Netzfundstücke
Saarland (Symbolmeldung)

Diese Globalisierung, die unse­re lieb­ge­wor­de­nen Traditionen und unse­re Kultur zer­stört, hat nicht mit dem Saarland gerech­net: Traditionsgemäß fin­det am 30. April ab 18 Uhr am Vereinsheim der Kleingärtner Wellesweiler die all­jähr­li­che Hexenverbrennung statt. Haben wir schon immer so gemacht.

Sonstiges
Medienkritik XCVIII: Schöner ficken

Entgegen land­läu­fi­ger Meinung ist es beim Bumsen - sagt man das noch, „bum­sen“? - übri­gens gar nicht das wich­tig­ste Kriterium, dass es allen Beteiligten aus­rei­chend viel Freude berei­tet; offen­sicht­lich viel bedeut­sa­mer ist es, dabei sexy, nicht etwa wie ein schwit­zen­der Ochse, aus­zu­se­hen. Wer fern­ab von Spiegel und Schminktäschchen mit­ein­an­der vögelt, dem ent­geht Entscheidendes. Dies suggerieren …

‘Medienkritik XCVIII: Schöner ficken’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
Neues von Darth Facepalm

Der Todesstern ist in der fik­ti­ven Welt, in der „Star Wars“ spielt, eine rie­si­ge bewaff­ne­te Raumstation. Er wur­de zwei­mal gebaut und kon­trol­liert vom chau­­vi­­ni­­stisch-faschi­­sti­­schen Galaktischen Imperium, der gera­de­zu lie­bens­wert düm­m­­lich-nai­­ven Erzählung zufol­ge also vom bösen Gegenspieler der Allianz zur Wiederherstellung der Republik und der reli­giö­sen Fanatikersekte der Jedi (also der Guten), und dien­te von Anfang …

‘Neues von Darth Facepalm’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPersönliches
Rod Stewart - Baby Jane

Ein Montag, an dem kaum noch etwas ist, wie es war. Wenn sonn­tags das klei­ne pel­zi­ge Wesen kommt, scheint mon­tags die Sonne; so oder so ähn­lich heißt es bei Paul Maar, aber drau­ßen ist es heu­te eigent­lich nur leer und ver­braucht, als lau­er­ten die Zeitfresser nur noch dar­auf, dass man auf­gibt. Kein Seufzen, ein Stöhnen …

‘Rod Stewart - Baby Jane’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Sonntags in Hannover-Güstrow

Heute trifft sich Barack Obama mit Angela Merkel und Vertretern der Wirtschaft, um ein wenig über TTIP zu plau­dern, denn nur die­je­ni­gen sind als Diskussionspartner erwünscht, die nicht durch blo­ße Anwesenheit eine Gefahr für Leib und Leben des Irren aus Washington - so hei­ßen Präsidenten doch in der media­len Darstellung heu­te, oder? - dar­stel­len. Die …

‘Sonntags in Hannover-Güstrow’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsSonstiges
Recht und Gesetz gegen Canonical und VG Wort

Die ver­mut­lich Kriminellen des Tages sind die Herrschaften hin­ter Canonical, deren heu­te ver­öf­fent­lich­tes Ubuntu 16.04 (Symbolbild) mal eben absicht­lich die GPL ver­letzt und somit qua Gesetz ille­ga­le Software ist. Welche Worte Linuxer dafür fän­den, wür­de zum Beispiel Microsoft beim Lizenzbruch erwischt, möge sich der geneig­te Leser an die­ser Stelle selbst aus­ma­len. Dicht gefolgt wird Canonical …

‘Recht und Gesetz gegen Canonical und VG Wort’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
F.Digitalkompetenz.P.

Die F.D.P., bekannt aus Funk und Fernsehen, macht Ernst: Angesichts oft nur mit­tel­mä­ßi­ger Computer-Kenntnisse deut­scher Schüler will die FDP digi­ta­le Kompetenzen im Bildungssektor vor­an­trei­ben. [Generalsekretärin Nicola Beer] beton­te, Kinder müss­ten „von Anfang an digi­ta­le Kompetenz erwer­ben kön­nen – egal, aus wel­chem Elternhaus sie kom­men. Hier fängt sozia­le Gerechtigkeit an. Wer digi­ta­les Analphabetentum zulässt, ver­sün­digt sich.“ So …

‘F.Digitalkompetenz.P.’ wei­ter­le­sen »

In den NachrichtenPolitik
Christine Buchholz: Mit dem Flammenwerfer gegen Brandstifter.

