In den NachrichtenMir wird geschlechtMusik
Dichten soll sich wieder lohnen, aber Anna-Lena Scholz ist nicht inspiriert.

Bob Dylan hat, das hat wohl inzwischen selbst derjenige Großteil der Menschheit, dem umgehängte Medaillen einfach mal schnuppe sind, mitbekommen, jüngst wenig überraschend den Nobelpreis für Literatur, genauer: für, überwiegend, seine Liedtexte, erhalten. #Steinmeier gefällt das. Bob Dylan wurde auch deshalb ausgezeichnet, weil er nun seit über 50 Jahren, allen Ausfällen (man munkelt, es seien …

‘Dichten soll sich wieder lohnen, aber Anna-Lena Scholz ist nicht inspiriert.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Iwan des Tages: Quis custodiet ipsos custodes?

heise online berichtet: In den Kabinettsitzungen der britischen Premierministerin Theresa May ist das Tragen der Apple Watch künftig verboten. Nicht etwa aus rationalen Erwägungen heraus (man weiß ja nie so genau, wohin Apple die Bewegungsdaten funken lässt), sondern natürlich aus der Angst vor dem bösen Wolf: Als besondere Gefahr sehen die Beteiligten demnach einen Angriff …

‘Iwan des Tages: Quis custodiet ipsos custodes?’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Electric Orange – Organized Suffering // Immer dieser Antikriegsismus!

Es ist Montag und man hätte es beinahe nicht gemerkt, weil der Sonntag erst nicht wie ein Sonntag schien und irgendwie dann doch. Traditionen haben Charme, wenn man es nur richtig anstellt. Wenn schon der Rest der Welt bekloppt scheint: Ab 2030 soll für Autos nur noch Kohle und kein Benzin mehr verheizt werden dürfen. …

‘Electric Orange – Organized Suffering // Immer dieser Antikriegsismus!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtMusik
Liegengebliebenes vom 8. Oktober 2016

Selbstverständlich geht es den meisten Applekunden ausschließlich um die überragende Technik, was dieses Produkt nahezu schlüssig erklärt: Eine Kerze, die nach neuem Mac riecht. Wir brauchen mehr Frauen in Führungspositionen, haben sie gesagt. Die machen Firmen menschlicher, haben sie gesagt. Eigentlich jedes Mal, wenn ich , kann ich mir sicher sein, dass einige Leser geräuschvoll …

‘Liegengebliebenes vom 8. Oktober 2016’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Torsten Albig, SPD.

Dieser Artikel ist Teil 13 von 15 der Serie Schmalhans des Tages

In der, ausgerechnet, Fernsehsendung „Die Anstalt”, in der bekannte und weniger bekannte Kabarettisten das Publikum unter Beifall und Gejohle, allerdings ansonsten folgenlos zur Erregung über die bizarre Politik vornehmlich des hiesigen Landes anzuregen versuchen, wurde kürzlich (Achtung: Flash!) pointiert darauf hingewiesen, dass der Begriff des politisch Linken und Rechten sich in den letzten Jahrzehnten dahingehend …

‘Schmalhans des Tages: Torsten Albig, SPD.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Tomahawk – God Hates a Coward // Digitale Abgründe in Brüssel

Es ist Montag, ein Tag der deutschen Einheit, ob wir wollen oder nicht. Der Kanzler der Einheit, Helmut Kohl, wusste, dass Volksabstimmungen gar nicht so gut sind. Folgerichtig empfehlen Deutschlands Linke für den heutigen Tag in bekannt bigotter Weise einen von lästigen Dingen wie Gemeinschaftssinn oder Menschlichkeit befreiten Aufstand des antikapitalistischen Pöbels gegen dieses verdammte …

‘Tomahawk – God Hates a Coward // Digitale Abgründe in Brüssel’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMir wird geschlecht
Es muss ja nicht immer alles überwacht werden.

