In den NachrichtenPolitikProjekteSonstiges
Ter­ror: Kei­ne Überraschung!

Wir wer­den übri­gens alle­samt in Bäl­de eines grau­si­gen Todes ster­ben, weil ver­däch­tig aus­se­hen­de Men­schen wie die­ser hier nur wegen der aus­ge­setz­ten Vor­rats­da­ten­spei­che­rung in Deutsch­land Anschlä­ge bege­hen wer­den kön­nen, zumin­dest höchst­wahr­schein­lich, denn:

Dafür, dass Kash­mi­ri im Moment an Anschlags­plä­nen für Euro­pa feilt, gibt es zwar kei­ne Bestä­ti­gung. (…) Sicher­heits­be­hör­den wären jedoch kei­nes­wegs über­rascht, soll­te sich her­aus­stel­len, dass der Paki­sta­ner sol­che Ope­ra­tio­nen plant.

Gleich in die Luft spren­gen, das gan­ze Terrorland!
(Also Paki­stan jetzt, nicht die USA.)


In eige­ner Sache (1): Wäh­rend ich gemein­sam mit Mike® dar­an arbei­te­te, das hier ver­wen­de­te the­me ein biss­chen bes­ser weni­ger schlecht zu gestal­ten, fiel mir auf, dass anstel­le der blau­en Hin­ter­grund­flä­che das Ein­fü­gen eines Hin­ter­grund­bil­des womög­lich eine sinn­vol­le Ände­rung wäre.

Hier­für neh­me ich gern Anre­gun­gen ent­ge­gen. :)


In eige­ner Sache (2): Heu­te vor 10 Jah­ren wur­de die erste Ver­si­on von Gamers.IRC ver­öf­fent­licht, mehr dazu kann der geneig­te Leser auf gamersirc.net erfah­ren. Obwohl ich selbst erst seit 2003 Mit­glied der Ent­wick­ler­ge­mein­schaft bin, so möch­te ich die­ses Pro­jekt doch jedem Win­dows­nut­zer ans Herz legen. Im IRC selbst emp­feh­le ich den Kanal #La-Fami­lia im Qua­ke­Net, des­sen herr­lich absur­de Dis­kus­sio­nen mich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren nicht sel­ten lachen machten.

Senfecke:

  1. Könn­test Du die Idee eines Hin­ter­grund­bil­des bit­te kon­kre­ti­sie­ren? Ich gehe von einem Hea­der-Bild aus. Möch­test Du nun doch mehr als Dein Logo ver­än­dern? Falls ja, in wel­che Rich­tung? Far­be? Motiv?

  2. erstein­mal, ich fin­de. #la-fami­lia schleich­wer­bung einfach…nennen wir es mal toll.
    des­wei­te­ren fin­de ich ter­ror lustig, weils ter­ro­ri­siert, sowas brau­chen die deut­schen! wae­re ja auch zu lang­wei­lig eine woche ohne kri­se in den nach­rich­ten zu leben/sterben.
    Also freut euch auf den evtl. moe­g­li­chen anschlag, eines schon lan­ge ueber­wach­ten und bekannt­lich ein­ge­rei­sten lul­lis, wo die regie­rung weiss wann, wo und wie der ins land kommt. die wis­sen ja sogar schon die natio­na­li­ta­et und wann der im novem­ber ein­reist… cdu schreck­ge­spenst muess­te man sein…oh war­te, jede ter­ror­kri­se ist waeh­ler­bal­sam fuer die aktu­el­le regie­rung, toll gespielt angie, bei bush hats ja damals auch geholf­ten, dau­men hoch >:(

  3. Du meinst die Anker-Punk­te-Tex­tur? Geh’ mir mit so’m Dreck. Hier bewahr­hei­tet sich schein­bar wie­der, dass „Zah­len­men­schen” kein Auge für gutes Design haben.

  4. Mit die­sem Stra­ssen­kö­ter­braun? *würg* *kotz* spuck*!
    Dei­ne Sei­te ist so gut auf­ge­baut: Klar, über­sicht­lich, und fast alles befin­det sich dort, wo es hin­ge­hört. Blau kommt immer gut, da die Far­be seri­ös wirkt. Im kras­sen Gegen­satz dazu steht aller­dings der (web 2.0‑lastige) Titel. Abge­se­hen davon, dass die Schrift viel zu klein ist, wür­de ich daher dar­an nichts ändern. Ich könn­te aber gut ver­ste­hen, wenn man das eige­ne Design und Lay­out irgend­wann nicht mehr sehen möch­te. Statt einer sol­chen Schrott­tex­tur, wie von Dir ins Auge gefasst, wür­de ich dezen­te Farb­ver­läu­fe vor­zie­hen. Man muss ja auch nur ein Bild ent­wer­fen, das einen oder eini­ge weni­ge Pixel breit und ent­spre­chend lang ist. Das Bild wird dann beim Sei­ten­auf­bau ent­spre­chend häu­fig wie­der­holt. Aber das weißt und kannst Du sicher­lich bes­ser als ich.

    Ich wür­de also als Hin­ter­grund und/oder als Hea­der einen blau­en Farb­ver­lauf vor­zie­hen. Das wäre mit z. B. Gimp ganz ein­fach zu regeln.

