In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Axel Voss, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 16 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Es sti­chel­te die säch­si­sche Piratenpartei auf dem inof­fi­zi­el­len Parteimedium Twitter: Dann kann ja die Oma, die Rezepte auf ihrem Blog ein­stel­len will, ein­fach ein paar Vergütungsverträge abschlie­ßen, damit sie nicht abge­mahnt wird. Zum Glück wird die Rechtslage so ein­fach! Der Hintergrund ist die von Axel Voss, dem drin­gend mal jemand einen Computer lei­hen soll­te, zwar …

‘Schmalhans des Tages: Axel Voss, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitikWirtschaft
Schmalhans des Tages: Uffa Jensen, TU Berlin.

Dieser Artikel ist Teil 15 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

(Vorbemerkung: Oh, ein hei­ßes Eisen. Gleich mal anfas­sen!) Auf „SPIEGEL ONLINE“ trom­pe­te­te gestern Uffa Jensen vom Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin zwecks Interviews anläss­lich mus­li­mi­scher Beschwerden über die Ernennung Jerusalems zur israe­li­schen Hauptstadt unter ande­rem fol­gen­de Anmerkungen über das Antisemitismusproblem, das hier­zu­lan­de ja eigent­lich kein beson­ders gro­ßes mehr sei, her­aus: Wir haben in …

‘Schmalhans des Tages: Uffa Jensen, TU Berlin.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Thomas de Maizière, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 14 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD gedenkt, medi­al belegt, noch vor der näch­sten Bundestagswahl - obwohl abzu­se­hen ist, dass auch wei­ter­hin der Großteil der Wähler gar nicht erst auf die Idee käme, dem frei­heits­feind­li­chen Treiben der drei­sten Drei per Abstimmung zugun­sten einer ande­ren Partei Einhalt zu gebie­ten - am BVerfG vor­bei den Einsatz von Schadsoftware …

‘Schmalhans des Tages: Thomas de Maizière, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Torsten Albig, SPD.

Dieser Artikel ist Teil 13 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

In der, aus­ge­rech­net, Fernsehsendung „Die Anstalt“, in der bekann­te und weni­ger bekann­te Kabarettisten das Publikum unter Beifall und Gejohle, aller­dings anson­sten fol­gen­los zur Erregung über die bizar­re Politik vor­nehm­lich des hie­si­gen Landes anzu­re­gen ver­su­chen, wur­de kürz­lich (Achtung: Flash!) poin­tiert dar­auf hin­ge­wie­sen, dass der Begriff des poli­tisch Linken und Rechten sich in den letz­ten Jahrzehnten dahingehend …

‘Schmalhans des Tages: Torsten Albig, SPD.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Angela Merkel, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 12 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Was hat­ten wir denn lan­ge nicht? Ach, rich­tig - einen Politiker, der Unsinn erzählt. Und wo sonst soll­te er sit­zen als in der CDU/CSU? Dabei hat­te die­se unhei­li­ge Union ja durch­aus begon­nen, sich dem Neuland zu öff­nen. Wieso sonst soll­te ein CSU-Minister auf Bundes-, ein CDU-Politiker auf euro­päi­scher Ebene für das Internet zustän­dig sein? Und …

‘Schmalhans des Tages: Angela Merkel, CDU.’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Schmalhans des Tages: Alexander Dobrindt, CSU.

Dieser Artikel ist Teil 11 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Dass Johanna Wanka der Ansicht ist, Programmieren sei eine Sprache und eine wich­ti­ge oben­drein, ist allen­falls ein Schmunzeln wert. Die Frau ist Bildungsministerin, die muss nicht wis­sen, wie Dinge funk­tio­nie­ren. Wesentlich schlim­mer ist’s da schon beim Verkehrsminister. Das Bundesverkehrsministerium - wir erin­nern uns ungern - wur­de Mitte Dezember 2013 in „Bundesministerium für Verkehr und digitale …

‘Schmalhans des Tages: Alexander Dobrindt, CSU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 10 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Zu mei­ner gro­ßen Verwunderung gibt es in der tech­nik­feind­li­chen CDU offen­bar auch Leute, die das Internet für bei­na­he all­täg­li­che Dinge (Bloggen, Einkaufen, Kinderpornografie) ver­wen­den. Einer derer, die zumin­dest ein Blog besit­zen, ist Peter Tauber, der „schwar­ze Peter“, wie er sich - haha, hoho - spa­ßes­hal­ber selbst nennt. Wie es so die Art von CDU-Mitgliedern ist, …

‘Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Elmar Brok, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 9 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Ihr habt’s sicher alle mit­be­kom­men: Die Bürger der Schweiz haben sich demo­kra­tisch gegen Masseneinwanderung ent­schie­den. Natürlich ist das Geschrei jetzt groß, demo­kra­tisch getrof­fe­ne Entscheidungen will man als auf­rech­ter Bürger der EU natür­lich nicht ein­fach hin­neh­men, wenn sie der eige­nen Weltanschauung zuwi­der­lau­fen. Nein, da muss bestraft wer­den und geschol­ten! Zum Beispiel von Elmar Brok. Elmar Brok …

‘Schmalhans des Tages: Elmar Brok, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Hans-Peter Uhl, CSU.

