In den NachrichtenWirtschaft
Die Hoffnung im Bahnstreik (2)

Heute streiken mal nicht die Lokführer der Bahn, sondern, wie unter anderem der ADAC nicht ganz uneigennützig angekündigt hatte, die medial ausschließlich dann, wenn die Gesellschaft mal wieder einen Nachteil davontragen soll, auffallenden Gewerkschaftler im öffentlichen Personennahverkehr. Dennoch möchte ich meinen Beitrag von Dezember 2018, in dem es um die damaligen Streiks bei der Deutschen …

‘Die Hoffnung im Bahnstreik (2)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Lesser Glow – Versterven // Weniger Narretei fürs Geld

Es ist Montag. Die Kasperpartei SPD möchte Jecken fürs Jecksein besser bezahlen. Falls noch jemand Fragen hatte, warum kein Geld für Bildung, Soziales und Anbau von Bambus zwecks Anlockens staatseigener Pandabären da ist: Tätää, tätää, tätääää! Ein achtzehnjähriger Pakistani hat zugegeben, vor dem ehemaligen Sitz einer französischen Satirezeitschrift herumgemessert zu haben, weil diese Zeitschrift ein …

‘Lesser Glow – Versterven // Weniger Narretei fürs Geld’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Zielkonfliktende Senatorierende

Berlin so: Vorher würden „mögliche Zielkonflikte zum Beispiel mit zu Fuß gehenden Parknutzenden“ geklärt. Ich wiederhole mich: Viel Vorsprung wäre aufgeholt, schenkten wir Berlin einfach den Chinesen. Einen Flughafen mögen sie noch bauen können, aber dagegen haben sie keine Chance. (siehe auch)

ComputerIn den NachrichtenMontagsmusik
Estampie – Reis glorios // Nu sker det!

Es ist Montag. Diese verdammte Sonne ist schon wieder da und immer noch wachsen beim hiesigen Spätsommerwetter (Regen und Sonne im steten Wechsel) bloß irgendwelche ollen Blumen, aber keine Pandabären am Wegesrand. Ich prangere das an. Ausnahmsweise mal gute Nachrichten am Anfang: Auch der Südschleswigsche Wählerverband wird bei der nächsten Bundestagswahl wählbar sein, wenn auch …

‘Estampie – Reis glorios // Nu sker det!’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Drei Viermal die Christen

Eins: „Deshalb nochmal besonders in die Ohren von ‚Christ‘-Demokraten gesprochen: Der barmherzige Samariter, der hat auch seinen Mantel geteilt und nicht erst gewartet, bis irgendjemand gekommen ist und gesagt hat: Ich wäre auch noch bereit.“ Mit diesen Worten forderte die Grünenpolitikerin Katrin Göring-Eckardt im Interview mit dem ZDF Hilfe für die in Not geratenen Menschen …

Drei Viermal die Christen’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Beardfish – Until You Comply (live) // Hurra: Platten endlich teuer!

Es ist Montag. Corona macht vieles zurzeit schwer umsetzbar, aber das, was 2020 wirklich zählt, bleibt ungebrochen: Es werden wieder Exorzisten ausgebildet. Wieder ein Problem, das man gar nicht hätte, wenn man Menschen durch Pandabären ersetzte. Satire gefällig? Postillon. Nebenbei sieht man wieder, woran Kabarett in Deutschland scheitert: Menschen johlen, klatschen, gehen nach Hause und …

‘Beardfish – Until You Comply (live) // Hurra: Platten endlich teuer!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Sexverbot in Dänemark

Das hier wird auch noch ein paar Menschen in Erklärungsnot bringen: In Dänemark soll ein sogenanntes Einwilligungsgesetz wie in Schweden eingeführt werden. Denn: Die Verteidigerin Mette Grith Stage befürchtet, wie einige andere Anwälte auch, dass das Zustimmungsgesetz zu mehr Fehlurteilen führen könnte. Vor allem, wenn der Angeklagte nachweisen müsste, dass es eine Einwilligung gegeben hatte. …

‘Sexverbot in Dänemark’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Medienkritik in Kürze: Schmissig!

Zusammen mit Janine Wissler, die ihre ablehnende Haltung zu dem kapitalistischen System, in dem sie trotzdem unbedingt gut bezahlte Funktionärin werden will, mit einem unbedingten Antimilitarismus, der selbst mir ein anerkennendes Grunzen abringt, wieder ausgleicht, will auch Susanne Hennig-Wellsow künftig die Linkspartei führen. Offene Wahlen mit Gegenkandidaten wären zu gefährlich. Die „taz“ weiß dazu zu …

‘Medienkritik in Kürze: Schmissig!’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Geben wir Hannover doch den Chinesen!

Dass ich Hannover für die ödeste als solche zu verstehende Stadt der Welt halte, habe ich an dieser Stelle und anderswo in der Vergangenheit bereits angemerkt. Oft sagte man mir daher nach, ich sei sonderbar (das stimmt) und diese Ansicht werde nicht oft geteilt (das stimmt nicht). Einem nicht geringen Teil der Menschheit, den Chinesen, …

‘Geben wir Hannover doch den Chinesen!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
The Far Meadow – Dinosaurs // Avanti (schwul)!

Es ist Montag. Elon Musk habe, heißt es, ein Schwein gehirnchippen lassen. Diese Technik solle es irgendwann ermöglichen, die menschliche Intelligenz auf eine Stufe mit der künstlichen zu stellen. Nach Sichtung der sonstigen Vorkommnisse vom Wochenende rate ich diesbezüglich allerdings zur Eile. Andererseits: Warum nicht künftig einfach von Schweinen regieren lassen? Am Futtertrog sich zu …

‘The Far Meadow – Dinosaurs // Avanti (schwul)!’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Nix können, dafür mehr dürfen

Ich habe seit dem Lesen einer Nachricht eine fantastische Idee: Im weiteren Verlauf des Prozesstages wurden fünf Zeugen angehört, die alle beim BKA mit Ermittlungen zum Online-Verhalten des Angeklagten betraut waren. Es entstanden dabei Zweifel an der Kompetenz der Polizeikräfte in diesem Bereich und an der Sinnhaftigkeit der Ermittlungsstrukturen. Mehrfach legten Fragen der Nebenklage-Vertreterinnen offen, …

‘Nix können, dafür mehr dürfen’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Inzwischen beim Fußball

Nach dem 1:0-Sieg des FC Bayern gegen Paris Saint-Germain im Endspiel der Champions League in Lissabon ist es am Sonntagabend in der französischen Hauptstadt zu Ausschreitungen gekommen Menschen, mit denen mich höchstens (und oft nicht mal) die Nationalität verbindet, haben schlechter gegen einen Ball getreten als andere Menschen, mit denen mich höchstens (und oft nicht …

‘Inzwischen beim Fußball’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Der maskenlose Prophet gilt nichts im eigenen Land.

Bundesregierung: Die Bundesregierung hat die Missachtung von Hygieneregeln bei der Demonstration gegen Corona-Auflagen am Wochenende in Berlin scharf kritisiert. "Die Bilder, die wir da am Wochenende sehen mussten, sind inakzeptabel", sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer. (…) [Es sei] nicht hinnehmbar, dass Demonstrierende sich ihrer Verantwortung gegenüber anderen, möglicherweise Schwächeren in der Gesellschaft, nicht bewusst …

‘Der maskenlose Prophet gilt nichts im eigenen Land.’ weiterlesen »