Persönliches
Saisonchristen

Es erscheint mir, vorsichtig ausgedrückt, als bizarr, wenn Menschen, die man im Alltag als vernünftige Personen wahrnimmt, wegen der Kinder

  • wenigstens einmal jährlich in die Kirche gehen und sich einem „Schöpfer” andienen, als lernten Kinder dort wertvolle Lektionen,
  • (welche zumeist ausgerechnet diejenige Kirche ist, der man jedenfalls männliche Kinder nur aussetzen sollte, wenn man eine Videokamera hat und Geld braucht,)
  • nachdem sie zuvor wochenlang unter Ignoranz „ihres Glaubens” (Mt 6,24) von Geschäft zu Geschäft gehastet sind, um Krempel zu kaufen,
  • was sie aufgrund völliger Missachtung der Tatsache, dass Germanien nicht freiwillig mit der Vielgötterei aufhörte, mit der „abendländischen Tradition” begründen,
  • die sie darüber hinaus freilich nur auszugsweise interessiert, weshalb sie mit den meisten Dingen, die ihre Tradition traditionell bestrafen lassen würde, nicht mal an Weihnachten ein Problem haben,
  • und, als sei das nicht schlimm genug, selbigen Kindern eine kreative Form von Umweltschutz vorleben, indem sie Nadelbäume ins Wohnzimmer stellen. Jesus hätte das so gewollt.

Manchen Eltern sollte man aus Jugendschutzgründen die Religion entziehen.

Senfecke:

  1. Weihnachten 198x:
    Meine Frau arbeitete damals in einem Getränkemarkt. Die Feiertagskonstellation exakt wie in diesem Jahr. Das Ambiente war wie ein „Tante-Emma-Laden”, meine Frau kannte also den Großteil der Kunden und wusste auch von vielen die Berufe.
    Aber alles noch mit Öffnungszeiten von damals.
    Da standen sie nun Samstag morgens in langer Schlange um 8:45 Uhr, 9:00 Uhr ging der Laden auf. Um 11:00 ging der Notruf in die Zentrale, Alkohol war aus. Alle kauften extra viel, damit „man Heiligabend nicht wieder hier steht” , oder „mein (hier einen Verwandten eigener Wahl einsetzen) kommt, das ertrage ich nicht nüchtern”, oder „ich trinke das ganze Jahr nicht, aber Weihnachten lasse ich immer voll laufen”.
    Ob Bauarbeiter oder Kinderarzt, selbstverständlich waren sie am Montag wieder da.
    Gelungener Probelauf. :kotz:
    Und selbstverständlich werden viele ab 3 Promille religiös, was man im Vollrausch so alles „sieht”.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.