Spaß mit Spam
OFFI­ZI­EL­LE GEWINNBENACHRITIGUNG

Bei sol­chen Betreff­zei­len wür­de ich sogar Kopf­weh bekom­men, wären sie nicht in brül­len­den Groß­buch­sta­ben verfasst.
Und wor­über möch­te „Frau Ani­ta Smith” („FRAU ANI­TA SMITH”) vom „Sitz des Pras­i­den­ten der Euro­Mil­li­ons Lot­te­ry Pro­mo­ti­on” in „Madrid” mich da „benach­ri­ti­gen”? (Aus Grün­den der Les­bar­keit wer­de ich all­zu brül­len­de Zei­len im Fol­gen­den auslassen.)

Wir sind erfreut ihnen mit­tei­len zu kon­nen, das die gewinnliste

Die Euro­Mil­li­ons LOT­TE­RY PRO­MO­TI­ON am 02 . Juni 2011 erschie­nen ist, vor­bei Co-orga­ni­siert World Tou­rism Organization/Spanish Mini­ste­rio de Tourismo.

Ange­sichts des das-dass-Schreib­pro­blems kann man zumin­dest davon aus­ge­hen, dass „Frau Ani­ta Smith” Deut­sche ist. Eine ech­te mul­ti­kul­tu­rel­le Lot­te­rie also. Nun stellt sich mir natür­lich die Fra­ge, ob in der Bezeich­nung „Die Euro­Mil­li­ons Lot­te­ry Pro­mo­ti­on” aus­ge­rech­net das Wort „die”, „stirb”, doch für den deut­schen Arti­kel ste­hen soll­te. Eini­ger­ma­ßen sinn­frei wäre bei­des. Aber von sol­chen Kin­ker­litz­chen las­se ich mich nicht auf­hal­ten, immer­hin hat das spa­ni­sche Welt­tou­ris­mus­mi­ni­ste­ri­um die­se Lot­te­rie vor­bei­ko­or­ga­ni­siert, da fühlt man sich als Leser lie­ber geehrt und liest also weiter:

Dir offi­zi­el­le liste der gewin­ner erschien am 08.juni 2011 Ihr e‑mail wur­de auf dem los mit dir num­mer: (721–524-27756) und mit der seri­en­num­mer: {52136/2011} regi­stried. Die glucks­num­mer: (01) (03) haben in der zwei­tens kate­go­rie gewonnen.

Es gibt eine offi­zi­el­le Gewin­ner­li­ste, auf der E‑Mail-Adres­sen ste­hen? Kein Wun­der steigt die Zahl der Spam­mails wie­der. Aber ich freue mich, davon abge­se­hen, selbst­ver­ständ­lich immens, dass mei­ne Glucks­num­mer (tat­säch­lich gluck­se ich gera­de ein wenig) in der Zwei­tenska­te­go­rie gewon­nen hat, auch wenn ich ver­mut­lich dann doch lie­ber in der drit­ten Kate­go­rie gewon­nen hät­te, die hält meist die bes­se­ren Prei­se bereit. Aber man kann nicht alles haben.

Statt­des­sen habe ich dies:

Sie sind damit gewin­ner von: 935, 470.00

Ich habe also bei einer spa­ni­schen Ver­lo­sung 935 kyril­li­sche Djets gewon­nen. Even­tu­ell kann ich die dann bei eBay teu­er verscherbeln.
Aber halt, nein: Nicht ich habe sie gewon­nen, son­dern Anony­mus „vier­hun­dert­sieb­zig Punkt null­null”. Oder ist das auch nur eine Gewinnnummer?

Die sum­me ergibt sich einer gewinn­aus­schuttung von. 25,257,690,00 (…). Die sum­me wur­de durch 27 gewin­nern aus der gli­ei­chen kate­go­rie geteilt.

Das mit den Tau­sen­der­trenn­zei­chen scheint in Madrid in Ver­ges­sen­heit gera­ten zu sein. Aber unter­stel­len wir ein­mal, es han­de­le sich um etwas mehr als 25 Mil­lio­nen kyril­li­scher Djets: Wie­so bekom­me ich dann nur 935? Frechheit!

Dir gewinn ist bei einer sicher­heits­fir­ma hin­ter­legt und in ihren namen ver­si­chert. um kei­ne kom­pli­ka­tio­nen bei der abwick­lung der zah­lung zu ver­ur­sa­chen bit­ten wir sie die­se offi­zi­el­le mit­tei­lung, dis­kret zu behan­del­nes ist ein teil unse­res sicher­heits­pro­to­kolls und garan­tiet ihnen einen rei­bung­lo­sen Ablauf.

Ups.

Alle gewin­ner wer­den per com­pu­ter aus 45.000.00 namen und e‑mails aus ganz Euro­pa, Asien,Australien und Ame­ri­ka als teil unse­rer Inter­na­tio­na­len pro­mo­ti­on pro­gramms aus­ge­wahlt, Wel­ches wir ein­mal im jahr veranstalten.

Fünf­und­vier­zig­tau­send Kom­ma (sie­he oben) null Namen und E‑Mails. Ob das wohl auf gan­ze Zah­len gerun­det wurde?

(…)
BIT­TE AUS­FUIL­LEN DEIN DATAS AUS UNTEN.

Und wie bekom­me ich das dann wie­der vom Bild­schirm entfernt?

(…)PLZ_______________
3. ADRESSE__________________________________________________
(…)
6. STAT:______________________________________________

Wir ler­nen: Post­leit­zahl und Stadt/Staat/Stat sind nicht Teil der Adresse.

GEWINN SUMME___________

Zum Selbst­aus­fül­len – wie praktisch!

Die oben genannten
Anfor­de­run­gen sind erforderlich.

Dass man eine Adres­se hat oder dass man auf sei­nem Bild­schirm herumschmiert? 

Gluck­wun­sche noch einmal.

„Wir beglück­wün­schen Sie zu Ihrer Ner­ven­stär­ke, die Sie benö­tig­ten, um unse­ren Aus­füh­run­gen bis hier­her zu fol­gen, ohne vor Lachen vom Stuhl zu kip­pen und sich dabei sehr weh zu tun.”

Herz­lichs

Mit freund­li­chen Gr??en

Mit was bitte?

Alle Waren­zei­chen und ein­ge­tra­ge­nen Waren­zei­chen sind Eigen­tum der jewei­li­gen Inhaber.
Copy­right © 2010–2011. Alle Rech­te vorbehalten.

Die will ich auch gar nicht haben; kann sich eh kei­ner merken.
Aber die kyril­li­schen Djets brau­che ich auch nicht unbedingt.

Wer möch­te den Gewinn für mich in Emp­fang nehmen?

(Nach­trag vom 10. Juni: Ich muss­te das Uni­code­sym­bol durch etwas erset­zen, mit dem Wor­d­Press’ Schrift­par­ser auch zurecht­kommt. Ent­schul­digt, dass es jetzt etwas eigen­ar­tig aussieht.)

Senfecke:

  1. Ich mei­ne, der Spruch „wie gewon­nen so zer­ron­nen” wird für tuxi künf­tig eine ganz beson­de­re Bedeu­tung erlan­gen :twisted:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.