PersönlichesProjekteSonstiges
HiFi für Fortgeschrittene

Ab und zu kommt es vor, dass mir im ÖPNV Personen den Freiraum nehmen, die sich in keine der drei Hauptkategorien eindeutig einordnen lassen; die sprichwörtlichen Ausnahmen von der Regel sozusagen. Heute machte ich Bekanntheit mit einer auch mir noch unbekannten Spezies. Der Jungmensch, augenscheinlich weiblich und etwa 17 Jahre alt, war schon zu hören, …

‘HiFi für Fortgeschrittene’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstückeProjekte
Kurz verlinkt XI: Es ist ein Kreuz!

Dieser Tage, in denen sich Kirchenvertreter durch eher unchristliche Werte hervortun, sind Scherze über das Christentum fast omnipräsent. Dabei ist gerade in dieser Gesellschaft ein wenig christliche Lehre dringend nötig! Diese Firefox-Erweiterung zum Beispiel hilft redlichen Christen, wieder auf den rechten Weg zurückzufinden, indem sie darauf hinweist, dass das Betrachten von Pornografie gemäß 1 Kor …

‘Kurz verlinkt XI: Es ist ein Kreuz!’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsProjekte
Pi.

Pi, die Naturkonstante mit den sehr, sehr vielen Nachkommastellen, ist eine Zahl, der man auch als Nichtmathematiker Aufmerksamkeit schenken sollte. Zum Einen enthält ihre Binärdarstellung, sofern die Zahl tatsächlich, wie vermutet, unendlich ist, sämtliche Daten dieser Welt (inklusiver diverser Pornografie und Hitlerreden, versteht sich), zum Anderen übt sie bis heute, abgesehen von ihrem noch immer …

‘Pi.’ weiterlesen »

PersönlichesProjekte
Protokoll einer Herzchenverschwendung (inkl. Kätzchen)

Und es begab sich aber zu der Zeit, die Zeit der Reinigung genannt ward, dass sich abermals der Gedenktag des Heiligen Kyrill von Saloniki jährte, im Volksmunde auch der Tag der Liebenden genannt. Um auch seinen eigenen Schafen ein wenig Liebe zu spenden, sprach der Vorsteher einer kleinen Gemeinde wie folgt: „Ich will auch in …

‘Protokoll einer Herzchenverschwendung (inkl. Kätzchen)’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePolitikProjekte
Medienkritik XIII in gebotener Kürze: Ilona Christen und die indirekte Rede.

Argh bzw. „gut” gemacht, SPIEGEL online: Ihr Ehemann sagte dem „SonntagsBlick” zufolge, seine Frau sei gestürzt und habe sich dabei ein Hämatom und schließlich eine böse Blutvergiftung zugezogen. „Ein Sturz, ein Hämatom und eine böse Blutvergiftung gingen dem Abschied voraus”. Außerdem, heißt es, habe sie sich, verursacht durch einen Sturz, ein Hämatom und eine böse …

‘Medienkritik XIII in gebotener Kürze: Ilona Christen und die indirekte Rede.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikProjekte
Hirngrenzen 2.0

Da bald wieder die Halbjahresliste ansteht (huch, schon wieder so viel neue Musik), kommt es mir nur gelegen, dass ich nunmehr viel Gelegenheit bekomme, in Übung zu bleiben: Zusammen mit Peter von den Schallgrenzen und einigen weiteren Probanden bin ich seit einigen Tagen Teil eines Rezensionskomitees, das unabhängig voneinander aktuelle CDs bewertet, die nicht allzu …

‘Hirngrenzen 2.0’ weiterlesen »

In den NachrichtenProjekte
Licht an! II

Wurde ja auch mal wieder Zeit: Um 20.30 Uhr ging in Städten auf der ganzen Welt für einen guten Zweck das Licht aus: Millionen Menschen verbrachten eine Stunde im Dunklen, um gegen den Klimawandel zu protestieren. (SPON) Mal abgesehen von dieser amüsanten Formulierung (gegen den Klimawandel protestieren, geh weg, böser Klimawandel!) haben die Organisatoren diesmal …

