KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: VAK - Budo

Lange nichts mehr über Musik geschrie­ben. Im Jahr 2008 grün­de­te Schlagzeuger und Perkussionist Vladimir Mejstelman in Frankreich, dem Heimatland des Zeuhls, eine Musikgruppe namens VAK, die gele­gent­lich eine neue Besetzung bekam, aber wenig ver­öf­fent­lich­te. 2018, inzwi­schen als Quartett, ver­öf­fent­lich­te sie ihr erstes Vollzeitalbum „Budo“ (Bandcamp.com). Für die drei Stücke zwi­schen acht und fast 28 Minuten …

‘Kurzkritik: VAK - Budo’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ange­merkt zu Friedrich Merz

Während alt­ge­dien­te Parteibonzen mit (nach Abzug von Steuern) deut­lich fünf­stel­li­gem Monatseinkommen die SPD mit dem Vorschlag zu ret­ten ver­su­chen, man kön­ne doch mal „emo­tio­na­le Bürgernähe“ (ebd.) vor­spie­len, rotiert es in der Union nach der Ankündigung Angela Merkels, dass sie kei­ne Lust mehr auf den Mist habe, wor­auf­hin aus­ge­rech­net Alexander Graf Lambsdorff sei­ne Sorge um die …

‘Kurz ange­merkt zu Friedrich Merz’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Säkularismus wann anders. (2)

Apropos Kirche; wäh­rend die vor­geb­lich öku­me­ni­sche CDU, aus dem Bundestag par­tout nicht weg­zu­oxi­die­ren­de Ausgründung der katho­li­schen Zentrumspartei und somit auf eine lan­ge natio­na­li­sti­sche Tradition zurück­blickend, medi­al wie meist aus per­so­nel­len statt aus pro­gram­ma­ti­schen Gründen mit geho­be­ner Augenbraue beglei­tet wird, rei­sen ande­re Staaten vor­wärts in die gesell­schaft­li­che Jetztzeit: Die iri­sche Bevölkerung hat sich mit deut­li­cher Mehrheit …

‘Säkularismus wann anders. (2)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Phideaux - We Only Have Eyes For You // Freiburger Folgen

Es ist Montag. Dieses Video aus den eher frag­wür­di­gen Kreisen des Internets bit­te kei­nes­wegs tei­len, statt­des­sen zum Beispiel einen Pandabären adop­tie­ren. Ein Narr, wer sie mei­det. Apropos Narren: In Hessen wur­de gewählt. Andrea Nahles, berich­te­te die „WELT“ noch am Abend, stel­le Bedingungen für die Fortführung der Koalition mit der CDU/CSU. Ich ver­mu­te, wenn man diesbezüglich …

‘Phideaux - We Only Have Eyes For You // Freiburger Folgen’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Europäische Kirchen erleich­tert: Kinderschändung end­lich Menschenrecht!

„Der Bote Allahs hei­ra­te­te mich, als ich sie­ben Jahre alt war. Der Erzähler Sulaiman sag­te: oder sechs Jahre. Er schlief mit mir, als ich neun Jahre alt war.“ – Aischa bint Abi Bakr, drit­te und jüng­ste Frau Mohammeds, zitiert im Buch der Ehe Unter mei­nem gest­ri­gen Text über die lusti­gen Satiriker des Landes und ihr feh­len­des Verständnis …

‘Europäische Kirchen erleich­tert: Kinderschändung end­lich Menschenrecht!’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Gute Juden, schlech­te Juden (2): Weltverschwörung royale

Nach mei­nen Ausführungen zu den „#unteilbar“-Demonstrationen (ohne Raute kei­ne Demonstration, so will es das Gesetz) wur­de ich gele­gent­lich ent­rü­stet gefragt, wie ich denn dar­auf kom­me, dass dort, bei der aus­ge­rech­net von Jan Böhmermann, dem nicht gera­de als rechts gel­ten­den Mario Barth für Twitternutzer, bewor­be­nen Demonstration, in nen­nens­wer­tem Umfang Antisemitismus zu fin­den sei. Nun wäre es sicherlich …

‘Gute Juden, schlech­te Juden (2): Weltverschwörung roya­le’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Wohlstandskinder goog­len gegen Gentrifizierung (2): Linke, ganz pro­gres­siv das Bestehende bewahrend.

