In den NachrichtenMusik
Musikindustrie beklagt erfolgreiche Werbung durch sich selbst und ist empört.

Wie man eine Studie gründlich missversteht, erklärt heute mal wieder die Musikindustrie (nur echt mit typischen heise-Sätzen wie „In Schwellenländern wie Mexiko oder Brasilien sowie in Südkorea und Italien lauschen über zwei Drittel der Onliner zu Songs auf dem Handy”, was auch immer der letzte Teil des Satzes grammatikalisch überhaupt heißen soll): 82 Prozent der …

‘Musikindustrie beklagt erfolgreiche Werbung durch sich selbst und ist empört.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPiratenpartei
Marina Weisbands Links-Rechts-Schema in den Grenzen von 1990

Wie wenig der Piratenpartei übrigens der mittlerweile ziemlich vollständig der „Linken” angehörende „progressive Flügel” fehlt, macht Marina „wer?” Weisband, ehemals „die schöne Piratin” (Quatschmedien) beziehungsweise vor einigen Jahren durch Informationen wie „Unser Ziel ist es, uns selbst überflüssig zu machen” aufgefallene politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland, in ausgerechnet dem „SPIEGEL” deutlich: Laut Weisband ist der …

‘Marina Weisbands Links-Rechts-Schema in den Grenzen von 1990’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtPolitik
Liegengebliebenes vom 7. September 2016

Was macht eigentlich der Verkehrsminister? Dobrindt plädierte daher für einen „kreativen Datenreichtum statt Datensparsamkeit”. Kreativen Datenreichtum finde ich wunderschön. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und lege nahe, die reichhaltigen Daten um ein paar derbe Worte, gewisse Minister betreffend, zu ergänzen. Feminismist des Tages: Kohlenstofffasern sind unterdrückende Elemente des Patriarchats. Das OpenBSD-Team erklärt, wofür …

‘Liegengebliebenes vom 7. September 2016’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Blues Pills – Lady in Gold // Populismus vor Pommern

Es ist Montag. Kaum hat man sich, sich noch schlaftrunken in ihrer Nähe wähnend und von diesem Montag daher zumindest vorübergehend positiv beeindruckt, aus dem Bett geschält, treffen schon die ersten Schreckensnachrichten über einen herein: Die rechtspopulistische SPD hat in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag mehr Stimmen erzielt als es zu wünschen gewesen wäre, während die dortigen …

‘Blues Pills – Lady in Gold // Populismus vor Pommern’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Kurz verlinkt: Sei einfach reich und berühmt.

Victoria Beckham (ehemals Adams) macht jungen Mädchen Mut: Victoria Beckham [hat] für Victoria Adams – und mit ihr Millionen junger Frauen – weitere gute Ratschläge parat. „Du bist nicht die Hübscheste oder die Dünnste oder die Beste im Tanzen am Laine-Theatre-Arts-College”, und „Du hast schlimme Akne.” All das sei aber kein Grund zu verzweifeln. Man …

‘Kurz verlinkt: Sei einfach reich und berühmt.’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMir wird geschlechtPolitik
Liegengebliebenes vom 1. September 2016

Schon jetzt mein Wort des Monats: Wer im Sicherheitsbereich arbeitet, braucht eine Unbedenklichkeitsbescheinigung, ausgestellt vom Land Hessen. „Unbedenklichkeitsbescheinigung”. So eine Überraschung: Es gibt inzwischen wissenschaftliche Veröffentlichungen, die belegen, dass das Geschlecht nicht etwa durch soziokulturellen Konsens, sondern allein durch „hat Penis” oder „hat keinen Penis” festgelegt wird. Als hätten Gender Studies gar nichts mit Wissenschaft …

‘Liegengebliebenes vom 1. September 2016’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Über Technikverhinderungsprozessoren

