Sonstiges
Was zur #rp17 schon 2009 zu sagen blieb

Nämlich: Ein Bekannter meinte zu dem Programm nur trocken, er würde dann mal sein Blog einstampfen. Mit solchen Leuten wolle er nichts zu tun haben. (Beziehungsweise: Wenn die Lautsprecher von „Netzpolitik.org“ und der gescheiterte Werbefachmann Sascha Lobo mit anderen populistischen Nicht- und Möchtegerntechnikern über die Tötung von Pandas und die Politik der AfD diskutieren, das …

‘Was zur #rp17 schon 2009 zu sagen blieb’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Kurz verlinkt: Non scholae sed moriando discunt. (II)

Demonstrationsrecht des Tages: (…) packen drei Feldjäger der Bundeswehr einen jungen Mann, der sich schreiend wehrt, und zerren ihn brutal über den Anleger. Ein paar Meter weiter halten drei andere Militärpolizisten einen zweiten jungen Mann fest, der sich ebenfalls nach Kräften verteidigt. (…) Die beiden festgehaltenen Aktivisten hatten lediglich ein großes Transparent mit der Aufschrift …

‘Kurz verlinkt: Non scholae sed moriando discunt. (II)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Twenty Sixty Six And Then – The Way That I Feel Today

Es ist Montag und es wird warm. Das ist ein wenig schade, denn bald werden die Straßen und die Züge wieder gesäumt sein von schwitzenden Menschen mit zu wenig Zeit. Ein Salzstreuer, der keine Musik spielt, ist ein schlechter Salzstreuer, aber wer bin ich schon, dass ich mir Werturteile anmaße? Es ist Montag und es …

‘Twenty Sixty Six And Then – The Way That I Feel Today’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: OTUS – 7.83Hz

Apropos Bomben. Unter der Schumann-Resonanz versteht man, wie die Schwarmintelligenz weiß, „das Phänomen, dass elektromagnetische Wellen bestimmter Frequenzen entlang des Umfangs der Erde stehende Wellen bilden“. Eine dieser Frequenzen – die intensivste – liegt bei etwa 7,83 Hertz. Das im März 2016 veröffentlichte Studioalbum „7.83Hz“ der italienischen Doom-Sludge-Band heißt sicherlich nicht zufällig so, denn mit …

‘Kurzkritik: OTUS – 7.83Hz’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Zuckerbomben für Afghanistan!

Stark und schön müssen sie sein, unsere tapferen Soldaten im Osten, vom Volk geliebt und von Kindern beschenkt: Die Rhein-Neckar-Zeitung (8. April 2017) berichtet unter der Schlagzeile »Fünftklässer schicken Osterpakete an deutsche Soldaten in Afghanistan« geradezu begeistert. »In der Feldpost waren diesmal Osterpakete mit Leckerbissen und Wünsche auf gesunde Heimkehr«, freut sich das Lokalblatt. »Unglaubliche …

‘Zuckerbomben für Afghanistan!’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
The Black Angels – Entrance Song // Der dümmste Klaas Heufer-Umlauf, der je gelebt hat

Es ist Montag, Tag der Arbeit und frei ist’s auch noch. Die heutigen Nachrichten wird man nicht lesen wollen, denn es ist absehbar, dass manche Gewalttat blumig (etwa als „Aktivismus“) umschrieben werden wird. Wenigstens muss man das Bett heute nicht verlassen, um das hautnah mitzuerleben; und wenigstens ist hautnah auch so ein Wort, das an …

‘The Black Angels – Entrance Song // Der dümmste Klaas Heufer-Umlauf, der je gelebt hat’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Äpfel und Birnen

Alt: Äpfel mit Birnen vergleichen und dafür ausgelacht werden. Neu: Äpfel mit Birnen vergleichen und gewinnen! In einem Rechtsstreit konnte Apple einen Sieg erzielen. Die EU-Markenrechtsbehörde EUIPO folgte dem Einspruch des Unternehmens mit dem Logo eines angebissenen Apfels. Laut der Behörde hat die Silhouette einer Birne zu viel Ähnlichkeit mit dem Apple-Motiv.

