In den NachrichtenPolitikProjekteSonstiges
Terror: Keine Überraschung!

Wir wer­den übri­gens alle­samt in Bälde eines grau­si­gen Todes ster­ben, weil ver­däch­tig aus­se­hen­de Menschen wie die­ser hier nur wegen der aus­ge­setz­ten Vorratsdatenspeicherung in Deutschland Anschläge bege­hen wer­den kön­nen, zumin­dest höchst­wahr­schein­lich, denn:

Dafür, dass Kashmiri im Moment an Anschlagsplänen für Europa feilt, gibt es zwar kei­ne Bestätigung. (…) Sicherheitsbehörden wären jedoch kei­nes­wegs über­rascht, soll­te sich her­aus­stel­len, dass der Pakistaner sol­che Operationen plant.

Gleich in die Luft spren­gen, das gan­ze Terrorland!
(Also Pakistan jetzt, nicht die USA.)


In eige­ner Sache (1): Während ich gemein­sam mit Mike® dar­an arbei­te­te, das hier ver­wen­de­te the­me ein biss­chen bes­ser weni­ger schlecht zu gestal­ten, fiel mir auf, dass anstel­le der blau­en Hintergrundfläche das Einfügen eines Hintergrundbildes womög­lich eine sinn­vol­le Änderung wäre.

Hierfür neh­me ich gern Anregungen ent­ge­gen. :)


In eige­ner Sache (2): Heute vor 10 Jahren wur­de die erste Version von Gamers.IRC ver­öf­fent­licht, mehr dazu kann der geneig­te Leser auf gamersirc.net erfah­ren. Obwohl ich selbst erst seit 2003 Mitglied der Entwicklergemeinschaft bin, so möch­te ich die­ses Projekt doch jedem Windowsnutzer ans Herz legen. Im IRC selbst emp­feh­le ich den Kanal #La-Familia im QuakeNet, des­sen herr­lich absur­de Diskussionen mich in den ver­gan­ge­nen Jahren nicht sel­ten lachen machten.

Senfecke:

  1. Könntest Du die Idee eines Hintergrundbildes bit­te kon­kre­ti­sie­ren? Ich gehe von einem Header-Bild aus. Möchtest Du nun doch mehr als Dein Logo ver­än­dern? Falls ja, in wel­che Richtung? Farbe? Motiv?

  2. erstein­mal, ich fin­de. #la-fami­lia schleich­wer­bung einfach…nennen wir es mal toll.
    des­wei­te­ren fin­de ich ter­ror lustig, weils ter­ro­ri­siert, sowas brau­chen die deut­schen! wae­re ja auch zu lang­wei­lig eine woche ohne kri­se in den nach­rich­ten zu leben/sterben.
    Also freut euch auf den evtl. moe­g­li­chen anschlag, eines schon lan­ge ueber­wach­ten und bekannt­lich ein­ge­rei­sten lul­lis, wo die regie­rung weiss wann, wo und wie der ins land kommt. die wis­sen ja sogar schon die natio­na­li­ta­et und wann der im novem­ber ein­reist… cdu schreck­ge­spenst muess­te man sein…oh war­te, jede ter­ror­kri­se ist waeh­ler­bal­sam fuer die aktu­el­le regie­rung, toll gespielt angie, bei bush hats ja damals auch geholf­ten, dau­men hoch >:(

  3. Du meinst die Anker-Punkte-Textur? Geh‘ mir mit so’m Dreck. Hier bewahr­hei­tet sich schein­bar wie­der, dass „Zahlenmenschen“ kein Auge für gutes Design haben.

  4. Mit die­sem Strassenköterbraun? *würg* *kotz* spuck*!
    Deine Seite ist so gut auf­ge­baut: Klar, über­sicht­lich, und fast alles befin­det sich dort, wo es hin­ge­hört. Blau kommt immer gut, da die Farbe seri­ös wirkt. Im kras­sen Gegensatz dazu steht aller­dings der (web 2.0-lastige) Titel. Abgesehen davon, dass die Schrift viel zu klein ist, wür­de ich daher dar­an nichts ändern. Ich könn­te aber gut ver­ste­hen, wenn man das eige­ne Design und Layout irgend­wann nicht mehr sehen möch­te. Statt einer sol­chen Schrotttextur, wie von Dir ins Auge gefasst, wür­de ich dezen­te Farbverläufe vor­zie­hen. Man muss ja auch nur ein Bild ent­wer­fen, das einen oder eini­ge weni­ge Pixel breit und ent­spre­chend lang ist. Das Bild wird dann beim Seitenaufbau ent­spre­chend häu­fig wie­der­holt. Aber das weißt und kannst Du sicher­lich bes­ser als ich.