Dieser Artikel ist Teil 8 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Hans-Peter Uhl, Innenexperte und Vorratsdatenprediger bei der CSU, ist ja immer wie­der für einen sprach­li­chen und poli­ti­schen Fauxpas zu haben. Nun hat man seit Monaten nicht viel von ihm gehört; viel­leicht hat er einen Computerkurs besucht (oder ver­bie­ten las­sen). Jetzt jeden­falls ist er zurück, und er hat ein neu­es Thema mit­ge­bracht: Die Vorratsdatenspeicherung ist ihm momentan …

‘Schmalhans des Tages: Hans-Peter Uhl, CSU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Ulf Homeyer, Junge Union Hessen

Dieser Artikel ist Teil 7 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Zu den unan­ge­neh­men Gewaltexzessen anläss­lich der „Blockupy“-Proteste in - unter ande­rem - Frankfurt merkt die Junge Union Hessen - wer sonst? - an: Besonders erschüt­tert sei man von der Welle der Solidarisierung mit gewalt­tä­ti­gen Linksextremen, die ver­mummt und bewaff­net zu einer ver­meint­lich fried­li­chen Demonstration gekom­men sei­en. „Niemand darf der Illusion ver­fal­len, dass es sich dabei um …

‘Schmalhans des Tages: Ulf Homeyer, Junge Union Hessen’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Holger Stahlhelm, äh, Stahlknecht, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 6 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Ein auf­schluss­rei­ches Gespräch mit Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU, was auch sonst?) hat Tilman Steffen „ZEIT ONLINE“ kürz­lich geführt. Holger Stahlknecht - wer ihn nicht kennt - ist der­je­ni­ge, der sich gern zusam­men mit ande­ren CDU-har­d­­li­­nern wie Uwe Schünemann und Hans-Peter Friedrich ablich­ten lässt, um auch mal in der Zeitung zu sein. Schon im Kindergarten …

‘Schmalhans des Tages: Holger Stahlhelm, äh, Stahlknecht, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Wolfgang Kubicki, F.D.P.

Dieser Artikel ist Teil 5 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Wolfgang Kubicki gehört zu einer Minderheit in Deutschland, er ist zur­zeit der Vorsitzende der F.D.P.-Fraktion im schle­s­­wig-hol­­stei­­ni­­schen Landtag. Dass die F.D.P. bis­lang noch kei­ne Sonderbehandlung ver­langt hat­te (etwa eine F.D.P.-Mitgliedsquote in deut­schen Vorständen, wie es auch die Frauen und seit einer Weile die Migranten mit wach­sen­dem Erfolg gefor­dert bekom­men), hat mich ja schon über­rascht, immerhin …

‘Schmalhans des Tages: Wolfgang Kubicki, F.D.P.’ weiterlesen »

NetzfundstückePiratenpartei
Schmalhans des Tages: Dr. Wolfgang Herles, ZDF (ehe­mals JU).

Dieser Artikel ist Teil 4 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Bald sind schon wie­der irgend­wo Wahlen, und das CDU-geführ­­te ZDF ist davon so über­rascht, dass es nicht mal Zeit hat­te, kurz die Wikipedia zu kon­sul­tie­ren. „Dr.“ Wolfgang Herles, Leiter der Redaktion Literatur und Moderator der Sendung „Das Blaue Sofa“ und somit natür­lich prä­de­sti­niert, klu­ge Dinge über pro­gres­si­ve Politik zu schrei­ben (Bücher und Blogs haben ja …

‘Schmalhans des Tages: Dr. Wolfgang Herles, ZDF (ehe­mals JU).’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Wolfgang Bosbach, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 3 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Nicht per Twitter (neu­mo­di­sches Teufelszeug!), son­dern ganz klas­sisch in die Totholzmedien hin­ein son­der­te Wolfgang Bosbach, Innenpolitiker (aber ganz tief drin) und gegen­wär­ti­ge Oberquatschnase der CDU, anläss­lich der jüngst statt­ge­fun­den haben­den Gegen-ACTA-Proteste fol­gen­den Quark ab: Was im rea­len Leben ver­bo­ten ist – das Kopieren frem­den gei­sti­gen Eigentums –, muss auch im vir­tu­el­len Leben ver­bo­ten sein“, sag­te er …

‘Schmalhans des Tages: Wolfgang Bosbach, CDU.’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
Schmalhans des Tages: Erika Steinbach, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 2 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Schade: Die Junge Union Köln hat sich von Luca Leitterstorfs, der merk­wür­di­ger­wei­se laut eige­ner Aussage bis­lang erst ein­mal als Fanatiker bezeich­net wur­de, gei­sti­gem Brei distan­ziert - wahr­schein­lich ist er ihr noch zu gemä­ßigt. „Rechts von uns darf es nichts geben“, so oder so ähn­lich drück­te es doch F. J. Strauß aus (reimt sich). Jetzt ist …

‘Schmalhans des Tages: Erika Steinbach, CDU.’ weiterlesen »