KaufbefehleMusikkritik
Kurz­kri­tik: L’Ef­fon­dras – Les Flavescences

Eine die­ser Bands, die sich live zu sehen übri­gens wahr­schein­lich auch lohnt, ist L’Ef­fon­dras aus dem Osten Frank­reichs, die sich selbst lie­ber als Sym­bol ⊙ zu schrei­ben scheint (womit ich frei­lich recht falsch lie­gen könn­te, denn mein Fran­zö­sisch ist schei­ße), mit einem hier nicht wei­ter erwäh­nens­wer­ten ande­ren Künst­ler, der das ähn­lich mach­te, aber wun­der­bar wenig …

‘Kurz­kri­tik: L’Ef­fon­dras – Les Flave­scen­ces’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Kurz ange­merkt zum Iwan des Tages: Ertappt!

Es wur­de viel ertappt in den letz­ten Wochen, und die Zeit, in der noch unklar ist, wer der Aller­er­tapp­te­ste von allen ist (aus Tra­di­ti­on: der Rus­se) und wer ihm hel­den­mu­tig das Hand­werk gelegt hat (hier: nicht so leicht, denn USA und Isra­el sind mora­lisch gera­de kei­ne beson­ders über­ra­gen­den Vor­bil­der, wie sich über­ra­schend her­aus­ge­stellt hat), würde …

‘Kurz ange­merkt zum Iwan des Tages: Ertappt!’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstücke
Drei­mal kurz ver­linkt: Got­tes­krie­ger, Hol­ly­wood und Tod durch den Wetterbericht

Der Herr gibt es den Sei­nen im Schlaf (Psalm 127,2): US-ame­­ri­­ka­­ni­­sche Kir­che ver­lost Sturm­ge­weh­re. Schlim­mer, frei­lich, wären Fil­me aus Hol­ly­wood und/oder Video­spie­le, denn die, ver­kün­de­te der ober­ste Waf­fen­pre­di­ger des­sel­ben Lan­des, sei­en schuld an Mas­sen­mor­den, nicht etwa Waf­fen und ihre laut­star­ken Befür­wor­ter. Es ist ja nicht alles schlecht; was wenig­stens im Inland noch töd­li­cher ist als …

‘Drei­mal kurz ver­linkt: Got­tes­krie­ger, Hol­ly­wood und Tod durch den Wet­ter­be­richt’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenMontagsmusikPolitik
King Giz­zard & The Liz­ard Wizard – Rattlesnake

Es ist Mon­tag. Kaum herb­stet es zwei Wochen, ist die Schwer­mut schon am Sie­de­punkt. Bei wel­cher Tem­pe­ra­tur Schwer­mut genau sie­det, möch­te man da lie­ber auch nicht mehr her­aus­fin­den; gefühlt jeden­falls: Eis­kalt, gera­de auch drin­nen. Natür­lich kann es schlim­mer kom­men und das wird es dann eben auch. Ich weiß, was zu tun ist, ich hab ein …

‘King Giz­zard & The Liz­ard Wizard – Ratt­les­na­ke’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Abrü­stung wäre supi, aber ein Glück­wunsch ist auch schön.

„ZEIT ONLINE”, 6. Okto­ber 2017: Bun­des­au­ßen­mi­ni­ster Sig­mar Gabri­el (SPD) hat der Inter­na­tio­na­len Kam­pa­gne zur Abschaf­fung von Atom­waf­fen (Ican) zur Aus­zeich­nung mit dem Frie­dens­no­bel­preis gra­tu­liert. „ZEIT ONLINE”, auch 6. Okto­ber 2017: Der größ­te Erfolg der Kam­pa­gne mit Sitz in Genf ist der UN-Ver­­­trag zum Ver­bot von Atom­waf­fen (…). Er ver­bie­tet Her­stel­lung, Besitz, Ein­satz und Lage­rung von Atom­waf­fen. Allerdings …

‘Abrü­stung wäre supi, aber ein Glück­wunsch ist auch schön.’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Drecki­ge Lie­be zum Frühstück

Neu­es aus dem Land des Ver­kla­gens wegen zu hei­ßen Kaf­fees: Was gehört zu einem guten Müs­li? Hafer­flocken, Nüs­se, viel­leicht Rosi­nen – aber kei­ne Gefüh­le. (…) „Ihre Mar­ke Nas­ho­ba Gra­no­la führt die Zutat ‚Lie­be’ ”, heißt es in einem „Warning Let­ter” der FDA an das Unter­neh­men. Lie­be sei aber „kein gewöhn­li­cher oder übli­cher Name für eine Zutat”. …

‘Drecki­ge Lie­be zum Früh­stück’ weiterlesen »

Nerdkrams
Bescheu­er­tes aus der Welt der Alu­hü­te: Key­board Privacy

Wir müs­sen, fürch­te ich, ein­mal kri­tisch über Daten­schutz spre­chen. In einer Dis­kus­si­ons­grup­pe für den ganz guten Web­brow­ser Vival­di stell­te heu­te einer der „Sopra­nos”, wie die Beta­te­ster dort offi­zi­ell hei­ßen (Oper, nicht Mafia), fol­gen­de Fra­ge: Hat noch irgend­je­mand bemerkt, dass die aktu­el­le Test­ver­si­on beim Tip­pen äußerst lang­sam reagiert? (Wie auch im Fol­gen­den schlecht über­setzt von mir.) Ange­hängt ist …

‘Bescheu­er­tes aus der Welt der Alu­hü­te: Key­board Pri­va­cy’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Medi­en­kri­tik in Kür­ze: Tak, tak, tak, tak, tak.

Man kann natür­lich, wie es Rie­ke Havertz im Qua­li­täts­ma­ga­zin „ZEIT ONLINE” tat, nach blu­mi­ger Beschrei­bung des Gesche­he­nen („Tak, tak, tak, tak, tak.”, ebd.) die gewohn­te Agen­da fort­füh­ren, indem man dar­auf hin­weist, dass Donald Trump, Lieb­lings­ant­ago­nist des Föje­tongs, als Befür­wor­ter der Natio­nal Rif­le Asso­cia­ti­on nichts gegen die längst nicht mehr zu bän­di­gen­de Waf­fen­ge­walt tut, statt wie …

‘Medi­en­kri­tik in Kür­ze: Tak, tak, tak, tak, tak.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Need­le­point – Aim­less Mary // Aste­rix bei den Franzosen

Es ist Mon­tag. Der Auf­schwung ist da, Krieg wird jetzt moder­ner. Scha­de: Kei­ne Welt­raum­schlach­ten. Noch scha­der: Kein Pan­da­bär. Ist doch Käse mit Käse oben­drauf. Viel­leicht hilft ein kur­zer Win­ter­schlaf. Was Mode ist, ver­mo­dert: Die „Washing­ton Post” fin­det, die Mode­in­du­strie soll­te wirk­lich mal was dage­gen unter­neh­men, dass poli­tisch eher rechts ste­hen­de Demon­stran­ten sich wie auch die …

‘Need­le­point – Aim­less Mary // Aste­rix bei den Fran­zo­sen’ weiterlesen »