In den Nachrichten
Twitter darf nicht Kanzler werden

„T-Online“ hat sich mit Putin und Erdoğan gegen die Grünen ver­schwo­ren und „berich­tet“, dass auf Twitter momen­tan der hash­tag „Laschet darf nicht Kanzler wer­den“ tren­det, was Anhänger besag­ter Grünen als gro­ßen Erfolg betrach­ten, erfüll­te es sie doch mit Sorge, dass die völ­li­ge Untauglichkeit für das Amt des Bundeskanzlers nur bei ihrer eige­nen Kandidatin eine Rolle …

‘Twitter darf nicht Kanzler wer­den’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Upsi.

Ich emp­fin­de mitt­ler­wei­le Sympathie für die­je­ni­gen, die for­dern, Terrorstaaten mit allen Mitteln zu zer­bom­bar­die­ren: Die US-Streitkräfte haben ein­ge­räumt, bei einem Drohnenangriff in der afgha­ni­schen Hauptstadt Kabul Ende August meh­re­re Unschuldige getö­tet zu haben. „Ich bin inzwi­schen davon über­zeugt, dass bis zu zehn Zivilisten, dar­un­ter bis zu sie­ben Kinder, bei die­sem Angriff auf tra­gi­sche Weise ums …

‘Upsi.’ wei­ter­le­sen »

In den Nachrichten
Endlich mal ein Sport für mich

Es ist schon selt­sam: Da lernt man auf dem Weg zum Erwachsenwerden, dass Urkunden über die „erfolg­rei­che Teilnahme“ an irgend­was kein Qualitätskriterium sind und dass ins­be­son­de­re im Sport blo­ße Anwesenheit nicht zu Ruhm und Ehre führt, und dann guckt man aus Versehen beim „rbb“ rein und der sagt, Bezug neh­mend auf die 2023 mög­li­cher­wei­se stattfindendende …

‘Endlich mal ein Sport für mich’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Die Goldenen Zitronen - Raus aus der Klasse, zurück in die Klasse // Ersatzflüssigkeiten

Es ist Montag. Niedersachsen hat kom­mu­nal gewählt, mich jedoch nur mit küm­mer­li­chen Stimmanteilen, was mei­nen Plan der Weltherrschaft kom­pli­zier­ter gestal­tet als erhofft. Na gut, ich arbei­te dar­an. Immerhin the­ma­tisch pas­send „berich­tet“ „Werben und Verkaufen“ („W&V“) dar­über, dass der ehe­ma­li­ge Punk Bela B., (ehe­ma­li­ges?) Mitglied der KPD/RZ und der PARTEI, zusam­men mit ande­ren schlim­men Menschen wie Sven …

‘Die Goldenen Zitronen - Raus aus der Klasse, zurück in die Klasse // Ersatzflüssigkeiten’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Höhere Mächte als Volkswagen

Dass Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident des bedau­erns­wer­ten Bundeslandes Niedersachsen, den Volkswagenkonzern „sei­ne“ Reden schrei­ben lässt, ist ein Vorwurf, der nach fast sechs Jahren zwar immer noch bemer­kens­wert, aber nicht mehr drin­gend beach­tens­wert ist, denn längst hat eine höhe­re Macht Volkswagen als rele­van­tes Gremium abge­löst: Es ist schon Tradition, dass wir uns von der Landesregierung mit …

‘Höhere Mächte als Volkswagen’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Der Staat ist nicht vor Christine Lambrecht gefeit.

Christine Lambrecht (SPD): Der Gesetzentwurf ermög­licht es den drei Geheimdiensten des Bundes, soge­nann­te Staatstrojaner auch zur Überwachung von Messengerdiensten wie Facebook oder WhatsApp ein­zu­set­zen. (…) Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) recht­fer­tig­te die Neuregelung. Auch Christine Lambrecht (SPD): Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) kommt in ihrem Vorwort zu der Studie zu dem Schluss, auch Deutschland sei vor sicherheitspolitischem …

‘Der Staat ist nicht vor Christine Lambrecht gefeit.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Horte - Väisty tiel­tä // Autobahn! Autobahn!

