ComputerIn den Nachrichten
Iwan des Tages: Rus­sen neh­men den Chi­ne­sen die NSA-Metho­den weg!

Apro­pos Insta­gram. „SPIEGEL ONLINE“, 12. März 2019: Teen­ager schla­gen Sal­tos, tan­zen, imi­tie­ren Musik­stars und for­dern sich in soge­nann­ten Chal­len­ges gegen­sei­tig her­aus: Die Video-App Tik­Tok ist welt­weit ein Hit – und macht US-Plat­t­­for­­men wie Insta­gram und Snap­chat Kon­kur­renz. (…) Sie wol­len die Trend-App aus Chi­na mal aus­zu­pro­bie­ren (sic! A.d.V.)? Hier erklä­ren wir Ihnen Schritt für Schritt, wie …

‘Iwan des Tages: Rus­sen neh­men den Chi­ne­sen die NSA-Metho­­den weg!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikWirtschaft
Sony ent­eig­nen!

Das skru­pel­lo­se Unter­neh­men Sony, bekann­ter Her­stel­ler und Ver­tei­ler von Schad­soft­ware, hat eine ganz tol­le neue Idee, wie es abtrün­ni­ge Musi­ker ins eige­ne label zurück­ge­win­nen kann. Die von mir vor zehn Jah­ren geprie­se­ne Postrock­band 65daysofstatic wür­de gern ihr erstes wirk­lich eige­nes Album bewer­ben. Sony miss­fällt das: Das ver­damm­te Sony blockiert unse­re ernst­haf­ten Ver­su­che, unser eige­nes Album zu bewerben, …

‘Sony ent­eig­nen!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ange­merkt zu Ursu­la von der Leyen

Die Poli­ti­ke­rin – nicht unbe­dingt auch die Per­son – Ursu­la von der Ley­en, die wohl jetzt doch mit den mit sanf­tem Druck sei­tens des deut­schen Wesens, an dem die Welt gene­sen möge, her­bei­ar­ran­gier­ten Stim­men von „Rech­ten“, also von denen, die, glaubt man den Medi­en, das bestehen­de Kon­zept einer Euro­päi­schen Uni­on, das dem volks­münd­li­chen Elfen­bein­turm nicht …

‘Kurz ange­merkt zu Ursu­la von der Ley­en’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Wahl­com­pu­ter des Tages

„wat­son“: Die Mit­glie­der des Fuß­­ball-Zwei­t­­li­­gi­­sten konn­ten sich nicht in das WLAN des Sta­di­ons ein­log­gen und daher nicht an den vor­ge­se­he­nen Abstim­mun­gen teil­neh­men. SPD-Par­­tei­­zei­­tung „vor­wärts“: Die Zukunft der Demo­kra­tie liegt im Inter­net, sagt Ralf Mül­ler von „Poly­as“. (…) Die Vor­tei­le: Sei­ne Stim­me per Maus­klick abzu­ge­ben spa­re Zeit, Geld und scho­ne die Umwelt – sogar die Wahlbeteiligung …

‘Wahl­com­pu­ter des Tages’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Igorrr – Opus Brain /​/​ Feu­er­werk fürs Klima!

Es ist Mon­tag. Ein Mit­er­fin­der des Pass­worts ist ver­stor­ben. Ob sei­ne Nach­kom­men wohl wis­sen, wie sie an sei­ne hin­ter­las­se­nen Daten her­an­kom­men? Pass­wort­pan­da­bä­ren sind eine Markt­lücke: Man hät­te mehr Pan­da­bä­ren und müss­te sich weni­ger Pass­wör­ter mer­ken. Jetzt ist die Wis­sen­schaft gefragt. Anders­wo wird sie ver­ges­sen: Irgend­wo im Westen der Repu­blik spie­len sie wie­der Kli­ma­schutz, indem Paris …

‘Igorrr – Opus Brain /​​/​​ Feu­er­werk fürs Kli­ma!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Rech­te wür­den „Rech­te“ wählen

Zum Poli­tik­ver­ständ­nis der rechts­po­pu­li­sti­schen „Sozi­al­de­mo­kra­ten“ sei aus­zugs­wei­se ihr gut gemein­ter Hin­weis an die EU-Kom­­mi­s­­si­on­s­­kan­­di­­da­­tin der rechts­po­pu­li­sti­schen CDU zitiert: Achim Post, Gene­ral­se­kre­tär der Sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Par­tei Euro­pas (SPE), hat Ursu­la von der Ley­en (CDU) dazu auf­ge­for­dert, auf die Stim­men rechts­na­tio­na­ler und rechts­po­pu­li­sti­scher Par­tei­en im Euro­pa­par­la­ment zu ver­zich­ten. (…) „Eine Wahl mit Stim­men von Rechts­au­ßen wäre mehr als …

‘Rech­te wür­den „Rech­te“ wäh­len’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Ihr Engel­ho­ro­skop ent­hüllt Ihre Zukunft!

