In den NachrichtenPolitik
Kurz verlinkt IL: Wurzelplagiat

Erinnert sich noch jemand an die zahlreichen Hinweise darauf, dass Familie von und zu und hinterm Guttenberg wegen der oberfränkischen Verwurzelung niemals Deutschland verlassen würde, unter anderem auch geäußert von Stephanie usw. höchstpersönlich?

Hoffentlich, denn:

Der „Spiegel“ meldete am Freitag vorab unter Berufung auf Vertraute des CSU-Politikers, der 39-Jährige werde mit seiner Frau Stephanie und seinen beiden Töchtern für mindestens zwei Jahre in die USA oder nach Großbritannien ziehen.

Sind seine Wurzeln etwa auch nur plagiiert? :mrgreen:

Aber vielleicht ist all das auch nur ein Versuch der Ablenkung von seinen Missetaten, auf dass er als vermeintlich geläuterter Zeitgenosse wieder freundlich in Empfang genommen wird vom Pöbel:

Für die Zeit danach habe er eine Rückkehr in die Politik nicht ausgeschlossen.

Also seid wachsam!

Senfecke:

  1. Wurzelplagiat…immer diese Neologismen, du könntest ja glatt bei der BILD anfangen. Fehlen nur noch Titten und Hitler-UFOs,
    Aber zurück zum Thema. Wurzelplagiat, sind jetzt diese Wurzeln auch schon EHEC verseucht? :evil:

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.