In den NachrichtenNerdkrams
Goog­le+: Jetzt noch integrierter!

Erin­nert ihr euch noch an Goog­le Buzz, Goo­g­les bis­her letz­ten Ver­such, das Prin­zip „sozia­les Netz­werk“ auch außer­halb von Bra­si­li­en, wo man mit Orkut noch immer recht erfolg­reich ist, so umzu­set­zen, dass es die Mas­sen in Scha­ren wech­seln las­sen wird, auf dass sie nie wie­der ein ande­res „sozia­les Netz­werk“ anfas­sen mögen. „Ich bin Goog­le Buzz, dein …

‘Goog­le+: Jetzt noch inte­grier­ter!’ weiterlesen »

In den NachrichtenSonstiges
Alles, was man vom Frau­en­fuß­ball je gese­hen haben muss.

Eine will­kür­lich aus­ge­wähl­te Moment­auf­nah­me des über­zeu­gen­den Erfol­ges im Eröff­nungs­spiel der dies­jäh­ri­gen Welt­mei­ster­schaft im so genann­ten „Frau­en­fuß­ball“ anläss­lich des ersten Gegen­tref­fers: Also Gegen­tor jetzt gut (Wulff), nicht so gut (Typ in der Mit­te) oder riecht komisch (Frau oben rechts)? Erbit­te Aufklärung!

Netzfundstücke
Urhe­ber­ge­trol­le

Es geht gera­de durchs Inter­net: Das bekann­te „Zensursula“-Bild soll, geht es nach dem Wil­len von Ralf Rolet­schek, aus dem Medi­en­ka­ta­log Wiki­me­dia Com­mons ent­fernt wer­den, da es angeb­lich ein nicht aus­rei­chend eigen­stän­di­ges Werk, basie­rend auf einem – nicht ein­mal von ihm selbst – urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Foto, ist. Auf­grund feh­len­der Rechts­kennt­nis­se möch­te ich die­se Dis­kus­si­on aus inhalt­li­cher Perspektive …

‘Urhe­ber­ge­trol­le’ weiterlesen »

In den NachrichtenSonstiges
Medi­en­kri­tik LII: Alle Namen frei erfunden

Dass die ten­den­zi­ell links­sym­pa­thi­sche „taz“ auch online auf rei­ße­ri­sche Über­schrif­ten nur ungern ver­zich­tet, hat Tra­di­ti­on, und soll­te ich irgend­wann mal ein Buch dar­über schrei­ben, wer­de ich es „Die inde­zen­te Anbie­de­rei der Tot­holz­me­di­en an die jun­ge Genera­ti­on“ be- oder min­de­stens unter­ti­teln, aber erwäh­nens­wert ist der jüng­ste Arti­kel über Poli­zei­ge­walt in Braun­schweig nicht etwa wegen der­ar­ti­ger stilistischer …

‘Medi­en­kri­tik LII: Alle Namen frei erfun­den’ weiterlesen »

Spaß mit Spam
Nass­na­geln

Ui, wie­der mal eine Betreff­zei­le, die Spaß ver­spricht, und zwar von einer gewis­sen Dr. Katha­ri­na Kla­ra, ver­mut­lich mit ergau­ner­tem Dok­tor­ti­tel, via Bertha.Hirschiaeqi@potnez-fuer-maenner.info, wohl eine Freun­din der Dame. Die­se Hacker heut­zu­ta­ge – jetzt gibt es schon eige­ne Bot­net­ze („Pot­ne­ze“) nur für Män­ner! Nur schrei­ben könn’se es nicht. Und wie lau­tet die Betreff­zei­le? Nageln Sie Ihre Frau nass? Nee, nicht …

‘Nass­na­geln’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Musik 06/​2011 – Favo­ri­ten und Analyse

Die­ser Arti­kel ist Teil 7 von 25 der Serie Jah­res­rück­blick

Huch, schon wie­der ist Juni, das geht ja immer schnell! Und tra­di­tio­nell bringt so ein Juni nicht nur zu dicke Mäd­chen in zu dün­ner Klei­dung mit sich, son­dern außer­dem mei­ne Halb­jah­res­rück­schau der gefäl­lig­sten und unge­fäl­lig­sten Musik­al­ben, erst­mals kom­plett mit Alben des Jah­res 2011 befüllt. Und in so einem hal­ben Jahr kann sich viel ändern. Im …

‘Musik 06/​​2011 – Favo­ri­ten und Ana­ly­se’ weiterlesen »

Nerdkrams
Cine24.tv: Betrug hat Tradition

Wer ernst­haft dach­te, das Ende von Kino.to wür­de auch dem gewerbs­mä­ßi­gen Betrug im Inter­net einen emp­find­li­chen Dämp­fer ver­pas­sen, der hat sich geirrt. Die desi­gnier­ten „Nach­fol­ger“ der erwähn­ten Sei­te sind kei­nes­falls bes­ser. Als sol­che wer­den zum Bei­spiel Movie2k.to und Cine24.tv genannt. Zwei­te­re Sei­te, die sich anschei­nend also gro­ßer Beliebt­heit erfreut, schaue ich mir dann mal mit …

