In den NachrichtenMontagsmusik
JPL - Invisible Death

Montag. Aufzuwachen von Geräuschen der besten aller Partnerinnen ver­mag man­ches zu erleich­tern, auch die Uhrzeit. „Mistwetter statt Kaffee“ ist das neue „Brot statt Böller“. Das alte war auch doof. Die Nachrichten über­schla­gen sich der­weil: Günther Jauch hört mit Monologsmoderation auf. Doch, echt! Dann muss man ja wie­der Fußball gucken, wenn man nicht schla­fen kann. Wie anstrengend …

‘JPL - Invisible Death’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMir wird geschlechtWirtschaft
Dreimal kurz zitiert: Windows 10, Wohlfühlstudenten, Kassenklingeln

Microsofts krea­ti­ve Versionierung: This initi­al ship­ping ver­si­on of Windows 10 can also be iden­ti­fied by a build num­ber, 10240. Where the 10 stands for 10 and the 240 stands for abso­lute­ly not­hing. Actually, the 10 doesn’t stand for 10 eit­her: That’s just the 10,240th time Microsoft has built Windows. Except, of cour­se, that it isn’t. …

‘Dreimal kurz zitiert: Windows 10, Wohlfühlstudenten, Kassenklingeln’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Medienkritik (extern) in Kürze: „Zeigt ja Zahl, misst ja Qualität.“

Es mag über­ra­schen: Manchmal gucken sogar Journalisten nicht so genau hin. Konzertierte Anonymous-Aktion oder getroll­tes Trolltrollen? Zivilistin oder zer­fetz­te Selbstmordattentäterin? Die sehen ja auch alle gleich aus: Die angeb­li­che Selbstmordattentäterin von Saint-Denis lebt ahnungs­los in Marokko Vorher ging natür­lich ein, sagen wir, unvor­teil­haf­tes Wannenfoto von ihr durch die Medien, natür­lich nackich. Die Botschaft kommt an: …

‘Medienkritik (extern) in Kürze: „Zeigt ja Zahl, misst ja Qualität.“’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
I got a han­go­ver, whoa.

Erregung über Leute, die Kunstwerke und Konzerte nur noch zu besu­chen schei­nen, um sich selbst dort zu foto­gra­fie­ren, ist eigent­lich auch mal wie­der ange­mes­sen; auf die Generation derer, die auf Konzerten allein des­halb klat­schen, um sich selbst dafür zu beglück­wün­schen, das jewei­li­ge Lied zutref­fend erkannt zu haben, folgt offen­bar jene, deren Hineingeborene das digi­ta­le Spiegelbild …

‘I got a han­go­ver, whoa.’ weiterlesen »

MontagsmusikNerdkramsNetzfundstücke
Faust (live) // Total ver­chromt / Ampeln für Anfänger

Man soll den Montag nicht vor dem näch­sten Montag loben. Nicht alles ist ent­behr­lich. Manchmal sind Menschen ja auch furcht­bar dumm. Sogar in Metropolen: Die Signalfarbe “Gelb” wird in Deutschland für Fußgängerampeln in aller Regel nicht genutzt. Ausnahme hier­bei ist die Stadt Düsseldorf, die über “Rot-Gelb-Grün”-Signale für Fußgänger ver­fügt. Einige Menschen sind irri­tiert über diese …

‘Faust (live) // Total ver­chromt / Ampeln für Anfänger’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Kannst eine Uhr wie in den Films haben

Eine Uhr wie in den Films hat mir gera­de noch gefehlt. Zum Glück erhielt ich heu­te eine Mail von „Liese“, die Abhilfe ver­sprach. Offensichtlich han­del­te es sich um eine HTML-Mail, irgend­ein extern ein­ge­bun­de­nes Bild soll­te nach­ge­la­den wer­den; aber ich bin ja bekannt­lich nicht völ­lig bescheu­ert. Der Reintext ist aber auch super. Jeder will sie von mir …

‘Kannst eine Uhr wie in den Films haben’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtMusikNetzfundstückePolitik
Liegengebliebenes vom 19. November 2015

Pünktlich zum heu­ti­gen inter­na­tio­na­len Männertag habe ich mir die töd­li­che Männererkältung zuge­zo­gen. Meine ver­blei­ben­de Lebenszeit ist daher wahr­schein­lich kurz. Bevor ich also abtre­te und der Nachwelt ein CDU-regier­­tes Deutschland hin­ter­las­se, kann ich ein paar Nachrichten der letz­ten Tage trotz­dem nicht unkom­men­tiert las­sen. Es gibt Schlimmeres. Netzpolitik zum Beispiel mag „tot“ sein, aber sinn­los ist sie …

