Sonstiges
Medienkritik XC: „JOY“: So wer­den Sie beson­ders widerstehlich!

JOY Juni 2014Mein heim­li­ches Lieblingsfrauenmagazin „JOY“ - ihr erin­nert euch sicher - geht in sei­ner aktu­el­len Ausgabe der Frage nach, die wohl jede Frau bewegt:

Männer ver­ra­ten: Das macht Frauen unwiderstehlich

Dieses inter­es­san­te Thema kommt natür­lich nicht ganz zu Anfang der „JOY“ an die Reihe, denn außer­dem will noch aller­lei Klatsch und Tratsch ver­brei­tet sein, auf­ge­lockert von Lebenshilfe wie dem Tipp, Erholung - „Oooohhhmmm …“ - müs­se sein, und dass Ohm etwas mit Ver- bezie­hungs­wei­se Entspannung zu tun hat, zeugt ent­we­der von einem guten Gespür für Wortspiele oder für das Bedürfnis nach einem Rechtschreibwörterbuch, sowie dem Artikel „Ihr inne­res GPS“. Ein GPS ist, wie der klu­ge Leser weiß, ein System zur eini­ger­ma­ßen genau­en Bestimmung des eige­nen Standorts, wes­halb die Abkürzung auch für „Global Positioning System“, „glo­ba­les Positionierungssystem“, steht. Moment: Die Leserinnen der „JOY“ haben einen Kompass ver­schluckt? Aber nein:

10 Gründe, war­um Sie in der Liebe auf Ihren Bauch hören sollten

Ach so - das Bauchgefühl. Nicht ratio­nal erfass­bar und nicht beson­ders gut dazu geeig­net, her­aus­zu­fin­den, wo man sich gera­de unge­fähr befin­det, aber die typi­sche „JOY“-Leserin weiß eben nicht, was ein GPS ist (außer „das blinkt so lustig“), da kann man schon mal ein Detail ver­ges­sen. Schon hilf­rei­cher - zwei Seiten wei­ter - ist in der Rubrik „Monitor“ zu lesen, wie die­je­ni­ge „JOY“-Klientel so tickt, die sich dadurch aus­zeich­net, gern an bescheu­er­ten Umfragen teilzunehmen:

JOY-Umfrage zu Achselhaaren

„Aber die stars machen das doch auch!“

Einer die­ser stars, Gastautorin Sophie Andresky, „Deutschlands erfolg­reich­ste Erotik-Autorin“ („JOY“), durf­te sei­ne feh­len­de Lebenserfahrung in einer eige­nen Kolumne unter Beweis stellen:

Stellen Sie sich mal eine wun­der­schö­ne Flötenmelodie inmit­ten eines Rockkonzerts vor. Klingt absurd? Eben.

Eben nicht, und der geneig­te Musikfreund weiß das, aber in der Welt der „JOY“ ist alles sau­ber geord­net: Rockmusik hat Gitarren und ande­re Musik hat eben Flöten. „JOY“, das Magazin für ord­nungs­lie­ben­de Hausfrauen. - Ist es also rich­tig, was ande­re tun? Sollte die typi­sche „JOY“-Leserin nicht viel­mehr dar­auf bedacht sein, selbst größt­mög­li­che Attraktivität zu errei­chen? Das klärt eins der Titelthemen, näm­lich (ich kün­dig­te es ja oben bereits an):

Männer ver­ra­ten: Das macht Frauen unwiderstehlich

Befragt wur­den die übli­chen Schönlinge und weni­ge Alibi-„Nerds“, alle­samt typi­sche Männer also; und die­se gaben dann dies als Kriterien für weib­li­che Unwiderstehlichkeit an. Zwischen den übli­chen Nullaussagen (die Frau sol­le „lustig“ und „authen­tisch“ sein) ver­birgt sich auch tat­säch­lich etwas Lesenswertes; ein gewis­ser „Mark“ äußer­te klug:

Frauen, die sich auch direkt nach dem Aufstehen mögen, fin­de ich super. (…) Eine unwi­der­steh­li­che Frau geht auch ohne Make-Up zum Bäcker, weil sie weiß, dass sie natür­lich schön ist.

Passend dazu gibt’s in die­ser Ausgabe der „JOY“ auf ins­ge­samt, wenn ich mich nicht ver­zählt habe, 27 Seiten Schminktipps und Werbung für ent­spre­chen­de Produkte, dar­un­ter auch zur Erzielung eines nude loo­ks, also zum Schminken, so dass man unge­schminkt aus­sieht. Das ist wohl die­se „natür­li­che Schönheit“, die „Mark“ empfiehlt.

„Adewale“, ein wei­te­rer Mann in der Reihe der Befragten, nennt „intel­li­gen­te (…) Frauen“ das „Nonplusultra“. Blöd, wenn man statt­des­sen zur Zielgruppe der „JOY“ gehört.

Falls ihr übri­gens auf die­se Pointe gewar­tet habt: Zu den „Geschenken mit Geschmack“ - ein wei­te­res Titelthema - zäh­len offen­bar weder aro­ma­ti­sier­te Kondome noch ess­ba­re Unterwäsche. Ganz schön prü­de, die­se „JOY“.

Senfecke:

  1. Als ich vor­ge­stern an der Kasse stand, dach­te ich, dass mir eine dei­ner Frauenzeitschriftenrezensionen fehlt. Die letz­te ist viel zu lan­ge her. Danke. Schön, dass die Telepathie da funk­tio­niert hat.

  2. Alleine schon dass du sol­che Schund, äh Frauenzeitschriften liest…igittigitt.
    Danke dass du dir das für uns antust und wir das nicht sel­ber machen müs­sen. :D

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.