    • Der Titel die­ser Web­prä­senz ist bei­ßen­der Spott. Ja, Farb­ver­lauf, nur: Aus wel­chen Farben?
      Braun wür­de hier nicht rein­pas­sen, yep. Aber bei einer Auf­lö­sung von 1920 mal irgend­was ist fast die hal­be Sei­te hier nur blau, das stel­le ich mir nicht sehr schön vor. Daher dach­te ich, es wäre eine Über­le­gung wert.
      Lei­der bin ich gra­fisch so begabt wie du in Computerei. ;-)

  5. Ich habe Leu­te schon für viel weni­ger getö­tet :evil:
    Ich wür­de die Mit­te der Sei­te zunächst so belas­sen und nur die Sei­ten und den Hea­der anders gestal­ten, eben mit einem blau­en Farb­ver­lauf, z. B. mit dem Wert, den Du jetzt nutzt, #237ab2, im Kopf der seit­li­chen Strei­fen hin zu einem hel­le­ren blau unten. Gib mal den Farb­wert hier ein: http://colorschemedesigner.com/#
    Sie­he dazu auch: http://dietmarjanowski.bplaced.net/wordpress/?p=1684

    • Ich weiß, wie breit sie BEI MIR ist. Da ich aber feste Brei­ten in Zei­ten von Breit­bild­schir­men ver­ab­scheue, nutzt das nichts.

  6. Dei­ne der­zei­ti­gen Gra­fi­ken müs­sen doch irgend­wo auf dei­nem Webs­pace hin­ter­legt sein. Lade sie run­ter, mes­se sie aus, fer­ti­ge neue an oder ver­än­de­re die alten. Lade sie hoch und tau­sche sie gegen die alten aus.

  7. Ich dach­te, die Sei­ten­strei­fen wären Gra­fi­ken. Dann ist es doch egal: Du fer­tigst ein­fach eine an mit eini­gen weni­gen Pixeln Brei­te und ent­spre­chen­der Län­ge. Dann musst Du die Gra­fik mit dem ent­spre­chen­den Befehl so ein­bin­den, dass sie sich beim Sei­ten­auf­bau wiederholt.

    • Einen Farb­ver­lauf von ganz links nach ganz rechts bekom­me ich mit blo­ßer Wie­der­ho­lung nicht hin. Oder miss­ver­ste­he ich dich da?

  8. Ich habe das frü­her bei mei­ner alten Home­page selbst mal aus­pro­biert: Die Gra­fik hat z. B. 10 px Brei­te und eine bestimm­te Län­ge. Die Gra­fik hat­te durch Pho­to­shop mit einem Ver­lauf ver­se­hen. Lei­der ken­ne ich den HTML-Befehl nicht mehr aus­wen­dig, mit dem Du die Gra­fik ein­bin­den musst. Hilf­reich dürf­te es sein, bei Self-HTML nach­zu­schau­en. Bei mir hat es geklappt.

  9. Ok, das sind tech­ni­sche Din­ge, die Du sicher­lich bes­ser lösen kannst als ich. Ich hat­te damals eine Brei­te in Pro­zent, also 100%. Da kann ich nur mit den Schul­tern zucken.

  10. Ich glau­be, wir schrei­ben anein­an­der vor­bei. Natür­lich gibst Du die­sen Wert nicht im Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gramm ein, son­dern nutzt ihn für dei­nen HTML-Befehl, wobei hier natür­lich PHP-Sei­ten gebaut wer­den. Soviel ich weiß, kannst Du in jede php-Sei­te auch HTML-Befeh­le ein­bau­en. Aber, wie oben gesagt, sind dies tech­ni­sche Din­ge, die Du bes­ser und schnel­ler lösen kannst, als ich. Ich den­ke, es wird auch den ent­spre­chen­den PHP-Befehl geben. Jeden­falls besagt der Befehl nur, dass das Mini­bild solan­ge anein­an­der­ge­reiht wer­den soll, bis es 100% des Bild­schirm­brei­te aus­füllt. Die Län­ge hast Du ja bereits bestimmt (z. B. 10 px X ange­nom­me­ne 1024 px).

  11. Ich habe Dir gera­de einen kom­pri­mier­ten Ord­ner mit Datei­en geschickt. Fol­ge bit­te mei­nen Anwei­sun­gen und staune.

  12. Ja, ich hal­te ja gera­de eine. Unent­gelt­lich, wohl­ge­merkt. Für Juri­sten unge­wöhn­lich, wie ich zuge­ben muss.

  13. Neben­bei: Ich hat­te mir vor eini­ger Zeit mei­nen eige­nen Kanz­lei-Fly­er erstellt. Ich stand vor der Wahl, die­sen in Auf­trag zu geben oder ihn selbst zu erstel­len. Da ich die letz­te Vari­an­te (wie immer) vor­zog, habe ich mich mit den ein­schlä­gi­gen Raster- und Vek­tor­gra­fik­pro­gram­men sowie mit Lay­out-Pro­gram­men (Desk­top-Publi­shing) beschäf­tigt. Daher mein (beschei­de­ner) Kenntnisstand.

  14. Ach, für eine Vor­le­sung reicht es nicht. Aber Du kannst ger­ne in eine juri­sti­sche Vor­le­sung kom­men und Fra­gen stel­len. Ich wür­de natür­lich auch eini­ge Ver­ständ­nis­fra­gen stel­len, um Dein Trans­for­ma­ti­on­ver­mö­gen zu prüfen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.