NerdkramsNetzfundstücke
Klima retten, Python meiden

Wer der Profession der Softwareentwicklung nachgeht, aber sich auch um das Klima sorgt, dem mag eine Statistik helfen, die die Energienutzung von Programmiersprachen miteinander vergleicht. Ihr zufolge zählen Python, JavaScript und Java zu den am wenigsten energieeffizienten und damit klimaschädlichsten Sprachen, während C und das weniger gute Rust erwartungsgemäß die Liste anführen. Ihr wisst, was …

‘Klima retten, Python meiden’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Goat – Commune

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. Die schwedische Band Goat, anscheinend ein Quintett absichtlich unbekannter Besetzung, veröffentlicht seit ihrem Bestehen gelegentlich Alben, Singles und Konzertaufnahmen, zuerst 2012 das treffend benannte Album „World Music“. Heute soll es hier um das 2014 veröffentlichte Studiowerk „Commune“ (Amazon.de, TIDAL, Bandcamp) gehen. Das hätte allerdings ebenso treffend auch „World Music …

‘Kurzkritik: Goat – Commune’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Säkularismus wann anders. (3)

Ihr habt keinen Bock auf Schule, aber das Klima interessiert euch einfach nicht genug und/oder ihr seid zu ehrlich, um den Freitagsdemonstrationen beizuwohnen? Fürchtet euch nicht, der HErr erlöset euch: Wegen des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags fällt in Dortmund die Schule aus, weil die Schulgebäude den Kirchentagsbesuchern als Übernachtungsmöglichkeit dienen. Im postaufgeklärten Gottesstaat sind Bildung …

‘Säkularismus wann anders. (3)’ weiterlesen »

Piratenpartei
Bomber Harris‘ später Sieg

Der Wahlkampf beginnt, die schmutzige Wäsche wird ausgepackt: Unter medialem Beifall ist Julia Reda aus der Piratenpartei ausgetreten und empfiehlt in einem viel (daher nicht hier) zitierten Video auf YouTube, die Piratenpartei nicht mehr zu wählen. Der Grund dafür sei, dass ihre Partei rechtlich keine Handhabe hat, den von ihr selbst als ihren Nachfolger aufgebauten …

‘Bomber Harris‘ später Sieg’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Befreit Katarina Barley!

Offensichtlich werden deutsche Parlamentarier in französischer Geiselhaft gehalten: Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sei gegen die Uploadfilter, sagte der SPD-Abgeordnete Tiemo Wölken. Sie habe sich aber Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beugen müssen, die „einen Deal mit Frankreich geschlossen hat“. Schnell, wir müssen sie da rausholen! Bundeswehreinsatz in Frankreichs Innerem jetzt!

In den NachrichtenMontagsmusik
Windhand – Red Cloud // Der Programmierpapst

Es ist Montag. Ciao, Anti-AKW! Trottein, trottaus; wie lange ist der letzte echte Sonntag her? – Ohne Sodbrennen wäre man ja nur ein halber Mensch, also kann die Woche angemessen beginnen. Gleich mal in die Nachrichten gucken, worüber es sich aufzuregen lohnt. Über das altbekannte Problem, dass Funktastaturen unsicher sind, lohnt es sich nicht einmal …

‘Windhand – Red Cloud // Der Programmierpapst’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Regal Worm – Pig Views

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. 2011 gründete Jarrod Gosling, der zuvor seine vielinstrumentalen Fähigkeiten andernorts ausüben durfte, sein eigenes Bandprojekt Regal Worm, das bis heute nominell nur aus ihm selbst besteht. Auf dessen aktuellem Studioalbum „Pig Views“ (Amazon.de, TIDAL, Bandcamp), im Juli 2018 erschienen, sind es über zwanzig verschiedene Instrumente von Mellotron bis Schlagzeug. …

‘Kurzkritik: Regal Worm – Pig Views’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Vom „Brexit“ für die EU lernen

Der Vorsitzende der Liberal Democrats, der britischen F.D.P., vermeldete gestern auf Twitter einen großartigen Erfolg der Stop-Brexit-Kampagne seiner Partei: Auf zwei Fotos ist eine anscheinend große Zahl an Menschen zu sehen, die Schilder bei sich tragen, auf denen unter anderem „We demand a people’s vote“ („Wir verlangen eine Volksabstimmung“), „Put it to the people“ („Überlasst …

‘Vom „Brexit“ für die EU lernen’ weiterlesen »

NetzfundstückePiratenpartei
Metamedienkritik (mehr oder weniger): Mit Fakenewsfakes gegen Uploadfilter

Fefe fragt zu Recht: Versteht eigentlich jemand, wieso die Piratenpartei das Bohei um Artikel 13 nicht genutzt hat, um sich wieder ins Gespräch zu bringen? Sieht man von den europaweiten Demonstrationen gegen die unsagbar dumme Politik der Europafraktionen von CDU/CSU und SPD, die sich heute zumindest einig darin sind, nicht schuld sein zu wollen, ab, …

‘Metamedienkritik (mehr oder weniger): Mit Fakenewsfakes gegen Uploadfilter’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Laktating Yak – Origin of the Yak

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. Bei Laktating Yak, was übersetzt „Milch absondernder Yak“ heißt, handelt es sich um ein texanisches Sextett, das sich selbst in RIO-Tradition sieht und 2018 mit „Origin of the Yak“ (Bandcamp) sein bisher anscheinend einziges Album veröffentlicht hat. Was es mit dem Yak auf sich hat, erläutert der Pressetext: Anscheinend …

‘Kurzkritik: Laktating Yak – Origin of the Yak’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
Axel Voss digitalisieren!

Man behauptet doch fortwährend, „künstliche Intelligenz“ werde bald fast alle Menschen arbeitslos machen, weshalb wir alle bald von Gratisgeld („BGE“) leben müssten. Könnte man, da etwa ein Viertel aller befragten Europäer eine „künstliche Regierung“ favorisierte, das nicht auch in Brüssel und Straßburg ausprobieren?

NerdkramsPersönliches
Smartphoneblues (fin)

Im September 2010 erzählte ich sichtlich begeistert von meiner damals neuesten Spielerei, meinem Android-Smartphone. In den folgenden Jahren bis heute hatte ich Android nicht aufgegeben, obwohl mir schon 2016 aufgefallen war, wie langweilig dieses System und die es umgebende Medienlandschaft geworden war. Es ging nur noch um Belanglosigkeiten: Noch mehr noch buntere Kameras, noch lautere …

‘Smartphoneblues (fin)’ weiterlesen »