Netzfundstücke
Liegengebliebenes vom 10. Dezember 2018: Liebe, Sex und Polizeigewalt

Neues aus Mainz: Am frühen Sonntagmorgen um kurz vor 06:00 Uhr wurde die Polizeiautobahnstation Heidesheim über einen Mann informiert, welcher kurz zuvor nackt und onanierend mit seinem BMW die A 61 befahren und einen Niederländer belästigt hatte. Neues aus Irland: Eine Irin, die den Geist eines 300 Jahre alten Piraten geheiratet hat, behauptet, das Paar …

‘Liegengebliebenes vom 10. Dezember 2018: Liebe, Sex und Polizeigewalt’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPiratenpartei
Julia Holter – Feel You // Politprofis, Journalistenprofis

Es ist Montag. Danke, Merkel. Die Woche beginnt so farblos wie die vorherige endete. Ich weigere mich aber, „wenigstens schneit es nicht” zu schreiben, denn wahrscheinlich fängt es sonst umgehend damit an. Der Überdruss setzt Zeichen am liebsten mit dem Brandeisen. Apropos Zeichen: Am vergangenen Wochenende wurde eine Prothese die neue Vorsitzende einer altersschwachen politischen …

‘Julia Holter – Feel You // Politprofis, Journalistenprofis’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Die Hoffnung im Bahnstreik

Im Februar 2018 schrieb man auf „ZEIT ONLINE”, bebildert mit einem freundlich wirkenden Roboter, „Millionen Jobs” (anscheinend Arbeitsplätze eingeschlossen) seien durch die Digitalisierung gefährdet. Angesichts des Umstandes, dass morgen viele Lokführer (diesmal unter Protest seitens der Gewerkschaft der Lokführer) sich zu arbeiten weigern, als wären sie andernfalls gezwungen, als Lokführer zu arbeiten, möchte ich nochmals …

‘Die Hoffnung im Bahnstreik’ weiterlesen »

Nerdkrams
Öde Events: Es droht der #35c3.

Dieser Artikel ist Teil 6 von 6 der Serie Congresskrise(n)

Nur noch wenige Wochen bis zum nächsten Gewaltexzess in Leipzig: Auch in diesem Jahr findet wieder ein „Chaos Communication Congress” statt, traditionell ein Treffen allerlei bunter Figuren; selbst Demonstranten, die wünschten, „Merkel” solle „weg”, tragen noch Jahre später stolz Shirts vom „Congress”. Man wird sehen, ob „Ahkahkah” (medial dümmlicher Spitzname für Annegret Kramp-Karrenbauer) von denselben …

‘Öde Events: Es droht der #35c3.’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsPolitik
Wie „1984”, aber zeitgemäß.

Gute Nachricht: EU-„Digitalkommissar” – drah di net um – Andrus Ansip setzt sich dafür ein, künftig noch aufmerksamer als bisher darauf zu achten, dass bei Smartphones kein Geheimdienst drin ist; jedenfalls kein chinesischer: Europa sollte sich (…) wegen des Geschäftsgebarens von Huawei und anderer chinesischer Firmen Sorgen machen. Sie müssten mit den staatlichen Geheimdiensten ihres …

‘Wie „1984”, aber zeitgemäß.’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: CLANN – Seelie

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. Die heutige Bereicherung ist ausnahmsweise mal wieder nicht 2018, sondern bereits 2017 erschienen und zählt damit zu jenen Studioalben, die ich letztes Jahr zu meinem Bedauern völlig übersehen hatte. In der musikalisch bereichernden Stadt Montreal hat sich Violinist Sebastian McKinnon unter dem Projektnamen CLANN, was angeblich „Familie” heißt, mit …

‘Kurzkritik: CLANN – Seelie’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Kurz angemerkt zur Welthandelssituation

An der zumindest ungewöhnlichen Nachricht, dass auf Geheiß desjenigen Staatenbundes, in dem auch mal Lehrer entlassen werden, weil sie sich weigern, Erstklässlern Wesen wie den Weihnachtsmann und die Zahnfee als real existierende Gestalten und nicht als alberne Lügengeschichten zu lehren, was dem unfairen Klischee vom dummen US-Amerikaner nun nicht unbedingt endgültig den Garaus zu machen …

‘Kurz angemerkt zur Welthandelssituation’ weiterlesen »

Mir wird geschlechtNetzfundstücke
Tittr

In einem wirtschaftlich dummen Moment hat Tumblr, eine bekannte Plattform für Pferdchenpornos, beschlossen, Erwachseneninhalte demnächst auszusperren. Dass das ein weiterer guter Anlass sein sollte, über’s Selbsthosten nachzudenken, bedarf keiner weiteren Erläuterung. Was soll verboten werden? Verbannte Inhalte beinhalten Fotos, Videos und GIFs von menschlichen Genitalien, weibliche Brustwarzen und jegliche Medien, die mit Geschlechtsverkehr zu tun …

‘Tittr’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Kshettra – Walk Under the Moon

Es ist Montag. Uargh! Da ist zu wenig Kaffee in meinem Kaffee und gestern war zu wenig Sonntag in meinem Sonntag. Ich kann so nicht arbeiten. Forscher, die das hingegen ganz gut können, haben herausgefunden, dass eine Blockchain bislang genau kein Prozent irgendwelcher Probleme lösen könnte. Das hätte niemand ahnen können. Schon irritiert? Auf „ZEIT …

‘Kshettra – Walk Under the Moon’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Gebt uns Geld, halleluja!

Es ist schon Anfang Dezember und ich wurde noch nicht ausreichend von Wegelagerern meiner Freizeit beraubt. Da aber jeder weiß, dass diejenigen, die nicht ohnehin schon an jedem Wohltätigkeitsding teilnehmen, besonders in der hektischen, kalten, schrillen Vorweihnachtszeit zwischen Organisation und lächerlich teurem Einkauf von Tand und Tinnef für die allenfalls gelogen ertragene Verwandt- und Bekanntschaft …

‘Gebt uns Geld, halleluja!’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Medienkritik in Kürze: Alter!

Angenommen, in einer ansonsten völlig belanglosen Stadt – zum Beispiel Hannover – passiert etwas, was nicht unbedingt alltäglich ist; dass nämlich zwei Menschen so arg miteinander in Streit geraten, dass einer von ihnen Stichverletzungen davonträgt, wie auch immer das zusammenhängt. Berichtete ein Boulevardmedium darüber, interessierte es vermutlich vor allem die Nationalität und vielleicht noch das …

‘Medienkritik in Kürze: Alter!’ weiterlesen »