    Ich wür­de also als Hintergrund und/oder als Header einen blau­en Farbverlauf vor­zie­hen. Das wäre mit z. B. Gimp ganz ein­fach zu regeln.

    • Der Titel die­ser Webpräsenz ist bei­ßen­der Spott. Ja, Farbverlauf, nur: Aus wel­chen Farben?
      Braun wür­de hier nicht rein­pas­sen, yep. Aber bei einer Auflösung von 1920 mal irgend­was ist fast die hal­be Seite hier nur blau, das stel­le ich mir nicht sehr schön vor. Daher dach­te ich, es wäre eine Überlegung wert.
      Leider bin ich gra­fisch so begabt wie du in Computerei. ;-)

    • Ich weiß, wie breit sie BEI MIR ist. Da ich aber feste Breiten in Zeiten von Breitbildschirmen ver­ab­scheue, nutzt das nichts.

  5. Deine der­zei­ti­gen Grafiken müs­sen doch irgend­wo auf dei­nem Webspace hin­ter­legt sein. Lade sie run­ter, mes­se sie aus, fer­ti­ge neue an oder ver­än­de­re die alten. Lade sie hoch und tau­sche sie gegen die alten aus.

  6. Ich dach­te, die Seitenstreifen wären Grafiken. Dann ist es doch egal: Du fer­tigst ein­fach eine an mit eini­gen weni­gen Pixeln Breite und ent­spre­chen­der Länge. Dann musst Du die Grafik mit dem ent­spre­chen­den Befehl so ein­bin­den, dass sie sich beim Seitenaufbau wiederholt.

    • Einen Farbverlauf von ganz links nach ganz rechts bekom­me ich mit blo­ßer Wiederholung nicht hin. Oder miss­ver­ste­he ich dich da?

  7. Ich habe das frü­her bei mei­ner alten Homepage selbst mal aus­pro­biert: Die Grafik hat z. B. 10 px Breite und eine bestimm­te Länge. Die Grafik hat­te durch Photoshop mit einem Verlauf ver­se­hen. Leider ken­ne ich den HTML-Befehl nicht mehr aus­wen­dig, mit dem Du die Grafik ein­bin­den musst. Hilfreich dürf­te es sein, bei Self-HTML nach­zu­schau­en. Bei mir hat es geklappt.

  8. Ok, das sind tech­ni­sche Dinge, die Du sicher­lich bes­ser lösen kannst als ich. Ich hat­te damals eine Breite in Prozent, also 100%. Da kann ich nur mit den Schultern zucken.

  9. Ich glau­be, wir schrei­ben anein­an­der vor­bei. Natürlich gibst Du die­sen Wert nicht im Bildbearbeitungsprogramm ein, son­dern nutzt ihn für dei­nen HTML-Befehl, wobei hier natür­lich PHP-Seiten gebaut wer­den. Soviel ich weiß, kannst Du in jede php-Seite auch HTML-Befehle ein­bau­en. Aber, wie oben gesagt, sind dies tech­ni­sche Dinge, die Du bes­ser und schnel­ler lösen kannst, als ich. Ich den­ke, es wird auch den ent­spre­chen­den PHP-Befehl geben. Jedenfalls besagt der Befehl nur, dass das Minibild solan­ge anein­an­der­ge­reiht wer­den soll, bis es 100% des Bildschirmbreite aus­füllt. Die Länge hast Du ja bereits bestimmt (z. B. 10 px X ange­nom­me­ne 1024 px).

  10. Nebenbei: Ich hat­te mir vor eini­ger Zeit mei­nen eige­nen Kanzlei-Flyer erstellt. Ich stand vor der Wahl, die­sen in Auftrag zu geben oder ihn selbst zu erstel­len. Da ich die letz­te Variante (wie immer) vor­zog, habe ich mich mit den ein­schlä­gi­gen Raster- und Vektorgrafikprogrammen sowie mit Layout-Programmen (Desktop-Publishing) beschäf­tigt. Daher mein (beschei­de­ner) Kenntnisstand.

  11. Ach, für eine Vorlesung reicht es nicht. Aber Du kannst ger­ne in eine juri­sti­sche Vorlesung kom­men und Fragen stel­len. Ich wür­de natür­lich auch eini­ge Verständnisfragen stel­len, um Dein Transformationvermögen zu prüfen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.