Wie ich fast ohne eige­nes Zutun erfah­ren konn­te, haben die Bewahrer des Kiezes in Kreuzberg gewon­nen, denn Google wer­de nun doch kein eige­nes Projekt im Umspannwerk instal­lie­ren, wie es heißt. Stattdessen wer­den dort zwei inno­va­ti­ve Unternehmungen ein­zie­hen, näm­lich der Sozialarbeiterverein „KARUNA“ und die Bettelorganisation „betterplace.org“, deren Name den krea­ti­ven Gestaltungswillen ihrer Häuptlinge ver­mut­lich ganz richtig …

‘Wohlstandskinder goog­len gegen Gentrifizierung (2): Linke, ganz pro­gres­siv das Bestehende bewah­rend.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtPolitik
Liegengebliebenes vom 22. Oktober 2018

FDP-Männer wol­len gegen den Willen der mei­sten FDP-Frauen eine Frauenquote in Erwägung zie­hen. Ich wür­de dar­über gern einen Witz machen, aber es steht noch kei­ne Frau abwech­selnd am Mikrofon. Ein schlim­mes Medium, das ich hier absicht­lich nicht nen­nen wer­de, hat her­aus­ge­fun­den, dass Menschen, die sich mit Whisky beschäf­ti­gen, gebil­de­ter wir­ken. Auf dem Symbolfoto ist ein …

‘Liegengebliebenes vom 22. Oktober 2018’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfei­fen - Leb so, dass es alle wis­sen wollen

Es ist Montag. Niemals kann man so wun­der­bar melan­cho­lisch sein wie an einem Montag. Schnell ein paar Muppets! Auch der schlech­te Ersatz kann zur Manier gehö­ren. Die Sinnsuche ist eine von frag­li­chem Zweck. Irgendwo wird dau­ernd irgend­was gewählt und die Pointen blei­ben im Hals stecken. Wer Komiktoleranz mit Interesse an sei­ner Umwelt ver­wech­selt, der hat es …

‘Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfei­fen - Leb so, dass es alle wis­sen wol­len’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Annahmen zum Linkssein (7): Lange Rede ersetzt kur­zen Sinn.

Und: Was das Kritisieren von öko­no­mi­schen und öko­lo­gi­schen Schieflagen betrifft: der gute Wille genügt. Er ist mit weni­gen Klicks in der Welt, ändert in sei­ner Tatenlosigkeit nur nichts an den bemän­gel­ten Zuständen. Da die Realität sich wei­gert, sich von selbst zu ver­bes­sern, bleibt uns nur die ver­ba­le Nachrüstung. So beginnt der Wettstreit um den empörtesten …

‘Annahmen zum Linkssein (7): Lange Rede ersetzt kur­zen Sinn.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Vorsicht: SPD droht mit Politik.

Und dann, nur weni­ge Monate vor einer Wahl, in deren Verlauf die bemer­kens­wert unzu­frie­de­nen Bürger des demo­kra­ti­schen Überstaats EU sel­bi­gen ver­mut­lich mehr­heit­lich noch­mals dar­an erin­nern wer­den, dass Supranationalismus kein bes­se­rer Nationalismus ist, war da noch Berufsfliege Karl Lauterbach, der anläss­lich des dro­hen­den Untergangs der Volksparteien auf­grund gegen­sei­ti­ger Ignoranz dies mit­zu­tei­len hat­te: Er droht laut der FAZ …

‘Vorsicht: SPD droht mit Politik.’ weiterlesen »