Spaß mit Spam
Herz­li­chen Gl�ckwunsch Gewinner

Oh, was will denn die „Lote­ria Nacio­nal” mit der täu­schend echt aus­se­hen­den E‑Mail-Adres­se HilegESp23@wyf62j7a5.homepage.t‑online.de von mir?

Sie haben gewon­nen, fьr wei­te­re Infor­ma­tio­nen rufen Sie

Ja, das ist der gan­ze Text. So sehr ich aber auch rufe, nichts geschieht.

Ah, jetzt sehe ich es, die Mail geht ja noch weiter.
Ange­hängt ist eine .zip-Datei. Ent­hal­ten ist eine .doc-Datei, in der steht:

Wir sind erfreut, Sie zu infor­mie­ren, das Sie ein gluck­li­cher Gewin­ner vom inter­na­tio­na­lem Euro Mil­li­on Spiel­pro­gramms sind, das am 09/11/2011, abge­hal­ten wurde.

Ich habe eine Mil­li­on Spiel­pro­gram­me gewonnen?

Wir Sind sehr gluck­lich Sie ALS einen der Gewin­ner zu benach­rich­ti­gen das Ihr Name mit der Kar­ten­se­ri­en­num­mer uber­ein­stimm­te: 134–03650116-211 und die Stemp­fel­zahl: 51225–0 gekauft durch Ihren Bear­bei­tungs­agen­ten von den Kosten von zwei Euro, hat folg­lich den Preis in der 2. Kate­go­rie mit den Gewinn­zah­len: 04–18-32–40-46+06:07.gewonnen Wir Ent­schul­di­gun­gen für die spä­te benach­rich­ti­gung, da es zu Ver­wechs­lun­gen von Namen und Adres­sen kam..

Dass ich einen Bear­bei­tungs­agen­ten habe, wuss­te ich noch nicht. Das klingt auch ein biss­chen nach Sta­si. Hof­fent­lich will er sei­ne zwei Euro nicht von mir ein­trei­ben, das wird erfah­rungs­ge­mäß teuer.

Aber Sie sind für einen Pau­schal­be­trag von €915.810, 00 NEUN HUN­DERT FÜNF­ZEHN TAU­SEND ACHT­HUN­DERT ZEHN EURO in bar aus­ge­sucht wor­den die, Sicher­heits­zahl lau­tet: EIK-547-K6-75. Dies IST von einem gesamt Geld­preis von 15.568.770, 00(FÜNFZEHN MIL­LIO­NEN FÜNF­HUN­DERT ACHT­UND­SECH­ZIG TAU­SEND, SIE­BEN­HUN­DERT SIEB­ZIG EURO) war­den geteilt unter den 14 Inter­na­tio­na­len Gewin­nern in die­ser Kategorie.

15.568.770 geteilt durch 14 sind 1.112.055. Wenn jeder der 14 Gewin­ner einen Pau­schal­bei­trag von 915.810 Euro bekommt, wür­de mich die genaue Gewinn­ta­bel­le ja schon mal inter­es­sie­ren. Wobei: Da steht, ich sei für einen Pau­schal­bei­trag „aus­ge­sucht wor­den”. Muss ich den jetzt zah­len? Wenn ja: An wen?

Fur Ihren Anspruch bit­te Kon­takt zu neh­men mit, DON JUAN PEREZ, Aus­län­di­scher Betrie­be­ma­na­ger der CLICK SEGU­ROS S.A. SPAIN Tel: +34645511480, Fax: +34 911 881 363 Email:clickseguros@aol.com für die Ver­ar­bei­tung und die Geld­über­wei­sung von Ihrem sieg­rei­chem Gewinn.

Mein Gewinn war sieg­reich? Da muss ich ihm gleich mor­gen eine Glück­wunsch­kar­te schrei­ben. Hof­fent­lich erreicht sie ihn noch rechtzeitig!

(…) Und die von Ihnen zu bezah­len­den 10 % Ihres Gewin­nes an den Fond Ihres Bear­bei­tungs­agen­ten, nach­dem Sie Ihren Gewinn erhal­ten haben.

An den Fond? Dort, wo sei­ne Rück­bank steht? Ah, ich ver­ste­he: Mein Agent möch­te sich von mei­nem Gewinn ein neu­es Heck für sein Auto kau­fen. Na, dem wer­de ich was erzählen.

Wei­ter gibt es irgend­ei­ne Ände­rung Ihrer Adres­se, infor­mie­ren Sie Ihren Bear­bei­tungs­agen­ten sobald wie möglich.

Das klingt jetzt sehr nach Tele­kom: „Irgend­was hat sich geän­dert, dan­ke fürs Lesen.”
Aber wie infor­mie­re ich den Herrn nun?

Bit­te aus­ge­füllt an Ihren Bear­bei­tungs­agen­ten faxen: +34 911 881 363. Vie­le Glück­wün­sche noch ein­mal von allen Mit­ar­bei­tern unse­rer Abtei­lung und wir freu­en uns Sie als einen ‚Teil von unse­rem INTER­NA­TIO­NA­LEN BEFÖR­DE­RUNGS PRO­GRAMMS zu begrussen.

Ah, da ist der Haken. Ich besit­ze kein Faxgerät.

Dann bleibt mir wohl nur das Beförderungsprogramm:
Gera­de­wegs in den digi­ta­len Lokus. Scha­de eigentlich.

Aber die­ser Agent soll mir mal zwi­schen die FIn­ger kommen!

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.