Das konnte niemand ahnen: Überwachungskameras dienen der Überwachung. Damit müsse man ja rechnen, wenn man im öffentlichen Raum unterwegs ist, mag mancher nun argumentieren; allein: in all der smarten neuen Welt entgeht hierbei das Wesentliche. Neulich zum Beispiel hat jemand die Website von Brian Krebs mit einem geradezu lächerlichen DDoS-Angriff von ungefähr 620 Gigabit pro …

‘Es muss ja nicht immer alles überwacht werden.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Endlich: Verkehr legal gefährden!

„heise online”, 29. September 2016: Auf einer Autobahn nahe Hamburg kam es Mittwoch wohl zu dem ersten Unfall in Deutschland, an dem ein Tesla mit eingeschalteten Fahrassistenz-Funktionen beteiligt war: Ein Model S fuhr auf einen Bus auf. „heise online”, 30. (!) September 2016: Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf der Bundesregierung beschlossen, mit dem bereits im …

‘Endlich: Verkehr legal gefährden!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Breit wie ein Bündnis

Das Wesen der parlamentarischen Demokratie ist es, dass sich trotz der im Grunde überzähligen Mittelsmänner zwischen Staatsoberhaupt, Regierung und Volk letztendlich doch dem nominellen Souverän die Möglichkeit bietet, selbst über Nuancen derer, die ihn vertreten, abzustimmen; gesetzt den Fall, es herrscht gerade keine Durchregierungskoalition, versteht sich. Das hebt diese parlamentarische Demokratie wohltuend ab von De-facto-Einparteiensystemen, …

‘Breit wie ein Bündnis’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusik
Hasspopkultur

Die – mit großem Abstand – Überschrift des gestrigen Tages lautete: „Justin-Bieber-Videos werden am häufigsten als Hass eingestuft” Da macht sich doch die neue Diskussionsqualitätsoffensive der Bundesregierung schon bezahlt. Nach dem erfolgreichen Feldtest mit Justin Bieber möchte ich Tonaufnahmen von Phil Collins als Objekt weiterer Löschungen empfehlen. Das würde immens zu meiner Friedfertigkeit beitragen.

In den NachrichtenNerdkramsPiratenpartei
Liegengebliebenes vom 23. September 2016

Was ist besser – Ruby oder Python? Das kommt ganz darauf an. Google hat einen neuen Spionagemessenger veröffentlicht. Wir sind alle recht überrascht und ein Stück weit betroffen. Ist das vom „Postillon”? Nein, von „SPIEGEL ONLINE”: Die SPD steckt im Umfragetief, Arbeitsministerin Nahles will nun verstärkt auf soziale Gerechtigkeit setzen. Schönes Fundstück auch: Blitz und …

‘Liegengebliebenes vom 23. September 2016’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Projekt 18: Läuft (bei der SPD).

Die Berliner Wahlgewinner (historischer Erdrutschsieg, knapp über 20 Prozent der Stimmen) legen kräftig nach: Der SPD-Parteikonvent hat sich mehrheitlich grundsätzlich für das Ceta-Abkommen mit Kanada ausgesprochen. Es wäre freilich verkehrt, davon zu sprechen, dass eine wie auch immer geartete Mehrheit außerhalb der SPD „gegen CETA” wäre, denn das Problem mit CETA ist und war wie …

‘Projekt 18: Läuft (bei der SPD).’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Archive – Meon

Es ist Montag und das Wetter wagt einen ersten dezenten, aber durchaus nicht missverständlichen Hinweis auf die Jahreszeit. Es ist nicht alles warm, was scheint, auch wenn sie zu wärmen scheint, Entfernung optional. Leider nicht entfernt allerdings: Berlin hat gewählt und die rechtspopulistische SPD bleibt trotz Christopher Lauer stärkste Kraft. Offenbar mögen Berliner keine Menschen, …

‘Archive – Meon’ weiterlesen »