‘Liegengebliebenes vom 19. November 2015’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Mono für Alle! - Gentrification

Es ist Montag. Ein Blick nach links und lächeln. Zumindest war es dies­mal kein Traum. Das Käuzchen schweigt und genießt, das Leben kann begin­nen. Allmählich ver­daut man dann auch, was letz­te Woche außer den erneu­ten Anschlägen in Frankreich, unse­rem Nachbarland mit schar­fer Vorratsdatenspeicherung zur effi­zi­en­ten Gewaltprävention, mit­samt drin­gend erfor­der­li­chen Belanglosigkeiten noch geschah. Endlich wur­de wieder …

‘Mono für Alle! - Gentrification’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Grünlich Grau - Niederstes Gewänz

Gewänz. Was zur Hölle ist Gewänz? Fest steht, dass in den 1990-er Jahren eine Band des Namens „Niederstes Gewänz“ wirk­te. Offenbar geht die­se Wortkreation zurück auf ein Zitat aus dem 1993 ver­öf­fent­lich­ten Film „Doc Snyder hält die Welt in Atem“ von - wem auch sonst? - Helge Schneider. Ist doch albern. Woher „Grünlich Grau“, der …

‘Kurzkritik: Grünlich Grau - Niederstes Gewänz’ weiterlesen »

MontagsmusikPiratenpartei
Jakob - Blind Them With Science

Ein flau­sch­lo­ser Montag, der davor war irgend­wie schö­ner. Teufel, geht das immer schnell. Es wird Grippezeit, und auch die Piratenpartei hat­te sich da was ein­ge­fan­gen: Florian „d1etpunk“ Bokor ist mil­de kei­fend aus­ge­tre­ten, wie gewohnt noch im Gezeter mit „will­kom­men drau­ßen“ von denen begrüßt, die es für einen Erfolg hal­ten, poli­tisch geschei­tert zu sein. Dieser Florian …

‘Jakob - Blind Them With Science’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ver­linkt: Christliche Sterbehilfe

Warum muss man für Sterbehilfe eigent­lich in die Schweiz fah­ren? Ach so, rich­tig - weil der­sel­ben CDU, die ein Recht auf den Export schwe­rer Waffen in Kriegsgebiete wort­reich ein­for­dert, christ­li­che Werte wich­tig sind: Auch wenn der christ­li­che Glaube Menschen Hoffnung gibt, haben vie­le Angst vor einem lan­gen Sterbeprozess oder vor Schmerzen. CDU-Generalsekretär Peter Tauber beton­te in …

‘Kurz ver­linkt: Christliche Sterbehilfe’ weiterlesen »

Nerdkrams
Mit feed43 gegen Webmüll

(Vorbemerkung: Es folgt nach län­ge­rer Zeit ein wei­te­rer lang­wei­li­ger Text über Computerkram, der eigent­lich nur den Zweck erfüllt, die über­fäl­li­ge Musikrückschau zu pro­kra­sti­nie­ren. Wie ärger­lich.) Vor eini­gen Jahren hoff­te ich, dass die Mutmaßung, das RSS-Format sei nicht mehr zeit­ge­mäß, bis auf Weiteres nicht zutref­fen wür­de. Ich begin­ne zu fürch­ten, dass ich da viel­leicht zu optimistisch …

‘Mit feed43 gegen Webmüll’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Angela Merkel, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 12 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Was hat­ten wir denn lan­ge nicht? Ach, rich­tig - einen Politiker, der Unsinn erzählt. Und wo sonst soll­te er sit­zen als in der CDU/CSU? Dabei hat­te die­se unhei­li­ge Union ja durch­aus begon­nen, sich dem Neuland zu öff­nen. Wieso sonst soll­te ein CSU-Minister auf Bundes-, ein CDU-Politiker auf euro­päi­scher Ebene für das Internet zustän­dig sein? Und …

‘Schmalhans des Tages: Angela Merkel, CDU.’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Hooffoot (live)

Das Internet freut sich: Die Website des größ­ten deut­schen Totholzverschwenders sperrt nun Leute aus, die ihren Rechner gern vor Kriminellen schüt­zen möch­ten. Allerdings sind sie sogar dafür zu doof, denn die mobi­le Website (soll hei­ßen: die, die man sieht, wenn man ver­se­hent­lich mit einem smart­pho­ne drauf­geht) lässt sich von Adguard zumin­dest unter Android nicht am …

‘Hooffoot (live)’ weiterlesen »