ComputerIn den Nachrichten
#34c3: Endlich wieder Studenten-CeBIT!

Hurra: Bis zum nächsten Chaos Communication Congress ist es nicht mehr weit und die geplanten Vorträge stehen soweit fest. (…) Der #34C3 ist restlos ausverkauft. Das Prinzip von Masse statt Klasse, das veranstalterseits seit Jahren fortwährend penetranter die hackerübliche und begründet bewährte Meritokratie ersetzt, damit auch diejenigen, die nichts können außer sich blöde T-Shirts anzuziehen …

‘#34c3: Endlich wieder Studenten-CeBIT!’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Man stelle sich vor, „kein Besitz“ sei im Besitz.

Gute Nachrichten: Beim Android-Cheeseburger-„Emoji“ – was auch immer das mit Gefühlen zu tun haben mag – liegt der Käse jetzt, also in der neuesten Android-Version, endlich an der richtigen Stelle. Da die wichtigen Probleme der Welt damit vorerst gelöst sein dürften, können wir uns jetzt endlich mal wieder dem Kapitalismus zuwenden, dem musikalischen diesmal. Vor …

‘Man stelle sich vor, „kein Besitz“ sei im Besitz.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Tabak wird für weitere fünf Jahre zugelassen

Was nicht in den Nachrichten zu lesen ist und darum keinen überzogenen Wirbel auslöst: Tabak ist umstritten, weil es nachweislich ziemlich zuverlässig Krebs erregt. Doch auch Deutschland stimmte der Zulassungsverlängerung zu – sehr zum Ärger des Koalitionspartners SPD. Vielleicht sollte man auf Glyphosat auch einfach so Text und Sammelbildchen draufdrucken. Danach wird sich keiner mehr …

‘Tabak wird für weitere fünf Jahre zugelassen’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Buffy Sainte-Marie – Starwalker // Lebenszeitminister

Es ist Montag. In antiken Gesellschaften wäre man für die Überbringung einer derart schlechten Nachricht längst auf mehr oder weniger kreative Weise entleibt worden, aber schier zu erfrieren ist ja auch eine angemessene Bestrafung. Verdammte Erderwärmung immer, die lässt sich echt Zeit. Palim-palim, die Nachrichten: „Der französische Präsident Emmanuel Macron will Frauen besser vor Gewalt …

‘Buffy Sainte-Marie – Starwalker // Lebenszeitminister’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kein Wahlrecht für Schmetterlinge!

Auf ihrem heutigen kunststoffreichen Parteitag in Berlin blickten, berichten die Medien, die Grünen optimistisch in die Zukunft, denn nicht nur habe das vorläufige Scheitern der Koalition mit „Union“ und F.D.P. die Nähe zur offenbar natürlichen politischen Partnerin, der CDU, gestärkt, sondern auch und vor allem seien sie, die Grünen, nicht schuldig am Ablauf, denn sie, …

‘Kein Wahlrecht für Schmetterlinge!’ weiterlesen »

Musikkritik
A.R. & Machines – Die grüne Reise

Dieser Tage ist in der Presse zu lesen, dass Achim Reichel, bekannt für Scheißmusik, um 1970 herum auch mal gut war, was er mittlerweile auch selbst eingesehen hat und dem Abfeiern seiner Experimentalphase aktiv zuarbeitet. Für die beste Platte dieser Schaffensphase, die mit dem treffend benannten Album „Erholung“ 1975 endete und anschließend ohne merklichen Übergang …

‘A.R. & Machines – Die grüne Reise’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz verlinkt: Pluralistisch wie der Vatikan.

Von einer Partei, deren Vorsitzende politische Forderungen mit dem Alten Testament begründet, etwas Restvernunft zu erwarten ist vermutlich ein reicher Quell der Enttäuschung, aber diesen Antrag der Leipziger „Linken“ möchte ich dann doch nicht unerwähnt lassen: Compact und andere Verlage (…) von der Buchmesse ausschließen, um (…) Pluralismus zu ermöglichen! Und wenn wir dann noch …

‘Kurz verlinkt: Pluralistisch wie der Vatikan.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz angemerkt zum „grünen“ Koalitionsverständnis

Wenn nun, da „Jamaika“ (ehedem: „Schwampel“), wie bereits heute früh bemerkt, bis auf Weiteres keine Koalitionsoption mehr darstellt, die Grünen, die sich seit spätestens ihrem fehlenden Prinzipien zu verdankenden Aufstieg 1998 vor allem dadurch hervortun, dass sie sich einem Chamäleon gleich ihrer politischen Umgebung, sei sie nun kriegerisch oder sei sie nun automobilfreundlich, anpassen und …

‘Kurz angemerkt zum „grünen“ Koalitionsverständnis’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Kamchatka – Tango Decadence // Ausgeschwampelt.

Es ist so was von Montag, da brauchen wir gar nicht drüber zu diskutieren; machen wir auch nicht, ist ja kein Chat hier. Gibt es noch was zu Pandabären in den Nachrichten? Natürlich, denn Pandabären sind immer gefragt: Melania Trump hat sich Pandas angeguckt. Drollige Wesen scheinen in ihrem Leben eine große Rolle zu spielen. …

‘Kamchatka – Tango Decadence // Ausgeschwampelt.’ weiterlesen »

NerdkramsProjekte
Wer sich in die „Cloud“ begibt, der kommt darin um (2).

Ich arbeite momentan quasi nebenbei an einem etwas umfangreicheren Browserdingens, zu dem ich zu gegebener Zeit vielleicht noch ein bisschen Vermarktungsblabla fallen lassen werde. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, habe ich für den endlich veröffentlichten Chromefox „Firefox“ 57 eine einfache Erweiterung geschrieben, die auf deutsch- und englischsprachigen Websites das gefährliche Bingowort „Cloud“ durch …

‘Wer sich in die „Cloud“ begibt, der kommt darin um (2).’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMir wird geschlechtPolitik
Liegengebliebenes vom 17. November 2017

Feminismus sei Sexualkommunismus, resümiert Hadmut Danisch. Die seit einem Vierteljahrhundert obsolete NATO kann – hier muss ich erneut dem türkischen Präsidenten zustimmen – auch weg. Nachdem sich ausreichend viele Menschen darüber beschwert haben, dass es auf Twitter auch dann möglich war, nachzuweisen, dass man wirklich der ist, der man zu sein vorgibt, wenn man ziemlich …

‘Liegengebliebenes vom 17. November 2017’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Endlich: Grüne bluten für ihr Land!

Es soll ja niemand annehmen, nur in der Piratenpartei hätte es ein Sonderling leicht, zum Fachmann für irgendwas gekürt zu werden. Die sich selbst als „Finanzexpertin“ bezeichnende Lisa Paus, aus unklarem Grund für die „Grünen“ im Bundestag unser Geld wegsitzend, fragte nämlich am vergangenen Montag doof auf Twitter: Was haben Schnittblumen, Skiliftfahrten und Rennpferde gemeinsam. …

‘Endlich: Grüne bluten für ihr Land!’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Unschlagbarmedia

Was passiert eigentlich, wenn man beim Internetdiensteanbieter Unitymedia seinen Vertrag nicht allzu frühzeitig verlängert? Nun, man bekommt irgendwann eine E-Mail mit einem persönlichen Treueangebot, das es ermöglicht, für einen Aufpreis von nur 0 Euro im Monat ein genau so schnelles Internet zu haben wie vorher, um zu verhindern, dass man einfach den Vertrag kündigt und …

‘Unschlagbarmedia’ weiterlesen »