In den NachrichtenMontagsmusik
Finnr’s Cane - Glassice

EulmeldungEs ist - ein letz­tes Mal in die­sem Jahr - Montag. Der hacker­feind­li­che Fachkongress der Nägellackierer wur­de mit wenig Kritik ord­nungs­ge­mäß abge­wickelt, näch­stes Jahr dann Stuhlkreise gegen die AfD. Draußen knal­len sie schon wieder.

Apropos Knall: In Kalifornien wur­de angeb­lich ein Frauenmarsch abge­sagt, weil die Teilnehmerinnen zu weiß gewe­sen wären. Wenn das die Zukunft derer ist, die es schon gut und rich­tig fin­den, dass der „Congress“ als Hackertreffen nicht mehr zu gebrau­chen ist, dann habe ich vor die­ser Zukunft nur die Angst, dass mich all das Popcorn in Gesundheitsprobleme trei­ben wird.

Die vor­herr­schen­de Aufgabe anders orga­ni­sier­ter Religion scheint es der­weil auch dann zu sein, ihren eige­nen Einfluss zu ver­grö­ßern, wenn gar kei­ne Steuern dafür in Aussicht gestellt wer­den. Allmählich steht mir der Sinn danach, unmis­sio­nier­te Völker unent­gelt­lich zu bewaff­nen. Der Kongo tut mir heu­te noch leid. Ein wenig gemein haben die­se Leute mit Linuxjüngern, deren Postulat unge­fähr lau­tet, dass mehr Leute Linux nut­zen müs­sen, damit mehr Leute Linux nut­zen. Es sind ja immer die klei­nen Erfolge im Leben. Hundert Prozent der Linuxspenden gehen an SJW-Projekte, denn die sind bekannt­lich bedeut­sa­mer als die Entwicklungsarbeit. Was genau war noch mal die Ursache für die­sen „Fachkräftemangel“? Es ist zum Speien.

Sonst so: Magnus Carlsen bleibt Weltmeister im Blitzschach. Wenigstens eine Konstante in die­ser spi­ra­len­vol­len Zeit. Nein, es gibt natür­lich noch eine zwei­te, näm­lich die Musik. Text gibt es zwi­schen den Jahren schon genug, es muss auch mal ohne gehen.

Finnr’s Cane - Glassice

Guten Morgen.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.