In den NachrichtenWirtschaft
Mehrfleischsteuer

Neulich: Um den Konsum anzukurbeln, hat die Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuer vorübergehend zu senken. (…) Sie ruft die Händler dazu auf, die gesenkte Mehrwertsteuer eins zu eins an die Verbraucher weiterzugeben. Aber: Einige Unternehmen haben bereits angekündigt, die Senkungen nicht oder nur teilweise an Verbraucher weiterzugeben und den verringerten Steuersatz nur auf ausgewählte Produkte anzuwenden. …

‘Mehrfleischsteuer’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsWirtschaft
Open Source (Symbolmeldung)

Warum Deutschland nicht selbst über ein großes Unternehmen zur Herstellung von Smartphones verfüge, wurde ich heute gefragt, und was ich gegen Open Source hätte, fragte man mich zuvor. Beides beantwortet zufriedenstellend Golem.de: Die Corona-App soll bei lediglich 80 Prozent aller Begegnungen die Abstände korrekt messen. (…) SAP und die Deutsche Telekom haben die App für …

‘Open Source (Symbolmeldung)’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Der neue Mehrwertgewinnsatz ist da.

Letzten Monat äußerte ich mein Unverständnis darüber, dass die Bundeswehr (die abgeschafft gehört) 137 Milliarden Euro für Dinge ausgeben darf, mit denen man Menschen umbringen soll. Der Staat hat wegen Corona immerhin erkannt, dass das eine Summe ist, die unverhältnismäßig erscheint, und beschlossen, finanzielle Mittel in Höhe von fast einer Bundeswehr – nämlich 130 Milliarden …

‘Der neue Mehrwertgewinnsatz ist da.’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Kapitalistische Überwachungsstrukturen wegmasken dank Corona

Gute Nachrichten gibt es aus der Wirtschaft zu vermelden: Das, was von dem Virus gerade am härtesten bedroht ist, scheint die millionenschwere Überwachungsindustrie („Gesichtserkennungsindustrie“) zu sein. Gesichtsmasken verdecken einen wesentlichen Teil dessen, was Gesichtserkennung braucht, um Menschen zu identifizieren und zu erkennen – damit bedrohen sie im Kern die Zukunft einer Multimillion-Dollar-Industrie, sofern die Technik …

‘Kapitalistische Überwachungsstrukturen wegmasken dank Corona’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Kurz angemerkt zu abrechnenden Coronaeltern

Es ist ja eine durchaus witzige Idee, die da gerade durch die sozialen Medien getragen wird und besagt, dass berufstätige Eltern, die jetzt vom Staat dazu gezwungen werden, sich selbst mal mit ihrem Nachwuchs zu beschäftigen, diese Zeit diesem Staat in Rechnung stellen sollten, wozu, wie in mindestens einem Tweet zu lesen war, neben der …

‘Kurz angemerkt zu abrechnenden Coronaeltern’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikWirtschaft
Vimma – Kuu // Meteoritengefahr: Zu wenig.

Es ist Montag. Der oberste Linke haute mal wieder einen raus, indem er schrieb, in unserer #Verfassung stehe, dass Reichtum verpflichte, weshalb man Reichen jetzt gefälligst Geld wegnehmen müsse. Im Juni 2013 schrieb die „Stuttgarter Zeitung“, Bernd Riexinger verdiene „5800 brutto. Plus Weihnachts- und Urlaubsgeld.“ Wo beginnt eigentlich Reichtum und warum enteignen wir nicht erst …

‘Vimma – Kuu // Meteoritengefahr: Zu wenig.’ weiterlesen »

Wirtschaft
Kurz gefragt: Rückwärtsrevolution jetzt!

Wäre es angesichts des gelegentlich bizarr anmutenden Rufs nach der Überwindung der herrschenden Verhältnisse ("Revolution") im Zuge der Coronasituation und unter Berücksichtigung des Umstands, dass diejenigen, die ihn zahlreich mit einem Gerät, das es ohne kapitalistische Bestrebungen gar nicht gäbe, über ein Netzwerk, in das sie ohne kapitalistische Bestrebungen gar nicht reinkämen, in ein soziales …

‘Kurz gefragt: Rückwärtsrevolution jetzt!’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Angst essen Verträge auf.

Die Union haftet nicht für die Verbindlichkeiten der Zentralregierungen, der regionalen oder lokalen Gebietskörperschaften oder anderen öffentlich-rechtlichen Körperschaften, sonstiger Einrichtungen des öffentlichen Rechts oder öffentlicher Unternehmen von Mitgliedstaaten und tritt nicht für derartige Verbindlichkeiten ein[.] Art. 125 I AEUV Außer, wenn Corona. Peter Bofinger, Daniel Cohn-Bendit, Joschka Fischer, Rainer Forst, Marcel Fratzscher, Ulrike Guérot, Jürgen …

‘Angst essen Verträge auf.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtWirtschaft
Diversenquote für Mieter!

Ein Gesetz, das aus Gleichberechtigungsgründen unbedingt reformiert gehört, ist Art. 6 Abs. 4 GG: Jede Mutter hat Anspruch auf den Schutz und die Fürsorge der Gemeinschaft. Dieser Anspruch stammt zweifellos aus einer Zeit, als die Rollenverteilung noch klar geregelt war: Die Männer waren in russischer Kriegsgefangenschaft und die Frauen waren hauptberuflich Mutter. Nun hat sich …

‘Diversenquote für Mieter!’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Jetzt neu: Der Kraft-durch-Freude-Tag!

Ein Hurra, ein Juchhe und einen Applaus hat die Kraft-durch-Freude-Stadt Wolfsburg sich erteilt, denn es gibt etwas zu feiern: Zum jüngsten Mal in der Geschichte der Stadt hat der ortsansässige Autobauer – ganz entgegen seinen Gewohnheiten – ein neues Auto gebaut! Da das in Niedersachsen, zu gleichen Teilen von der SPD und der Autoindustrie regiert …

‘Jetzt neu: Der Kraft-durch-Freude-Tag!’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Brüsseler Prioritäten

Der baldige EU-Austritt der Vereinigten Königreichs zwingt die Europäische Union zu schnellem Handeln: Wirtschaftlich geht das britische Volk ein hohes Risiko ein. Wie Presseagenturen berichten, wird sich die Europäische Union daher in den ersten Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich auf den wichtigsten Punkt konzentrieren: Auf ein Handelsabk- gemeinsame Überwachung des Volkes. Den Aufbau neuer Strukturen …

‘Brüsseler Prioritäten’ weiterlesen »