In den NachrichtenPolitik
Kein Wahlrecht für Schmetterlinge!

Auf ihrem heutigen kunststoffreichen Parteitag in Berlin blickten, berichten die Medien, die Grünen optimistisch in die Zukunft, denn nicht nur habe das vorläufige Scheitern der Koalition mit „Union“ und F.D.P. die Nähe zur offenbar natürlichen politischen Partnerin, der CDU, gestärkt, sondern auch und vor allem seien sie, die Grünen, nicht schuldig am Ablauf, denn sie, die Grünen, haben nach Kräften „zuerst ans Land“ („ZEIT ONLINE“) gedacht.

Einer der beiden nun ehemaligen Verhandlungsführer, der alte Mann Cem Özdemir, mutmaßte:

Wer weiß, wie die Verhandlungen ausgegangen wären, wenn die FDP nicht so ein Männerclub gewesen wäre.

Seine politische Partnerin, die qua 100-Prozent-Quote zur Zwangskandidatin gekürte Katrin Göring-Eckardt, ergänzte, dass Pessimismus nun unangebracht sei, denn die nächsten vier Jahre – unabhängig davon, was nun regierungsmäßig noch geschieht – seien schon jetzt die vier Jahre, in denen es gelte, neue Wählerschaften zu erschließen, an die noch niemand sonst gedacht hat:

Wir wollen dass in diesen vier Jahren, dass jede Biene, jeder Vogel und jeder Schmetterling weiß, wir werden uns für sie einsetzen!

Wenn es schon für die Menschen nicht reicht.

Senfecke

Bisher gibt es einen Senf:

  1. ………schon immer waren diese Grünen das allergrösste Dreckspack……

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.