Spaß mit Spam
Lie­bes­brief für Anfän­ger (oder: Face­book 0.1)

Hel­lo dear,

How are you doing my name is Sus­an i am sear­ching for a friend and i want to be your friend, i am loo­king for a friend i hope we can com­mu­ni­ca­te ‚i will be very hap­py if you can reply my direct­ly and reply with some pic­tures of yourself.

From Sus­an.


You recei­ved this mes­sa­ge from the „vim_use” maillist. (…)

„Hal­lo, mein aller­lieb­ster Haselpurzelschnuffelbär,

wie ist das wer­te Befin­den? Mein Name ist aus­ge­dacht und ich brau­che Freun­de, und weil ich kei­ne habe, kamst du mir spon­tan in den Sinn. Ich hof­fe, wir kön­nen kom­mu­ni­zie­ren, denn anson­sten schrei­be ich die­se Mail gera­de ins Nir­wa­na. Ich wäre voll froh und so, wenn du mir direkt ant­wor­ten wür­dest. Ach, und hast du ein Bild von dir? Ich bin näm­lich nicht nur ein­sam und habe kei­ne Freun­de, son­dern ich bin außer­dem noch ober­fläch­lich, was natür­lich nichts damit zu tun hat. Kreuz an: Ja/Nein (aber nicht beides!).

Knud­del­wud­del­bus­si,
dei­ne {Unle­ser­lich}

P.S.: Wenn du mir direkt ant­wor­test, wer­den all dei­ne Freun­de davon erfahren.”

(Abtei­lung: Brie­fe, die in mei­ner Schul­zeit immer nur die ande­ren Jungs bekom­men haben, wor­um ich sie nur sehr sel­ten ein biss­chen beneide.)

Senfecke:

  1. @atomkraft-tux: wenn Du zukünf­tig die Adres­se zu dei­ner duf­ten Web­sei­te rich­tig schrei­ben tätest hät­ten alle was davon.

  2. Lese ich da etwas Zynis­mus aus dem Blog­ein­trag her­aus? Lie­bes­brie­fe sind eine sehr sub­jek­ti­ve Sache und ich sag Dir, wenn der eng­lisch­spra­chi­ge von Scar­lett Johans­son ver­fasst wor­den wäre, ey, ich hät­te sogar geant­wor­tet. Denn es geht ja nicht um den Inhalt und die Mach­art, es geht nur dar­um, wer das Ange­bot gemacht hat, die kör­per­li­che Lie­be* zu prak­ti­zie­ren. Wür­de die alte See­kuh aus dem Frank­fur­ter Zoo in einem beein­drucken­den, 20seitigen Stück Poe­sie ihre Zunei­gung zum Aus­druck brin­gen, wür­de ich ihr dafür nicht mal ’nen Fisch füt­tern, so egal wär mir das, oder wenn doch, dann nur aus Mit­leid. Denn *natür­lich* zählt zunächst mal die Optik, das steht doch außer Fra­ge. Das zusätz­li­che Attri­but einer fan­ta­sti­schen Per­sön­lich­keit ist nichts wei­ter als die Opti­on auf zeit­li­che Aus­deh­nung der Part­ner­schaft (über eine Nacht hinaus).

    *Sprach­li­che Ver­ren­kun­gen, um nicht in Dei­nem Spam­fil­ter zu landen.

  3. Zynisch? Ich?
    Nein, die zeit­li­che Aus­deh­nung ist immer eine Opti­on, die zwar von aller­lei Fak­to­ren abhängt, aber nicht von der Per­sön­lich­keit des Gegen­übers; denn zum Schnack­seln (apro­pos, mein Spam­fil­ter ist durch­aus tole­rant) ist’s wurscht, ob der Gesch­nack­sel­te even­tu­ell so viel Aus­strah­lung hat wie Fuku­shi­ma I oder doch nur so viel wie ein Stück But­ter­keks. Das macht das ja immer so unberechenbar.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.