Lieblinge in der leichten Low-Carb-Variante Pokritik? BEST BOOTY EVER! 5 Mini-Übungen für einen super Knack-Po Scheißfrisur? DIE SCHÖNSTEN 2MINUTEN-FRISUREN EASY HAIRSTYLES FÜR JEDEN TAG! Immer noch nicht wunderschön? Tja: Schluss mit …

‘Medienkritik in Kürze: BEST BOOTY EVER!’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Wer hat sich auf der Uhr gedreht?

Ach, „Cosmopolitan“! Ich bin dir und deiner Redaktion (14 Instagramfotos in den letzten zwei Tagen) sehr dankbar für den von dir zitierten Hinweis von Christian Weilmeier („Social-Media-Experte“, hat also wahrscheinlich ein Konto bei Facebook oder so), wer Zeit habe, „15 Insta-Storys zu machen“ (was immer das jetzt wieder ist), könne „keinen echten Spaß haben“ (Seite …

‘Medienkritik in Kürze: Wer hat sich auf der Uhr gedreht?’ weiterlesen »