‘Licht an! II’ weiterlesen »

In den NachrichtenProjekte
Die Sicherheit von Direktdownloads

Nachdem mir als – bekanntermaßen – Verfechter der etablierten eMule-Technologie in den letzten Wochen und Monaten immer wieder Zeitgenossen fragwürdiger Ansicht mitteilten, dass Filesharing so was von unsicher sei und gegen „anonyme Techniken” wie die so genannten Direktdownloads, zum Beispiel via Rapidshare, keine Chance mehr habe, nahm ich heute höchst zufrieden dies zur Kenntnis: Derzeit …

‘Die Sicherheit von Direktdownloads’ weiterlesen »

LyrikPersönlichesProjekte
Der GEZ-Mann oder: Die Axt im Walde. (Für dich.)

Ich warte noch auf die perfekte Stunde hier in der Straße, in der du zu wohnen beliebst; es nährt mich der Zweifel, gepaart auch mit Furcht: Wie kann ich dir mitteilen, was du mir gibst? Ich warte noch auf die perfekte Minute (geh aus meinem Kopf, du zerstörender Geist!), denn ein Gefühl in mir muss …

‘Der GEZ-Mann oder: Die Axt im Walde. (Für dich.)’ weiterlesen »

Projekte
Tuxis Langeweile-Script, Teil III: Garfield für mIRC

Schon ‘ne Weile her seit dem vorigen Langeweile-Script; dafür gibt’s dieses Mal ein ausgereiftes, fehlerfreies Script mit einem recht hohen Spaßpotenzial: Es ruft den jeweils aktuellen (das Datum ist jedoch frei wählbar) Garfield-Comic ab, konvertiert ihn mittels des (sehr empfehlenswerten) NConvert, das im Scriptverzeichnis liegen muss, ins BMP-Format und zeigt ihn schließlich an. Die großen …

‘Tuxis Langeweile-Script, Teil III: Garfield für mIRC’ weiterlesen »

NerdkramsProjekte
Neues Weblogdesign

Das letzte, wie ich hoffe. Diverse kleine Anpassungen werden vermutlich noch folgen, einige wurden bereits vorgenommen. Verbesserungswünsche bitte hier unten drunter und nicht wieder anderswo damit nerven. Danke an meine Muse fürs Inspirieren. Off-Topic zu Ende, prost.

PolitikProjekte
Gute Vorsätze 2008

Hallo, liebe Leser, es gibt so vieles, was wir 2008 besser machen können, bietet das abgelaufene Jahr 2007 doch ausreichend Kritikpunkte. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer, in Deutschland verhungern jährlich zahllose Kinder, während in den Fußgängerzonen, angetrieben durch die realitätsferne Politik der Regierung Merkel, zu Spenden für Menschen aufgerufen wird, denen …

‘Gute Vorsätze 2008’ weiterlesen »

MusikProjekte
Ausbluten!

Heute aufgrund überaus unschöner Laune nur mal ein Kurzer: I bleed it out, digging deeper just to throw it away. Kennt ihr das, wenn ihr versehentlich in diese Klingeltonsender reinzappt und bei einem Ohrwurm landet, obendrein noch aus einem Genre, das ihr zuvor aus Überzeugung verachtetet? Ich hoffe, das wird nicht zur Gewohnheit! Bis bald, …

‘Ausbluten!’ weiterlesen »

MusikPolitikProjekte
Bomben und MTV

Hallo, liebe Leser, es ist wieder einiges passiert. In Großbritannien herrscht das Chaos, seit Bomben in London deponiert und einige weitere Anschläge verübt wurden. Aber natürlich – was gerade unserem Lieblingsknallkopf Bush überaus gelegen kommt – wird nicht die Ursache, nämlich Blairs Kriegsbereitschaft, sondern nur die Symptome („Terroristen”, ihr wisst schon) bekämpft. Wer würde auch …

‘Bomben und MTV’ weiterlesen »