Es ist Montag. Die Piratenpartei Deutschland hat ein bescheu­er­tes Werbevideo raus­ge­bracht und es ist der­ma­ßen nichts­sa­gend, dass ent­ge­gen der bis­he­ri­gen Tendenz (2017, 2019 u.a.) nicht mal mir noch ein umfas­sen­der Kommentar dazu ein­fal­len mag, der inhalt­lich über „laaa­ang­wei­lig!“ hin­aus­geht. Tempura. Mutanten. Pandabären? Googles unnö­tig teu­re Nexus-Nachfolgesmartphonereihe „Pixel“ hat anschei­nend ein ein­ge­bau­tes Verfallsdatum. Nehmt Android, haben …

‘Horte - Väisty tiel­tä // Autobahn! Autobahn!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Raucher ent­kran­ken­ver­si­chern

Jens Spahn so (will nicht direkt ver­linkt wer­den, LSR): Warum sol­len ande­re für jeman­den zah­len, der sich hät­te imp­fen las­sen kön­nen? tux0r so: Warum sol­len ande­re für jeman­den zah­len, der raucht, sich unge­sund ernährt und/oder Arbeitsangebote ablehnt? Ein uner­forsch­tes Phänomen, wie mir scheint.

In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Miley Cyrus - Jolene // Meinten Sie: Kanzlerspringreiten?

Es ist Montag. Bilder von Frauen ver­schwin­den aus dem Stadtbild von Berlin. Stattdessen könn­te man dort Großplakate von Pandabären anbrin­gen, das stört auch die Puritaner nicht (oder? Oder?). Dazu pas­send die Unterdrückung des Tages: Eltern dür­fen mehr als Kinder. Frechheit. Sofort ver­bie­ten. Spiel blö­de Spiele, gewinn blö­de Preise: Die „FAZ“ (will nicht ver­linkt wer­den, LSR) …

‘Miley Cyrus - Jolene // Meinten Sie: Kanzlerspringreiten?’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtMontagsmusik
Mother Engine - Exoplanet // Mit hip­pen Taliban ins freie Netz

Es ist Montag. Plakatidee der Woche: Hauptsache gesund. Als Bildmotiv wür­de ich anson­sten einen Pandabären vor­schla­gen. Pandabären gehen immer. Als weni­ger hung­rig als ein typi­scher Pandabär stel­len sich die „Aktivisten“ von „Extinction Rebellion“, einer Art Klimaschutzkindergarten mit lusti­gen roten Nasen, her­aus, die dem­nächst einen Hungerstreik mit dem wit­zi­gen Ziel der „Revolte mit >1000 Menschen bis ins …

‘Mother Engine - Exoplanet // Mit hip­pen Taliban ins freie Netz’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Eine Schienenbrücke für Afghanistan

Lars Jessen im Interview mit der „taz“, 25. September 2019: Der Verzicht auf das Fliegen ist wahn­sin­nig ein­fach. Man muss es ein­fach nicht machen und den Blick dar­auf len­ken, wel­che Vorteile man dadurch hat: zum Beispiel, dass man auf einer Zugfahrt (…) schön arbei­ten kann. Zugstolz statt Flugscham sozu­sa­gen. Dann aber auch „taz“, 18. August …

‘Eine Schienenbrücke für Afghanistan’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Pazifisten abknal­len

Der zumin­dest nicht völ­lig unbe­kann­te Meinungshaber Eliyah Havemann, laut Eigenbeschreibung auf Twitter der­zeit unter ande­rem „modern-ortho­­dox“, „Cyber-Knecht“ und „Zionist“, hat auch eine Meinung dazu, dass in Afghanistan nach dem Abzug der west­li­chen Soldaten die eben­falls ortho­do­xen Taliban bin­nen weni­ger Tage die Regierungsgewalt zurück­er­obert haben: Afghanistan erin­nert uns dar­an: Frieden und Pazifismus schlie­ßen sich gegen­sei­tig aus. Leider. …

‘Pazifisten abknal­len’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Trialogos - Stroh zu Gold // Hilfe. eine Bitte!

Es ist Montag. Früher hat man sich mit Grog und war­men Klamotten in Herbst und Winter geschützt, heu­te halt mit noch mehr Impfungen. Ist das die­se „neue Normalität“ oder kommt noch eine mit Pandabären? „hei­se online“ fin­det, Einwilligungen zu Verfolgung durch Reklame sei­en grund­sätz­lich der Regelfall, wenn man den Benutzer ein­fach nicht fragt. In anderen …

‘Trialogos - Stroh zu Gold // Hilfe. eine Bitte!’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Barmherziger Pöbel

P. Max. I. Cappabianca OP für „DW“, 25. Juni 2021: [W]as der Islam theo­lo­gisch zum Thema Barmherzigkeit sagt, ist groß­ar­tig[.] Haroon Janjua für „The Guardian“, 9. August 2021 (übel­setzt von mir): Ein acht­jäh­ri­ger Hindujunge steht in Ostpakistan unter Polizeischutz, nach­dem er die bis­her jüng­ste Person gewor­den war, die in dem Land der Blasphemie ange­klagt wur­de. Die Familie …

‘Barmherziger Pöbel’ weiterlesen »