Die Ster­ne waren gnä­dig und haben mir einen Müll geschickt: Wenn Sie die­se Email nicht lesen kön­nen, klicken Sie bit­te hier Das kann ich doch gar nicht, wenn ich den Text nicht lesen kann! Äh. Wenn Sie immer schon wis­sen woll­ten, was die Zukunft für Sie und nie­mand ande­ren bereit­hält… dann ist es an der Zeit …

‘Ihr Engel­ho­ro­skop ent­hüllt Ihre Zukunft!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtNetzfundstücke
Lie­gen­ge­blie­be­nes vom 11. Juli 2019

Was für Ger­rit Wust­mann von „Tele­po­lis“ – ein Ange­bot von „hei­se online“ – und min­de­stens eine sei­ner befreun­de­ten „Kol­le­gin­nen“ dun­kel­ster Natio­nal­so­zia­lis­mus ist: Wenn jemand dar­auf hin­weist, dass Alli­ier­te im Zwei­ten Welt­krieg Zivi­li­sten bom­bar­diert haben. Das zu erwäh­nen ist eine „Nazi-Durch­­­sa­­ge“, der Hin­weis­ge­ber ein „Rechts­ra­di­ka­ler“ und damit „nicht ‚das Volk‘, son­dern des­sen Boden­satz“ (ebd.); die Befreundete …

‘Lie­gen­ge­blie­be­nes vom 11. Juli 2019’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Musik 06/​2019 – Favo­ri­ten und Analyse

Die­ser Arti­kel ist Teil 22 von 25 der Serie Jah­res­rück­blick

Lan­ge nichts mehr über Musik geschrie­ben. Das erste hal­be Jahr 2019 ist vor­bei – schon jetzt bie­tet sich daher eine Gele­gen­heit, ein paar Wor­te über die pas­sa­bel­sten Musik­al­ben des Jah­res zu ver­lie­ren. Wie üblich erhe­be ich kei­nen Anspruch dar­auf, eine voll­stän­di­ge Liste vor­zu­le­gen, zumal noch – zum Zeit­punkt des Ver­fas­sens die­ses Absat­zes – ein halbes …

‘Musik 06/​​2019 – Favo­ri­ten und Ana­ly­se’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Barst (live)

Es ist Mon­tag. Fast wäre ich ver­se­hent­lich wach gewe­sen, aber gera­de recht­zei­tig ist mir ein­ge­fal­len, dass das mon­tags eine schlech­te Idee ist, denn dann bekommt man mehr vom Mon­tag mit. Üäh! Plötz­lich schrecke ich doch noch hoch: Egon Krenz lobt Ange­la Mer­kel. Das kann man so ste­hen las­sen und sich dann über die Reak­tio­nen aus dem …

‘Barst (live)’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Deutsch­land den Londonern!

Wiki­pe­dia: Anfang 1998 zog [Her­bert Grö­ne­mey­er] gemein­sam mit sei­ner Fami­lie nach Lon­don, wo er seit­dem den Groß­teil des Jah­res ver­bringt. Her­bert Grö­ne­mey­er, 4. Juli 2019, laut „ZDF heu­te“: Das Land ist unser Land. Wir hal­ten es fest und sta­bil[.] Über die eben­dort geäu­ßer­te Ver­mu­tung, eine Demon­stra­ti­on namens „Wir sind mehr“, die also Grup­pen­bil­dung und Abgrenzung …

‘Deutsch­land den Lon­do­nern!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Wofür die Sozi­al­de­mo­kra­tie in Deutsch­land steht

„ZEIT ONLINE“: Ein Nein der deut­schen SPD-Euro­­pa­a­b­­ge­or­d­­ne­­ten zu von der Ley­en „wür­de gegen alles ste­hen, wofür eigent­lich die Sozi­al­de­mo­kra­ten als Euro­pa­par­tei in der Ver­gan­gen­heit in Deutsch­land gestan­den haben“, sag­te Kramp-Kar­ren­bau­er. Und – so ungern ich das zuge­be – da irrt Anne­gret Kramp-Kar­­ren­­bau­er nicht: Genau dafür, dass die rechts­po­pu­li­sti­sche CDU an Ein­fluss gewinnt, ste­hen die Sozialdemokraten …

‘Wofür die Sozi­al­de­mo­kra­tie in Deutsch­land steht’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Wer sich in die „Cloud“ begibt, der kommt dar­in um (4).

Ist man mit einem eini­ger­ma­ßen erträg­lich kon­fi­gu­rier­ten Web­brow­ser wachen Ver­stan­des im Inter­net unter­wegs, so stößt man gele­gent­lich auf Vor­schalt­sei­ten, die ver­spre­chen, auf die gewünsch­te Web­site wei­ter­zu­lei­ten, was manch­mal funk­tio­niert und manch­mal nicht. Die­ses dis­rup­ti­ve Ele­ment wird oft von Cloud­fla­re bereit­ge­stellt, einem US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Rekla­me­sprech­kon­zern. Cloud­fla­re bie­tet einen „Dienst“ an, mit dem ver­hin­dert wer­den soll, dass Angreifer …

‘Wer sich in die „Cloud“ begibt, der kommt dar­in um (4).’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Demo­kra­ti­sches Labern im Gebührenfunk

Als spä­te Reak­ti­on auf Gewalt ver­herr­li­chen­de und volks­ver­het­zen­de Aus­fäl­le von Mit­glie­dern der Grü­nen, die sich inner­par­tei­lich vor allem dadurch aus­zeich­nen, dass sie das Prin­zip der frei­en Wahl absicht­lich miss­ach­ten, wer­den Stim­men laut, dass die Redak­ti­on der Laber­sen­dung „Hart aber fair“ end­lich die not­wen­di­gen Kon­se­quen­zen zie­hen möge: Nach Kri­tik an der Ein­la­dung des rhein­­land-pfäl­­zi­­schen Grü­­nen-Chefs Josef Winkler …

‘Demo­kra­ti­sches Labern im Gebüh­ren­funk’ weiterlesen »