‘Cine24.tv: Betrug hat Tra­di­ti­on’ weiterlesen »

FotografieMusik
Tag­träu­me

Can’t you feel that sun a‑shinin‘? Ground hog run­nin’ by the coun­try stream This must be the day that all of my dreams come true So hap­py just to be ali­ve Under­ne­ath the sky of blue On this new morning, new morning… – Bob Dyl­an: New Morning

In den NachrichtenKaufbefehleMusik
(Dies­mal wirk­lich) kurz ver­linkt L (2): U.a. Sex und Rock’n’Roll

20min.ch: Kin­der­gärt­ler inter­es­sie­ren sich für die Unter­schie­de zwi­schen Mann und Frau. Ich habe da erst „Kin­der­gärt­ner“ gele­sen. Kin­der ab vier Jah­ren sol­len ihren eige­nen Kör­per spie­le­risch wahr­neh­men, … Und wenn das ein Erwach­se­ner zu ihnen sagt, ist er in der Gesell­schaft nicht mehr will­kom­men. … Kör­per­tei­le benen­nen oder ange­neh­me von unan­ge­neh­men Berüh­run­gen unter­schei­den kön­nen. „Penis! Hihihi!“ (Und …

‘(Dies­mal wirk­lich) kurz ver­linkt L (2): U.a. Sex und Rock’n’Roll’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ver­linkt L: Han­no­ver-Lin­dens dunk­le Seite

Über die eigen­ar­ti­gen Denk­struk­tu­ren der „Lin­ken“ kann man sich bei Bedarf rund um die Uhr wun­dern. Rück­wärts­ge­wandt und staats­feind­lich wol­len sie, die in den letz­ten Wochen vor allem mit ver­meint­lich anti­se­mi­ti­schen Gei­stes­hal­tun­gen auf­ge­fal­len sind, nicht sein, mit RAF und ähn­li­chen Grup­pen ver­bin­det die moder­ne „Lin­ke“ nichts mehr. So weit die Theo­rie. Nun begab es sich, …

‘Kurz ver­linkt L: Han­­no­­ver-Lin­­dens dunk­le Sei­te’ weiterlesen »

Sonstiges
GiS goes to the Brocken.

Soll­te irgend­ein Zeit­ge­nos­se übri­gens der Mei­nung sein, Schul­bil­dung und Sprach­ver­lot­te­rung ver­lie­fen umge­kehrt pro­por­tio­nal zuein­an­der, so muss ich ihn lei­der ent­täu­schen: Lei­der hat der Orga­ni­sa­tor die­ser Ver­an­stal­tung sei­ne Kon­takt­adres­se nicht hin­ter­legt; inso­fern bleibt der Hand­zet­tel qua­si als stum­mer Zeit­zeu­ge erhal­ten. (Soll­te er über irgend­wel­che Umwe­ge die­se Zei­len lesen, erbit­te ich einen kur­zen Kom­men­tar, ich wür­de wirklich …

‘GiS goes to the Brocken.’ weiterlesen »

MusikPersönliches
„Hey Mr. Rain, won’t you fol­low me down?“

Die all­mäh­li­che Zer­set­zung jeder ver­blie­be­nen posi­ti­ven Gei­stes­hal­tung auch im Juni als Win­ter­de­pres­si­on zu bezeich­nen wäre ver­mut­lich all­zu ver­ein­facht. Gesucht: Sowohl ein Wort, das den Zustand inne­rer Lee­re und gei­sti­ger Ziel­lo­sig­keit beschreibt, als auch ein Grund, sich dafür über­haupt irgend­ein Wort mer­ken zu wol­len. Guten Mor­gen, die Vögel sin­gen, die Welt liegt in Scher­ben, bit­te aufräumen, …

‘„Hey Mr. Rain, won’t you fol­low me down?“’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ver­linkt IL: Wurzelplagiat

Erin­nert sich noch jemand an die zahl­rei­chen Hin­wei­se dar­auf, dass Fami­lie von und zu und hin­term Gut­ten­berg wegen der ober­frän­ki­schen Ver­wur­ze­lung nie­mals Deutsch­land ver­las­sen wür­de, unter ande­rem auch geäu­ßert von Ste­pha­nie usw. höchst­per­sön­lich? Hof­fent­lich, denn: Der „Spie­gel“ mel­de­te am Frei­tag vor­ab unter Beru­fung auf Ver­trau­te des CSU-Poli­­ti­­kers, der 39-Jäh­­ri­­ge wer­de mit sei­ner Frau Ste­pha­nie und seinen …

‘Kurz ver­linkt IL: Wur­zel­pla­gi­at’ weiterlesen »