In den NachrichtenPolitik
Iwan des Tages: Freiheit gegen Redaktionen

Die Freiheit Deutschlands muss auch am Kaukasus verteidigt werden! Im Kampf gegen den Iwan, den verdammten Putin, ist also jedes Mittel recht und billig, sollte man meinen. Et ecce: Heveling verdächtigt Moskau, die Meinungslage in Deutschland durch Hacker beeinflussen zu wollen. „Russland hat ein Interesse daran, unsere Gesellschaft zu spalten und zu verunsichern”, sagte der …

‘Iwan des Tages: Freiheit gegen Redaktionen’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Sigur Rós – Brennisteinn // Linke Fantasten

Es ist Montag, (und: montags ins Büro zu hüpfen, weil die Laune so großartig ist, hätt’ man noch vor wenigen Jahren auch für einen Ausdruck von Geistesschwäche gehalten, aber) man fühlt sich fein. Hunger, verfluchter, nach dem, was (bzw. eben: der, die) wirkt. Kaffee? Weil man ja auch lieber nicht die Politik berücksichtigen mag. Die …

‘Sigur Rós – Brennisteinn // Linke Fantasten’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePolitik
Liegengebliebenes vom 8. Dezember 2016

Warum sollte man die CDU wählen? Na, damit Verbotenes endlich illegal werden kann! Damit reiht sie sich immerhin nahtlos ein in die Riege der aufrechten Demokraten, deren Politik vor Postfakten kaum noch zu sehen ist, allen voran Frankreich, das am liebsten Terrorismus verbieten würde, wenn es nur wüsste, welches Gesetz es dafür ändern muss. Apropos …

‘Liegengebliebenes vom 8. Dezember 2016’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Mike Oldfield – Tubular Bells // Doof genug für’s BKA.

Es ist Montag und arschkalt; eine Kombination, der zumindest ein warmer Arbeitsplatz mit heißem Kaffee etwas Linderung zu verschaffen vermag, wenn die Bett- und Menschenwärme der letzten Nacht schon abzuklingen beginnt. Wie zum Trotz scheint die Sonne noch dazu, als versuchte sie ihre Autorität zu wahren; die gelbe Sau (PeterLicht, 2001 u.a.). Wenn es schon um …

‘Mike Oldfield – Tubular Bells // Doof genug für’s BKA.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
„Europäische Werte” des Tages

Apropos Charta: Dass die Türkei mit ihrem eigenwilligen Verständnis von Grundrechten in einer vordergründig freiheitsliebenden Gemeinschaft wie der Europäischen Union nichts zu suchen hat, steht wohl außer Frage. Vielleicht ist es aber Zeit, einmal darüber nachzudenken, ob diejenigen, die bereits drin sind, wirklich hineinpassen. Auf heise online ist zu lesen: Immer mehr Menschen werden in …

‘„Europäische Werte” des Tages’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Ramsteiner Recht

Der geneigte Leser möge sich nun setzen und/oder irgendwo festhalten, denn es ist Erschütterndes geschehen: Die US-Regierung hat gegenüber dem Auswärtigen Amt erstmals bestätigt, dass ihre Militärbasis Ramstein als Relaisstation für Drohnenangriffe dient. Wenn das doch nur jemand geahnt hätte! Aber wir können natürlich beruhigt sein: Alles erfolge aber im Rahmen des geltenden Rechts. Weil: …

‘Ramsteiner Recht’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPiratenpartei
New Order – Crystal // #lmvnds162

Ein Blick auf den Kalender schlägt für heute den Montag vor, dabei war doch gerade noch Donnerstag. Urplötzlich bricht die Gewissheit herein, dass reflektiert-reflexartiges Politikspiel, für die Seele wird gesorgt, seinen Reiz schon immer aus der Beschäftigung mit dem Dissens zog, weshalb es den Dissens erneut zur Maxime zu erheben galt. Bis einer heult oder …

‘New Order – Crystal // #lmvnds162’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Und nun zum Sport.

Das Leben ist zu aufregend? ZEIT ONLINE hilft. Der Schachweltmeister trägt an diesem Sonntag einen eng geschnittenen Anzug; die knappen Hosenbeine rutschen ihm etwas hoch, als er sich setzt, und geben den Blick auf seine Socken frei. Sie sind taubenblau. (…) Schließlich steht er im Nebenraum, stellt eine Einkaufstüte mit Sachen ab und – das …

‘Und nun zum Sport.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Iwan des Tages: Frieden gegen Russland

„ZEIT ONLINE”, 15. November 2016: Den Erkenntnissen zufolge sollen US-Soldaten vor allem in den Jahren 2003 und 2004 womöglich mindestens 61 Menschen gefoltert haben. Im selben Zeitraum sollen CIA-Mitarbeiter demnach mindestens 27 Gefangene in Geheimgefängnissen in Polen, Litauen und Rumänien misshandelt haben. (…) Laut Bensouda handelt es sich nicht um Einzelfälle, sondern offenbar um das …

‘Iwan des Tages: Frieden gegen Russland’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikPiratenpartei
In aller Kürze: GEMA zu Hause, du alte Scheiße.

Da ganz Deutschland sich derzeit über den – mit etwas Pech – kommenden Bundespräsidenten Steineimer amüsiert, geht beinahe das wirklich Interessante im Rauschen unter: Die Bereicherung an geistigem Eigentum Dritter durch GEMA und Musikverlage ist illegal. Ich wiederhole: Die Bereicherung an geistigem Eigentum Dritter durch GEMA und Musikverlage ist illegal. Nicht mal die Piratenpartei kann …

‘In aller Kürze: GEMA zu Hause, du alte Scheiße.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Jethro Tull – Sweet Dream

Es ist Montag und prinzipiell sehr schön; draußen kühlt es und drinnen, jaja!, wärmt man einander an der Gewissheit, heute noch zu leben; warum dann nicht einfach beisammen? Eigentlich ist das alles ja ganz einfach, eigentlich ist man aber auch gelegentlich ein wenig zweckgebunden verstimmt, womöglich auch der trotzdem überraschenden Linderung wegen, die um so …

‘Jethro Tull – Sweet Dream’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Abschließende Notizen zu Donald Trump

Er verspricht viel, hält aber nichts? Woher dann die Angst? Als Linker sollte man Donald Trump jedenfalls schätzen, nicht nur, weil er den Iwan nicht mehr als Klassenfeind begreift: Auch Israel ist angetan und spricht schon jetzt von Freundschaft, was nach acht Jahren mit dem eher israelkritischen Barack Obama zumindest eine Veränderung zeigt. Dass viele …

‘Abschließende Notizen zu Donald Trump’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz notiert zu den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika

Deutsche Journalisten und Politiker sind entsetzt: Jetzt haben diese verrückten US-Amerikaner doch tatsächlich die einmalige Chance verstreichen lassen, diejenige Frau, die noch keine Gelegenheit ausgelassen hat, um sich für mehr Krieg einzusetzen, erneut auf eine hohe politische Position zu hieven, damit sie dem Feminismus und der Rüstungsindustrie – nicht umsonst kam Ursula von der Leyen …

‘Kurz notiert zu den Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika’ weiterlesen »