MusikNetzfundstücke
Aggro Berlin

Wie ich mit Genuss fest­stel­len durf­te, sind nicht nur - wie hier mehr­fach gezeigt - Tokio Hotel-Fans zu rhe­to­ri­schen Höchstleistungen in der Lage - nein, es scheint ein regel­rech­ter Battle zwi­schen Tokio Hotel- und Aggro Berlin-Fans zu toben. Wer hat die phat­te­sten Rhymes?

ihr klei­ne wixers ihr sitzt vor eure com­pu­ter und lacht über aggro aber ich will sehen wenn ihr die sieht was dann jun­ge bam aufs maul jun­ge wir schla­gen eauch ausf maul mann ich hole cou­seng jun­ge bil­der­stök­chen get­to brothas!!!!!!!! jun­ge macht noch ein­mal wit­ze über aggro man ich krieg raus wo ihr wohnt du otto!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Na denn prost!

Projekte
Werbung in eige­ner Sache

So, habe gera­de wie­der ein wenig an mei­nem eMule-Mod gewer­kelt… offen­bar immer noch Bugs drin, aber ich woll­te das end­lich hin­ter mich brin­gen. *lol*

Wenn jemand Fehler fin­det, immer her damit…

Persönliches
Heute im Aushang…

… ein tol­ler, viel­sa­gen­der Zettel. Aber nicht nur irgend­ein Zettel - nein, er war bedruckt mit nur zwei Sätzen:

Was ist Helium?
Helium ist Gesetz!

Was hat die­ser Zettel zu bedeu­ten? Wird man ab heu­te inhaf­tiert, wenn man einen Luftballon kauft? Wir wer­den es erleben…

Update:
Einen tol­len Zettel später…

Spiel, Spaß, Helium!

… oder so, hat sich heu­te her­aus­ge­stellt, dass das eine Band ist… wel­che dep­per­te Band nennt sich bit­te „Helium“?

Andererseits… „Tokio Hotel“…

IRC-Logs, Teil 3: Rauchen und Computer

Gerade pas­siert:

@blowfish‚: ich sit­ze zu viel vorm pc :|
@blowfish‚: grad dreh ich so ne zig
@blowfish‚: sab­ber den kle­be­strei­fen an
@blowfish‚: und drück enter
@blowfish‚: ~~

MusikNetzfundstücke
Tokio Hotel muss weq!

Das for­dert der Macher die­ser Seite - doch er hat nicht mit den rhe­to­ri­schen Fähigkeiten gerech­net, die nur eines wah­ren Tokio Hotel-Fans wür­dig sind:

Verdammte schei­sse was ihr da bietet!!!das mit Tokiohotel… muss weg und so!!!Spinnt ihr eigentlich?Ich hab geschri­ben ihr arsch­lö­cher ver­demm­ten deppen…und damit mei­ne ich sicher­nicht tokio­ho­tel son­dern die­se hirn­am­pu­tier­ten leu­te die so einen scheiss mitmachen…echt, ihr habt doch alle anie­ren wie gar­ten­schläu­che, krumm und dreckig…keine manie­ren zu hau­se gelernt…schähmt ihr euch nicht einwenig!?Ich finds scheisse!Sorry,aber des ist nun­mal mei­e­ne meinung…und zu der steh ich. Ich mag Tokiohotel und ich scheiss drau was ihr hier ver­zapft!

Meine Meinung:
Scheiss drau was er da verzapft!

Persönliches
Wieder da!

So, bin aus­’m Kurzurlaub wie­der da…

Kurze Berichterstattung:
Montag - früh los­ge­fah­ren, geplan­te Ankunftszeit in Emden 14:32, end­gül­ti­ge Ankuftszeit 15:15. Kurz vor Leer eine Ansage, es gäbe tech­ni­sche Schwierigkeiten… was ist eigent­lich eine „Langsamfahrstrecke“? Schönes Wetter in Emden.
Dienstag - strö­men­der Regen. Scheint an mei­ner Anwesenheit zu lie­gen. Abends plötz­lich Todesnachricht - Urlaub gelaufen.
Mittwoch - Abfahrt - sofort wie­der Sonne. Die Bahn hat wie immer Verspätung.

Hach ja…

Lyrik
Tuxis Liebeslyrik

Guten Morgen, Welt!
Auch wenn es eigent­lich nicht hier­her passt - auf all­ge­mei­nen Wunsch das uralte Liebesdings…

Grausam ist die Liebe
Wenn man sie fühlt
Doch nicht zu sehr
Dunkel, geheimnisvoll
Benutzen, um benutzt zu werden

Mehr Abstand, mehr Licht
Doch weni­ger von dir
Zeit, Licht, Ort ver­schwin­den im All
Wo ist sie?
Wo bist du?

Nur die Fesseln machen frei
Doch die Freiheit liegt in Fesseln
Was ist pas­siert mit der Zeit?
Was ist pas­siert mit mir?
Mit dir?

Liebe - doch nur ein Wort
Oder der Schlüssel zu allem
Und zu nichts?
Wir spre­chen nicht das­sel­be Wort
Doch wir füh­len gleich

Und ich steh im Regen
Ausgelöschte Sonne
Zu vie­le Gedanken an dich
Zu vie­le Gedanken an uns
Kein Ausweg bleibt…

Fremde Freunde
Alles und nichts
Nichts ist alles
In den Gedanken
In den Gefühlen

Alles ist vergänglich
Doch Schönheit bleibt bestehen
Was könn­te ewi­ger sein
Als du?

Ich opfer­te die Erde
Um den Himmel zu bekommen
Doch Himmel ist
Wo Engel singen
Nicht für mich

Wo beginnt das Leben?
Wo die Liebe?
Was sind Gefühle?
Die Antwort liegt
Allein in dir

Denn du bist alles
Und alles ist in dir
Und ohne dich
Ist nichts geblieben

Zeit, Raum - wofür?
Frei und doch nicht frei
Nichts ist mehr
Doch fehlt nur eins
Ich lie­be dich