Früher bedeutete eine neue Prozessorgeneration oft einen spürbaren Anstieg der gefühlten Leistung, ein quasi exponentielles Wachstum der Nennleistung bei gleichzeitig sinkenden Emissionen. Das ist lange her, Einzelkerngeschwindigkeiten von deutlich über drei Gigahertz sind physikalisch derzeit nicht mit vertretbarem Aufwand zu erreichen (wenn nicht gerade Stickstoffkühlung zum Standardmodell in einem PC oder gar Laptop wird). Werbekampagnen …

‘Über Technikverhinderungsprozessoren’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
In der Steuer geirt

„ZEIT ONLINE”, 8. Juli 2016: Die US-Behörden gehen juristisch gegen die Steuerpraktiken von Facebook vor. Die Steuerbehörde IRS reichte eine Klage gegen den Konzern ein, in der es um die finanzielle Verbindung zur europäischen Facebook-Zentrale in Dublin geht. „ZEIT ONLINE”, 30. August 2016: Der US-Konzern Apple muss in Irland die Rekordsumme von bis zu 13 …

‘In der Steuer geirt’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Apples iDrone: Bald noch interaktiver!

Prima Technikidee, übrigens: Apple erwägt ein Sicherheitssystem, das biometrische Daten von Gerätedieben sammelt und an den Besitzer übermittelt. (…) Zu den gesammelten Daten zählen laut Apple zum Beispiel Fingerabdrücke, Fotos und Videos des nicht autorisierten Nutzers, Audioaufnahmen der Umgebungsgeräusche sowie Informationen über die Aktionen, die auf dem Gerät ausgeführt werden. Die so gesammelten Daten soll …

‘Apples iDrone: Bald noch interaktiver!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Kurz und abschließend notiert zum Fall #GinaLisa

Dass eine – das harte Los der Berufsblondinen – in der Öffentlichkeit stehende Frau dadurch, dass sie einvernehmlichen Sex hinterher blöd fand, das Sexualstrafrecht in Deutschland dahingehend beeinflusst hat, dass ein Nein jetzt auch als ein Nein und nicht etwa, wie bisher, als ein Nein aufgefasst wird, sei mal geschenkt, die Einflüsse auf unser zivilisiertes …

‘Kurz und abschließend notiert zum Fall #GinaLisa’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Wassermanns Fiebertraum – Jetzt oder nie // Mänbäng!

Es tagt der Mond, es klagt der Kauz; Montag, Mist. Dabei hat sich das Wochenende schon länger angefühlt als nötig und man war selbst schuld daran. Andererseits: Hurra – ein gefühlt langes Wochenende! Die Kunst besteht darin, umzuschalten und Störungen als Angebot aufzufassen. Weil man ja eigentlich doch schon gern mal wieder lachen würde, zum …

‘Wassermanns Fiebertraum – Jetzt oder nie // Mänbäng!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Terrorabwehr des Tages: Kleidungsvorschriften gegen das Böse

Endlich tut mal einer was: Die Innenminister der Union haben sich darauf geeinigt, die Vollverschleierung in bestimmten Bereichen zu verbieten. Dies betreffe beispielsweise Einrichtungen des öffentlichen Dienstes, im Straßenverkehr oder bei Demonstrationen, erklärte Lorenz Caffier, Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern am Nachmittag vor Journalisten. Wofür soll das denn gut sein? Etwa schon wieder für mehr Sicherheit („Wichtig …

‘Terrorabwehr des Tages: Kleidungsvorschriften gegen das Böse’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz notiert zu den grotesken Plänen Bernard Cazeneuves

Ach, Frankreich: Wenn es nach dem französischen Innenminister geht, wird eine Initiative mehrerer Staaten zur Bekämpfung verschlüsselter Kommunikation zustande kommen. Hintergrund ist der Umstand, dass es bislang für Ermittlungsbehörden kaum möglich ist, verschlüsselte Nachrichten auszuwerten, die im Zuge der Vorbereitung von Terrorattentaten ausgetauscht werden. Hintergrund hierfür dürften unter anderem die zahlreichen Attentate in Frankreich binnen …

‘Kurz notiert zu den grotesken Plänen Bernard Cazeneuves’ weiterlesen »