Sonstiges
Medienkritik CIV: „JOY“: Du bist schön*.

Gewohnt sonderbar ist natürlich auch die Maiausgabe der „JOY“, deren Titelseite den Spagat zwischen der angeblichen Schönheit des Lesers und mancherlei Vorschlag zur Verbesserung dieser Schönheit durch das aufgedruckte Bild von Mila Kunis, deren visage mich auch nach Jahren noch nicht zu reizen vermag, nicht etwa endgültig ad absurdum führt, sondern quasi perfektioniert. You are …

‘Medienkritik CIV: „JOY“: Du bist schön*.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Renaissance – Song of Scheherazade // Absurdes für die Wissenschaft

Es ist Montag. Die Krise hält uns fest in ihrem gierigen Griff. Das gelobte Land der Pasta Bologna, deren Akademiker sich glücklich schätzen können, wenigstens noch irgendwo eine freie Stelle als Taxifahrer zu finden, weil immer mehr schlecht ausgebildete Leute mit immer weniger wertvollen Abschlüssen sich vor ehrlicher Arbeit verstecken (Fachkräftemangel am Arsch), marschierte für …

‘Renaissance – Song of Scheherazade // Absurdes für die Wissenschaft’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz notiert zum Bundesparteitag der AfD in Köln

Wenn ein breites Bündnis von Spinnern aus vielerlei Gesellschaftsschichten, darunter ausgerechnet Abgesandte der so genannten „Liberalen“ und der ehemals rationalliberalen Piratenpartei, gemeinsam mit den örtlichen Vertretern der rechtspopulistischen Parteien CDU und SPD, deren gemeinsame Bundestagsfraktion währenddessen auch weiterhin unbeherrscht an der Beschränkung der Freiheitsrechte jedes Individuums zugunsten der Sicherheit™ feilt, unter Missachtung nicht nur demokratisch …

‘Kurz notiert zum Bundesparteitag der AfD in Köln’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 21. April 2017

Es steht nur Quatsch zur Wahl? Warum Nichtwählen kein „Zeichen setzt“, sondern ausschließlich die Falschen stärkt, erklärt Fefe zitierenderweise. Wie gut oder wie schade, dass Krieg entweder ziemlich schwierig oder ziemlich einfach ist: Die Bundeswehr könne nur 30 bis 70 Prozent, also wahlweise fast alles oder fast nichts, nutzen, behaupten Kai Biermann und Julian Stahnke …

‘Liegengebliebenes vom 21. April 2017’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Iwan des Tages: Si vis bellum, arce colloquium!

Verdammte Russen aber auch: Sogar China wollte sich der Erklärung anschließen – doch Russland ließ sie platzen: Die Vetomacht hat im Uno-Sicherheitsrat eine Verurteilung von Nordkoreas jüngstem Raketentest blockiert. Russland bestand auf einer Formulierung, die auch eine Beilegung des Konflikts durch einen Dialog vorsieht. Dies war im letzten Entwurf fallengelassen worden. Jetzt wollen die nicht …

‘Iwan des Tages: Si vis bellum, arce colloquium!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz verlinkt: Ab Mai ist Töten ungesund

Eine wichtige Ankündigung aus unserem demokratischen Partnerland im wilden Westen: Der Bundesstaat [Arkansas, A.d.V.] will so viele Häftlinge in kurzer Zeit hinrichten, weil Ende April die Haltbarkeit des Mittels Midazolam abläuft. Denn wir wissen ja: Abgelaufenes könnte sich nachteilig auf die Gesundheit auswirken.

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
SVIN – Maharaja // Demokraten, hüben wie drüben

Es ist Montag. Der Witz, keiner jedoch gehe hin, ist genau so müde wie man selbst; müde vom Weltgeschehen und nicht zuletzt von der Erkenntnis, dass, was fehlt, fehlt. Allmählich beginnt man sich dem Nichts zu ergeben, aufmerksam beobachtet von Kauz und Mond, nickend, doch schweigend. Keineswegs nichts: Während in der Bürgerschaft kräftig gegen den …

‘SVIN – Maharaja // Demokraten, hüben wie drüben’ weiterlesen »