In den NachrichtenPiratenparteiPolitik
Die Resolution der Kommunarden, Strophe 1.

Draußen weigern sich die 21,6 Milliarden Tonnen Klimaerwärmung beharrlich, wegzutauen, und oft, wenn das Volk anderes als Politik, zum Beispiel Fußball oder eben das Wetter, im Sinn hat, werden unbeliebte Gesetze erlassen, damit es wenigstens nur wenige überhaupt zur Kenntnis nehmen; es hat auch diesmal funktioniert: Bundespräsident Horst Köhler hat heute das „Gesetz zur Bekämpfung …

‘Die Resolution der Kommunarden, Strophe 1.’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstückePiratenpartei
Keine Identicons für Andrease!

Gerade schaute ich wieder einmal in den Ordner für abgelehnte Kommentare und Verweise von anderen Webseiten und fand so heraus, dass ich unter anderem mehrfach von Ulf Hundeiker erwähnt wurde, der in seinem Beitrag ein wenig über das Muttersöhnchentum von Bushido referiert. Dabei verweist er unter anderem auch auf das Pepilog, genauer: auf einen Artikel …

‘Keine Identicons für Andrease!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPiratenpartei
Asexuelle Schlüpfrigkeiten

Heute früh berichtete SPIEGEL Online erneut über irgendwas mit Olympia, und diesmal hatte es nicht einmal allzu viel mit Sport als solchem zu tun: Sportlich, blond und halbnackt zeigt sich die erfolgreiche US-Snowboarderin Hannah Teter derzeit in einem Sportmagazin. Weil das nicht jedem gefällt, muss sie sich mit harscher Kritik auseinandersetzen. Und wehrt sich. „Harsche …

‘Asexuelle Schlüpfrigkeiten’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
Die digitale Offenheit spießiger Behörden

Auf allgemeinen Wunsch trage ich, statt ständig nur einem Greise würdiges Gezeter auf die Leserschaft dieser ansonsten doch recht amüsanten Netzpräsenz loszulassen, dann auch mal wieder etwas zur Erheiterung bei: Die GEZ hat jetzt nicht nur ein total neues und viel moderneres Logo, sondern, aufgemerkt!, zudem einen neuen Internetauftritt, irgendwas mit Bürgernähe oder so etwas, …

‘Die digitale Offenheit spießiger Behörden’ weiterlesen »

Piratenpartei
Hilfe, Unterwanderung!

Und das Neueste aus der Welt der wirren Blogs (bewusst nicht verlinkt): Ich werde unterwandert. Und mit mir eine ganze Partei. Was ist passiert? Nun, unter dem reißerischen Titel Dresden nazifrei! rufen einige Prominente und weniger Prominente, darunter auch Bundestagsabgeordnete der Partei „Die Linke.“, derzeit dazu auf, eine am 13. Februar geplante Demonstration im Gedenken …

‘Hilfe, Unterwanderung!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikNetzfundstückePiratenpartei
Die kanadische Musikindustrie und das mit dem Urheberrecht

Michael Geist, laut Biografie juristisch bewandert und kein Kanadier, schrieb bereits am Montag etwas, was auf Spiegel.de seit Dienstag folgenderweise zu lesen ist: Weil sie jahrezehntelang keine Tantiemen an Künstler auszahlten, stehen einige der größten Labels Kanadas bald vor Gericht. Die Klage liegt schon seit Oktober 2008 vor, und immer mehr Kläger schließen sich ihr …

‘Die kanadische Musikindustrie und das mit dem Urheberrecht’ weiterlesen »

In den NachrichtenPiratenpartei
Die Piraten und das mit dem Schemendenken

Was mich gerade ziemlich erzürnt: Aaron Koenig, Mitglied des Bundesvorstands der Piratenpartei Deutschland, hat das basisdemokratische Votum der Schweizer – auch dort lebender Muslime übrigens! – gegen den Bau von Minaretten befürwortet, und der Mob schäumt vor Wut. Dabei hat Koenig sich nicht einmal religionsfeindlich geäußert oder den Islam als solchen diffamiert, sondern die archaischen …

‘Die Piraten und das mit dem Schemendenken’ weiterlesen »

In den NachrichtenPiratenparteiPolitik
Kurz verlinkt: Zum, zum, zum.

