NerdkramsSpaß mit Spam
Die Tele­kom möch­te auf mei­ne Daten aufpassen.

Gro­ße Sor­ge bei der Deut­schen Tele­kom, die einen Teil mei­ner Inter­net­kon­nek­ti­vi­tät – oft merk­lich gegen ihren Wil­len – ver­wal­ten muss: Ihr sei, teilt ent­we­der sie oder jemand mit hin­rei­chend guten Kon­tak­ten zu ihr in einer E‑Mail mit, auf­ge­fal­len, dass ich mei­ne E‑Mail-Adre­s­­se (die sie ohne tech­ni­sche Not­wen­dig­keit „ken­nen muss”) noch gar nicht bestä­tigt habe, so …

‘Die Tele­kom möch­te auf mei­ne Daten auf­pas­sen.’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Fluch

Mit obi­ger Über­schrift unti­ges im Post­fach gese­hen: Mein Name ist Dr. Aya­ba, ich bin ein San­­go­­ma-Hei­­ler und ein Zau­ber­wir­ker, der natür­li­che Kräu­ter und Wur­zeln aus dem Wald ver­wen­det, um Zau­ber und Medi­zin her­zu­stel­len, um alle Arten von Krank­hei­ten und Krank­hei­ten zu hei­len und zu hei­len. Ich habe die­se gro­ßen Kräf­te von mei­nen Vor­fah­ren geerbt, bevor sie star­ben. seit mei­ner geburt …

‘Fluch’ wei­ter­le­sen »

Spaß mit Spam
Hal­lo, das ist Barbora

.….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….….. Ich bin 23 jah­re alt. Suche einen lieb­ha­ber. Mei­ne größe ist 175, gewicht 55, brünette, brau­ne augen, wid­der. Details hier Ich wünsch­te, da wär’ ein Link. Aber zumin­dest muss ich „Bar­bo­ra” zugu­te­hal­ten: Sie hat einen Punkt!

Spaß mit Spam
Es wird grö­ßer: du kannst mit dem Zau­ber­gel um meh­re­re cm vergrößern

Frisch aus dem Post­fach habe ich die­ses Mei­ster­werk an Poe­sie gefischt: Klein, weich? Reib die­ses Gel ein und ver­zau­be­re dei­ne Part­ne­rin! Das ist tat­säch­lich anfangs der voll­stän­di­ge Rein­text – dar­un­ter befin­det sich eine Gra­fik mit noch mehr Text, anschlie­ßend noch­mals etwas Rein­text. Ich wer­de im Fol­gen­den etwas im Text springen.

Spaß mit Spam
Ihr Engel­ho­ro­skop ent­hüllt Ihre Zukunft!

Die Ster­ne waren gnä­dig und haben mir einen Müll geschickt: Wenn Sie die­se Email nicht lesen kön­nen, klicken Sie bit­te hier Das kann ich doch gar nicht, wenn ich den Text nicht lesen kann! Äh. Wenn Sie immer schon wis­sen woll­ten, was die Zukunft für Sie und nie­mand ande­ren bereit­hält… dann ist es an der Zeit …

‘Ihr Engel­ho­ro­skop ent­hüllt Ihre Zukunft!’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
RE:aluminium pro­fi­le, alu­mi­ni­um coil, alu­mi­ni­um sheet.…..

In einem aus­schließ­lich von Auto­ma­tis­men befüll­ten, inzwi­schen in unge­zähl­ten Daten­ban­ken von Spam­mern zu fin­den­den E‑Mail-Post­­fach (sagt man das noch, „Post­fach”?) traf soeben unter obi­ger Über­schrift fol­gen­de freund­li­che Anfra­ge ein: Hel­lo, Do you requi­ring for the alu­mi­ni­um pro­fi­le, alu­mi­ni­um coil, alu­mi­ni­um sheet and other Alu­mi­ni­um extru­ded Pro­fi­le? Con­ta­ct us for more details.  Warm regards, Mr. Hen­ry MAXL INTERNATIONAL …

‘RE:aluminium pro­fi­le, alu­mi­ni­um coil, alu­mi­ni­um sheet.…..’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Unschlag­bar­me­dia

Was pas­siert eigent­lich, wenn man beim Inter­net­dien­ste­an­bie­ter Unity­me­dia sei­nen Ver­trag nicht all­zu früh­zei­tig ver­län­gert? Nun, man bekommt irgend­wann eine E‑Mail mit einem per­sön­li­chen Treue­an­ge­bot, das es ermög­licht, für einen Auf­preis von nur 0 Euro im Monat ein genau so schnel­les Inter­net zu haben wie vor­her, um zu ver­hin­dern, dass man ein­fach den Ver­trag kün­digt und neu …

‘Unschlag­bar­me­dia’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Du musst check this out

Wun­der­schön ist schon der Betreff der obsku­ren Spam­mail, die mir ein gewis­ser „Alec” heu­te ins Post­fach spül­te: Hal­lo, Haben Sie über die binä­re Tra­­ding-Sof­t­­wa­re gehört, die MEGA MONEY Gewin­ne und Dre­hen der Finanz­welt auf den Kopf erzeugt? Äh. Letz­te Woche Tom Men­da­co öffent­lich bekannt, dass er $ 2,747.50 in nur einem ein­zi­gen Han­del mit der Software …

‘Du musst check this out’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Kurz­spam: Blit­zer­war­ner Aus­ver­kauf – spa­re viel

Unter obi­gem Betreff erreich­te mich soeben eine Wer­be­mail für (ver­mut­lich) irgend­ein Dings­da, das wie auch die lächer­li­chen „Flit­zer­blit­zer” im unnö­ti­gen Radio vor Geschwin­dig­keits­kon­trol­len war­nen soll.  Völ­lig unent­gelt­lich möch­te ich hier­mit den Spam­mern und Radio­ma­chern das küm­mer­li­che Geschäft kaputt­ma­chen, indem ich einen völ­lig kosten­lo­sen Geheim­tipp mit euch tei­le, der euch alle wei­te­ren Pro­ble­me mit sol­chen Kon­trol­len erspart: …

‘Kurz­spam: Blit­zer­war­ner Aus­ver­kauf – spa­re viel’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Mit Bit­te um Prü­fung: Cos­mos­Di­rekts höf­li­che Auf­trags­spam­mer von der online­facts UG

Gele­gent­lich habe ich an die­ser Stel­le schon etwas zu den The­men Alko­hol und Jugend geschrie­ben. Über wel­chen der Bei­trä­ge der Herr von der online­facts UG aus Mün­chen letzt­lich gestol­pert sein mag, als er beschloss, mich über eine „Initia­ti­ve” der offen­sicht­lich sehr ver­zwei­fel­ten Cos­­mo­s­­Di­­rekt-Ver­­­si­che­­rungs­­­ge­­sel­l­­schaft zu infor­mie­ren, lässt sich lei­der nicht so genau rekon­stru­ie­ren; unter dem Betreff …

‘Mit Bit­te um Prü­fung: Cos­mos­Di­rekts höf­li­che Auf­trags­spam­mer von der online­facts UG’ weiterlesen »