ZEIT ONLINE, 2008: Vorstandsmitglieder der Linken, wie Christine Buchholz, sym­pa­thi­sie­ren offen mit der palä­sti­nen­si­schen Hamas oder der liba­ne­si­schen Hisbollah, die bei­de zur Vernichtung des israe­li­schen Staates auf­ru­fen. Jüdische Allgemeine, 2010: In der Erklärung ver­langt die Linke die Schaffung eines palä­sti­nen­si­schen Staates, bekennt sich zum Existenzrecht Israels in den Grenzen von 1967, for­dert den Stopp des …

‘Christine Buchholz: Mit dem Flammenwerfer gegen Brandstifter.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
June of 44 - Cut Your Face

Es ist Montag. Es könn­te schlim­mer sein, man könn­te in Magdeburg woh­nen; aber sein Leben hat man trotz­dem nicht im Griff. Der lau­fen­de Friedensprozess wird zur­zeit durch hef­ti­ge Kampfhandlungen gestört und genau so fühlt es sich auch an, wie hef­ti­ge Kampfhandlungen mit sich selbst, wohl wis­send, dass man das han­di­cap hat, bei einem Kampf mit …

‘June of 44 - Cut Your Face’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 15. April 2016

Es war gera­de­zu skan­da­lös: Beim dies­jäh­ri­gen Linz-Marathon, der am Wochenende über die Bühne ging, sorg­ten über­mo­ti­vier­te Eltern für ein empö­ren­des Bild: Es zeigt, wie sie ihre heu­len­den Kinder an den Händen über die Ziellinie zerr­ten. Aber kei­ne Sorge - die Eltern haben dar­aus gelernt: Die Eltern, die ihre wei­nen­den Kinder beim Linzer Junior-Marathon ins Ziel …

‘Liegengebliebenes vom 15. April 2016’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
Medienkritik in Kürze: Warum Jakob Augstein nicht wäh­len darf.

Kennt ihr eigent­lich Jakob Augstein? Jakob Augstein ist, weiß die Autoreninformationsspalte auf „SPIEGEL ONLINE“, der­zeit Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“, über die man gemäß jener Spalte nichts Inhaltliches wis­sen muss, aber wenig­stens sehe sie gut aus: Die Gestaltung des Layouts vom „Freitag“ wur­de bereits viel­fach aus­ge­zeich­net, unter ande­rem durch den Art Directors Club, die Lead Awards, …

‘Medienkritik in Kürze: Warum Jakob Augstein nicht wäh­len darf.’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Kurzspam: Blitzerwarner Ausverkauf - spa­re viel

Unter obi­gem Betreff erreich­te mich soeben eine Werbemail für (ver­mut­lich) irgend­ein Dingsda, das wie auch die lächer­li­chen „Flitzerblitzer“ im unnö­ti­gen Radio vor Geschwindigkeitskontrollen war­nen soll.  Völlig unent­gelt­lich möch­te ich hier­mit den Spammern und Radiomachern das küm­mer­li­che Geschäft kaputt­ma­chen, indem ich einen völ­lig kosten­lo­sen Geheimtipp mit euch tei­le, der euch alle wei­te­ren Probleme mit sol­chen Kontrollen erspart: …

‘Kurzspam: Blitzerwarner Ausverkauf - spa­re viel’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
The Raveonettes - Aly, Walk With Me

„Natur hat die Neigung zum Plural, nur Steinen ist der Plural egal.“ – Foyer des Arts: Zwei Refrains Es ist - hur­ra! - Montag. Während Mitglieder der offen­bar von allen guten Geistern ver­las­se­nen Berliner „Linken“, deren maß­geb­li­che Karrierequalifikation es bis­her war, mehr oder weni­ger feh­ler­frei frem­de Texte vor­zu­le­sen, ver­ge­bens ver­su­chen, ihr haupt­säch­li­ches Feindbild per Akklamation …

‘The Raveonettes - Aly, Walk With Me’ weiterlesen »