Netzfundstücke
Nachtrag zum #35c3: Wahrheit ist rechts, Parteien sind gut.

Dieser Artikel ist Teil 7 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Nachdem der unerträgliche Europaparlamentskandidat Nico Semsrott im Rahmen des „Hackertreffens” („SPIEGEL ONLINE”) in Leipzig ein wenig Wahlwerbung für sich machen durfte, guckte sich das CCC-Exmitglied Fefe auch mal an, was auf dem „Congress” eigentlich vor sich geht: Mir ist im Programm aufgefallen, dass da so ein halbes Dutzend Vorträge von Netzpolitik.org-Personal bestritten wird (je nach …

‘Nachtrag zum #35c3: Wahrheit ist rechts, Parteien sind gut.’ weiterlesen »

Nerdkrams
Öde Events: Es droht der #35c3.

Dieser Artikel ist Teil 6 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Nur noch wenige Wochen bis zum nächsten Gewaltexzess in Leipzig: Auch in diesem Jahr findet wieder ein „Chaos Communication Congress” statt, traditionell ein Treffen allerlei bunter Figuren; selbst Demonstranten, die wünschten, „Merkel” solle „weg”, tragen noch Jahre später stolz Shirts vom „Congress”. Man wird sehen, ob „Ahkahkah” (medial dümmlicher Spitzname für Annegret Kramp-Karrenbauer) von denselben …

‘Öde Events: Es droht der #35c3.’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Nachtrag zum #34c3: Fünfzehntausend Sailor Moons verstoßen gegen die Hackerethik.

Dieser Artikel ist Teil 5 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Auf Twitter wurde ich nach meinem Ablästern über den derzeit voll abgehenden „Congress”, von dem Außenstehende vor allem mitbekommen, dass Teilnehmer viele Bilder von bunten Lichtern auf Twitter hochladen, als wäre meine Vermutung, die meisten Besucher kämen nur dorthin, um sich bunte Lichter anzugucken, weil ihr Verständnis von Technik bei solchen bunten Lichtern bereits endet, …

‘Nachtrag zum #34c3: Fünfzehntausend Sailor Moons verstoßen gegen die Hackerethik.’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
#34c3: Endlich wieder Studenten-CeBIT!

Dieser Artikel ist Teil 4 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Hurra: Bis zum nächsten Chaos Communication Congress ist es nicht mehr weit und die geplanten Vorträge stehen soweit fest. (…) Der #34C3 ist restlos ausverkauft. Das Prinzip von Masse statt Klasse, das veranstalterseits seit Jahren fortwährend penetranter die hackerübliche und begründet bewährte Meritokratie ersetzt, damit auch diejenigen, die nichts können außer sich blöde T-Shirts anzuziehen …

‘#34c3: Endlich wieder Studenten-CeBIT!’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstückePersönliches
Chaos Orchid Club (Nachtrag): Der #33c3 und die Feigen_blätter.

Dieser Artikel ist Teil 3 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Stefan Krempl („heise online”) findet, ich hätte ein Szeneblog, weil ich zufällig meinen Unmut über die politische Entwicklung des „Congresses” zu einem passenden Zeitpunkt verschriftlichte. Das ist eigentlich ein bisschen unfair, weil ich es eigentlich zu vermeiden versuche, diese Webpräsenz zu einem dieser elenden Nerdblogs verkommen zu lassen; aber gut, „heise online” („Das Erwachen der …

‘Chaos Orchid Club (Nachtrag): Der #33c3 und die Feigen_blätter.’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstückePersönliches
Chaos Orchid Club: Der #33c3, ein teures Missverständnis?

Dieser Artikel ist Teil 2 von 7 der Serie Congresskrise(n)

Vorbemerkung: Ich bin mit voller Absicht weiterhin Mitglied des Chaos Computer Clubs, neige jedoch bei Dingen, die mir persönlich wichtig sind, mitunter zur Polemik. Folgender Text ist insofern keineswegs als Verkündung der einzig wahren Meinung zu verstehen und soll als Einladung zur Diskussion begriffen werden. Nicht unbeeindruckt vom 32. Chaos Communication Congress schrieb ich im …

‘Chaos Orchid Club: Der #33c3, ein teures Missverständnis?’ weiterlesen »

Mir wird geschlechtPersönlichesPiratenpartei
Der Zusammenbruch der Hackerkultur durch den Siegeszug des Twitterfeminismus

Dieser Artikel ist Teil 1 von 7 der Serie Congresskrise(n)

(Vorbemerkung: Ich bin zurzeit Mitglied von CCC und Piratenpartei, hoffe aber, deswegen nicht an irgendwas die Schuld zu tragen. Es folgt, da mich einige Geschehnisse der letzten Jahre nicht ganz unbewegt lassen, ein idealistisch motivierter Aufregtext, der keinesfalls zu einer sachlichen Diskussion beitragen soll.) Felix „Fefe” von Leitner ist aus dem Chaos Computer Club ausgetreten. …

‘Der Zusammenbruch der Hackerkultur durch den Siegeszug des Twitterfeminismus’ weiterlesen »