Zum Brüllen: Mutter ruft die Polizei, weil Tochter nicht duschen will, und Polizei setzt Elektroschockwaffe gegen Tochter ein, weil Mutter das will. Ist es eigentlich Voraussetzung für die US-amerikanische Staatsbürgerschaft, eine Vollmeise zu haben? Zum Jubeln: Die ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen, Angelika Beer, ist jetzt Pirat und sagt schlaue Dinge, die bei den Grünen keinen …

‘Kurz verlinkt: Zum, zum, zum.’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
Apropos Netzzensur

Zwischendurch mal wieder ein wenig Politik, weil wir lange nichts mehr von den dank der Popularität der Piratenpartei zwischenzeitlich verschobenen Internetsperren gehört haben: … ein Debattenbeitrag von Dorothee Bär (CSU), Sprecherin der CDU/CSU im Deutschen Bundestag für “Neue Medien”, die eine Ausweitung der gerade auf Eis gelegten Netzzensur-Infrastruktur vorschlägt: … So können bspw. durch das …

‘Apropos Netzzensur’ weiterlesen »

In den NachrichtenPiratenpartei
Heiße Luft, und Sie?

Aha: Die Unterhändler von Union und FDP sind sich laut einem Bericht der Deutschen Presseagentur in allen wichtigen Sicherheitsthemen einig. Das klingt wie eine Drohung. Bei der Vorratsdatenspeicherung solle die Nutzung der Daten auf schwere Gefahrensituationen beschränkt werden, zitiert die dpa Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU). Wer ständig und überall schwere Gefahren für das Land wittert, …

‘Heiße Luft, und Sie?’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenparteiPolitik
Und diese Biene, die ich meine …

Schön, dass alles beim Alten bleibt: Die Delinquenten reden immer noch konsequent den gleichen Käse, niemand hat so recht verloren, man vergleicht sich bezüglich der nebenbei auch noch stattgefundenen Landtagswahlen gar mit der DVU, die „nur noch“ ein Prozent erreicht, was, wie auch alles andere, ein „großer Sieg“ ist, für wen auch immer. Claudia Roth, …

‘Und diese Biene, die ich meine …’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
Piratenschiff im Kreuzfeuer

Ich sehe mich bei all dem dummen Zeug, das man in den Medien derzeit schon wieder über die Piraten lesen muss, außer Stande, von einem weiteren Eintrag der Kategorie „Politik“ hier abzusehen, und ich möchte ihn nutzen, um zwei aktuell diskutierten Bestandteilen dieses dummen Zeugs energisch zu widersprechen, weil’s ja sonst mal wieder keiner macht: …

‘Piratenschiff im Kreuzfeuer’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
Medienkritik XI: Ruhrbarone gegen die Piraten

Mediale Aufmerksamkeit hat der wegen Besitzes von kinderpornografischem Material unter Beschuss stehende Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss durch seinen Wechsel zur Piratenpartei erhalten; eine willkommene Gelegenheit für mancherlei Personen, die Partei unter Generalverdacht zu stellen. Und welch grober Unfug dabei entstehen kann! Das eher konservative Weblog Ruhrbarone.de macht es jedenfalls genau falsch: Wenn er verurteilt wird, habt …

‘Medienkritik XI: Ruhrbarone gegen die Piraten’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
An der Schwelle eines Bürgerkrieges: Die digitale Generation trifft auf Inkompetenz.

Es ist recht beunruhigend, was dieser Tage so vor sich geht. In einem medial rundumbeschallten Deutschland ist es für Politiker offenbar nicht mehr notwendig, mit unliebsamen Äußerungen bis nach der nächsten Wahl zu warten: „Natürlich werden wir mittel- und längerfristig auch über andere kriminelle Vorgänge reden“, äußerte sich Wiefelspütz in Bezug auf Webseiten mit verfassungsfeindlichen …

‘An der Schwelle eines Bürgerkrieges: Die digitale Generation trifft auf Inkompetenz.’ weiterlesen »