In den Nachrichten
Real und die Klopapierkäuferzielgruppenanalyse

Als datenschutzinteressierter und technikaffiner Mensch traut man sich vor lauter Furcht kaum noch ein kurzes Schläfchen zu halten. Kaum hat man die Diskussion über ein Verbot von Sicherheitssoftware in Gänze aufgenommen und seine gegenwärtig eingesetzten Sicherheitsvorkehrungen auf etwaige Konsequenzen überprüft, braut sich vor der Haustür schon das nächste Unglück zusammen: Der Supermarktbetreiber Real lässt die …

‘Real und die Klopapierkäuferzielgruppenanalyse’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusik
Fußball und Kommerz

Am vergangenen Wochenende erhielt „Deutschlands größter Musikstar”, wie es heißt, nämlich Helene Fischer, eine vielstimmige Rückmeldung hinsichtlich seines Auftritts mitten in einem Fußballspiel; von einer plötzlichen Kommerzialisierung des geliebten Brüllballs ist die Rede, als wäre angesichts der Millionengehälter von Fußballfunktionären und -spielern der Auftritt einer sowieso schon längst quälend oft gehörten „Trällertrulla” (Twitter über Helene …

‘Fußball und Kommerz’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
sleepmakeswaves – Emergent // Danke, Donald!

Es ist Montag. Ab schweifen Gedanken wie Pandabären, vom Brückentag hatte man als anständiger Mensch ja auch nicht viel außer den sicheren Hohn derer, die ihn nutzten. Jede Ausrede ist willkommen, um dem Wirtschaftsgedanken eine Pause zu verordnen, jedoch keine genug, um sich noch zu schätzen zu wissen. Über den Wolken, nur eben: allein. Keineswegs …

‘sleepmakeswaves – Emergent // Danke, Donald!’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Free Salamander Exhibit – Undestroyed

Etwas – wenn auch nicht viel – ernster als letztes Mal geht es bei Free Salamander Exhibit zu. Die Musikgruppe Sleepytime Gorilla Museum, 1999 aus Idiot Flesh hervorgegangen und bis 2011 aktiv, war eine höchst seltsame Combo, deren Stil sich vielleicht am ehesten als Experimentalmetal mit Dada-Einfluss beschreiben lässt, womit sie zeitweise (cf. u.a. Sebkha-Chott …

‘Kurzkritik: Free Salamander Exhibit – Undestroyed’ weiterlesen »

ComputerNetzfundstücke
Telekom: Die Industrie von morgen mit dem Internetzugang von gestern.

Auf Twitter machte vor ein paar Tagen die begeisternde Frage der Mobilsparte der Telekom die Runde, was man mit un-fass-baren vier Gigabyte Übertragungsvolumen per Monat denn so alles anfangen würde. Eine beliebte Antwort lautete, dass man mit vier Gigabyte gerade so die Strecke bis nach Dänemark schaffen könnte, eines unserer Nachbarländer, in denen das mobile …

‘Telekom: Die Industrie von morgen mit dem Internetzugang von gestern.’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Liegengebliebenes vom 24. Mai 2017

Verbietet Wasser, es ist – laut „SPIEGEL ONLINE” – die „neue Waffe des IS”! „Linux ist sicher” des Tages: Sicherheitslücke von WannaCry’schem Ausmaß in aktuellen Samba-Versionen. Na, auch evangelisch-lutherisch? Warum nicht gleich in die NPD? Wirtschaftsnachrichten (1): Jeder zweite Deutsche sieht sich als „besonders wohlhabend”. Dann ist ja alles in bester Ordnung. Wirtschaftsnachrichten (2): Die …

‘Liegengebliebenes vom 24. Mai 2017’ weiterlesen »

MontagsmusikNetzfundstücke
Grusom – The Journey

Es ist Montag. Zwar zu nass, aber wenigstens auch zu warm. Dem Ziel, endlich anzukommen, wurde abermals nicht näher gekommen, überraschenderweise löst Untätigkeit Probleme eher selten. Die Forschung indes findet immer wieder einen neuen Sinn im Leben. Dieser Tage wurden Forschungsergebnisse publik, die das Laden einer Batterie mit Lebensenergie für wahrscheinlich erachten. Eine wandelnde Ladestation …

‘Grusom – The Journey’ weiterlesen »

Nerdkrams
Tippen statt Wischen: Android und der T-UI-Launcher.

Wenn es einen guten Grund gibt, Android irgendwie prima zu finden, dann ist die Anpassbarkeit sicherlich einer, der in die engere Auswahl kommt. Die Myriaden an konkurrierenden apps für beinahe alles sind längst nicht mehr zu bezwingen. Das trifft auch und gerade auf die Welt der „Launcher” zu, der Startbildschirme und Programmwähler; hier konkurrieren die …

‘Tippen statt Wischen: Android und der T-UI-Launcher.’ weiterlesen »

ComputerNetzfundstücke
comcrypto: Mit Scriptzwang und Googlewanzen gegen Überwachung?

Die Startupszene in Deutschland ist eine florierende. Die Geschäftsmodelle sind oft vollkommen absurd und scheitern erfreulich schnell, andere fußen auf realen Bedürfnissen und füllen ihre jeweilige Nische oft auf herausragende Weise. Und dann wäre da noch comcrypto. comcrypto – laut Eigenbeschreibung im Seitentitel zuständig für „Authentizität und Verschlüsselung im Informationsaustausch” – ist eine seit 2016 …

‘comcrypto: Mit Scriptzwang und Googlewanzen gegen Überwachung?’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Thomas de Maizière, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 14 von 15 der Serie Schmalhans des Tages

Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD gedenkt, medial belegt, noch vor der nächsten Bundestagswahl – obwohl abzusehen ist, dass auch weiterhin der Großteil der Wähler gar nicht erst auf die Idee käme, dem freiheitsfeindlichen Treiben der dreisten Drei per Abstimmung zugunsten einer anderen Partei Einhalt zu gebieten – am BVerfG vorbei den Einsatz von Schadsoftware …

‘Schmalhans des Tages: Thomas de Maizière, CDU.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlechtMusikNetzfundstückePolitik
Liegengebliebenes vom 17. Mai 2017

Ich bin mir nicht sicher, ab welcher Schwere der Vergehen einer Regierung gemäß Art. 20 Abs. 4 GG ein Widerstand geleistet werden darf, aber ich bin durchaus gewillt, diese Option gegen die schlimme SPD zumindest in Erwägung zu ziehen: Hassminister Heiko Maas würde gern das offensichtlich verfassungswidrige Netzwerkdurchsetzungsgesetz noch diese Woche beschließen lassen. Der Rechtsstaat, …

‘Liegengebliebenes vom 17. Mai 2017’ weiterlesen »