Fotografie
Betatscht von’­nem Engel

„Haben Sie mir gera­de an den Arsch gefasst?!“ „EIN ENGEL! EIN UNSICHTBARER ENGEL!“ „Ach so.“ (Erweiterte Version mit Gratis-s/ss-Fehler, nur für kur­ze Zeit.)

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 10 von 16 der Serie Schmalhans des Tages

Zu mei­ner gro­ßen Verwunderung gibt es in der tech­nik­feind­li­chen CDU offen­bar auch Leute, die das Internet für bei­na­he all­täg­li­che Dinge (Bloggen, Einkaufen, Kinderpornografie) ver­wen­den. Einer derer, die zumin­dest ein Blog besit­zen, ist Peter Tauber, der „schwar­ze Peter“, wie er sich - haha, hoho - spa­ßes­hal­ber selbst nennt. Wie es so die Art von CDU-Mitgliedern ist, …

‘Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.’ weiterlesen »

ComputerPersönliches
Warum 1 und 1 manch­mal doch Nullen ergibt

Mit weni­gen Ausnahmen hal­te ich mich hier auf die­ser mei­ner Internetpräsenz ja zurück mit dem Beleidigen gro­ßer Zusammenschlüsse von Menschen, die mir unter Umständen für mein ehren­rüh­ri­ges Benehmen ordent­lich einen rein­drücken könn­ten; das bedeu­tet, sobald ich das tu‘, muss schon eini­ges pas­siert sein. Ein wenig Vorgeschichte: Es ist nur weni­ge Jahre her, als ein neu­er DSL-Anbieter …

‘Warum 1 und 1 manch­mal doch Nullen ergibt’ weiterlesen »

Montagsmusik
Elbow - With Love

(Beziehungsweise eben: Liebe.) Fill your boots, fill your spi­ne, fill your dome, fill your eyes with love, wie man’s auch defi­nie­ren mag, und irgend­was muss die Welt vom Zerbrechen abhal­ten; die EU jeden­falls nicht. Prost und guten Morgen.

NerdkramsProjekte
WP-WahlBlackout: jetzt europawahltauglich!

Die heu­ti­ge Europawahl, über deren Ergebnisse und deren Zustandekommen ich lie­ber ein­mal den Mantel des Schweigens aus­brei­ten möch­te (ande­rer­seits: ange­sichts des­sen, „Volksparteien“ wie CDU und SPD immer pünkt­lich am Wahltag die vor sich hin­sie­chen­den Alten aus ihrem Delirium her­aus eigens zum Wahllokal und dann zurück ins Heim fah­ren las­sen, wun­dert es mich nur noch wenig), …

‘WP-WahlBlackout: jetzt euro­pa­wahl­taug­lich!’ weiterlesen »

MusikPolitik
Klaus der Geiger - Nein, nein, wir wol­l’n nicht eure Welt

Wählt die Richtigen! Wählt die Guten, nicht die Bösen! Wählt die mit den bun­te­sten Plakaten! Wählt die mit der schlimm­sten Kanzlerin! Wählt die mit dem blö­de­sten Humor! Wer x wählt, ist doof, wer y wählt, ist döö­fer! Demokratisch in den Untergang. Ihr habt ja mor­gen euer Kreuz gemacht. Oder ihr habt es mor­gen gelas­sen. Apathie …

‘Klaus der Geiger - Nein, nein, wir wol­l’n nicht eure Welt’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
CDU gegen Wasserhacker

Was AfD, Piratenpartei, Die PARTEI und ande­re Parteien im Europäischen Parlament gern tun wür­den, wird in den ein­schlä­gi­gen Medien ja in aller Ausführlichkeit bespro­chen. Dabei kom­men natür­lich ande­re Parteien zu kurz. Was möch­te denn zum Beispiel die CDU errei­chen, wenn sie erneut ins Europäische Parlament ein­zieht? Darüber erfährt man wenig, die CDU ist eben Konsens, da …

‘CDU gegen Wasserhacker’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik XC: „JOY“: So wer­den Sie beson­ders widerstehlich!

Mein heim­li­ches Lieblingsfrauenmagazin „JOY“ - ihr erin­nert euch sicher - geht in sei­ner aktu­el­len Ausgabe der Frage nach, die wohl jede Frau bewegt: Männer ver­ra­ten: Das macht Frauen unwi­der­steh­lich Dieses inter­es­san­te Thema kommt natür­lich nicht ganz zu Anfang der „JOY“ an die Reihe, denn außer­dem will noch aller­lei Klatsch und Tratsch ver­brei­tet sein, auf­ge­lockert von …

‘Medienkritik XC: „JOY“: So wer­den Sie beson­ders wider­steh­lich!’ weiterlesen »

Montagsmusik
The Alan Parsons Project - Sirius / Eye in the Sky

(Und dann ist Montag, und man hört das lang­wei­li­ge alte Zeug aus dem Radio mal mit Gehör für den Text und denkt dann noch mal dar­über nach. Believe me, the sun in your eyes made some of the lies worth belie­ving. Und eigent­lich ist man sich dann ja auch wie­der nicht ganz sicher, ob man nicht wieder …

‘The Alan Parsons Project - Sirius / Eye in the Sky’ weiterlesen »

Nerdkrams
Poweramp: New-Version, akti­vie­ren auf Haut

Unter Android nut­ze ich bevor­zugt den Musikspieler Poweramp mit dem KitKat-Skin. Für letz­te­ren gab es heu­te eine Aktualisierung, die eine Verknüpfung für die offen­bar neue Poweramp-„SkinLib“ instal­lier­te. Diese hier: New-Symbol wird in Launcher erschei­nen. Haut akti­viert, Werfer ver­schwun­den. Ich glaub‘, ich wer­de zu alt für die­sen elek­tro­ni­schen Firlefanz. Ich ver­ste­he kein Wort.

Politik
Die Protest-PARTEI.

Seit die Piraten es geschafft haben, sich, pro­vo­kant for­mu­liert, von einer pro­gres­si­ven Bürgerrechts- und Nerdpartei zu einer irgend­wie lin­ken Sozialpartei zu wan­deln, die für Demonstrationen gegen Rechts noch eher zu haben ist als für Protest gegen TTIP und Dinge mit ähn­lich kom­pli­zier­ten Abkürzungen, hat sich auch der Kreis derer, die bis­her mit den Piraten sympathisierten, …

‘Die Protest-PARTEI.’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Last Remaining Pinnacle - 64

Das US-ame­­ri­­ka­­ni­­sche Duo Last Remaining Pinnacle bezie­hungs­wei­se ihr damals aktu­el­les Album „Visitors“ fand ich 2012 bereits sehr gut, in der Folge aller­dings hör­te ich nicht mehr viel von der Band. Heute nun traf eine E-Mail ein: Am kom­men­den Mittwoch, dem 21. Mai 2014, und somit genau zwei Jahre nach „Visitors“ erscheint mit „64“ ein neues …

‘Kurzkritik: Last Remaining Pinnacle - 64’ weiterlesen »