In den NachrichtenKaufbefehleMusikkritik
Musikalischer Wahnsinn: The Hirsch Effekt

„Endlich”, noch vor Frühlingsbeginn, schwindet die Kälte, und Sonnenstrahlen statt des gewohnten Frostes wecken aus unruhigen Träumen. Zeit also, den trüben Postrock einmal beiseite zu legen und sich fröhlicheren Klängen zuzuwenden: Die Fachpresse ist gerade begeistert von den Klängen der Hannoveraner The Hirsch Effekt, und wer die Fachpresse kennt, der weiß, dass sie oft völlig …

‘Musikalischer Wahnsinn: The Hirsch Effekt’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikPersönlichesPolitikSonstiges
Weil nämlich, ne?

Da sitzt man mal wieder doof im ÖPNV der Stadt, die verarmte Alkoholisierte seit heute zwar immer noch nicht zu therapieren vermag, aber immerhin seit heute nicht mehr zu Gesicht bekommen will, herum und wird zufällig Ohren- und Augenzeuge eines Dialogs zweier Prekatiarier, von denen einer, wie ich mitbekam, ein wichtiges juristisches Gespräch führen sollte, …

‘Weil nämlich, ne?’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikNetzfundstückeSonstiges
Auch Ihnen einen puten Tag.

Ach, in diesem Jahr ist ja schon wieder so eine komische Fußballweltmeisterschaft geplant, diesmal erfreulicherweise auf einem anderen Kontinent. Die Chance, hierzulande weitgehend von grölenden Idioten mit gestreiften und unsicht-, dafür aber riechbaren Fahnen verschont zu werden, bevor die deutsche Nationalmannschaft* verdient aus dem Spiel fliegt bzw. dann doch eher stolpert, ist dennoch leider einigermaßen …

‘Auch Ihnen einen puten Tag.’ weiterlesen »

In den NachrichtenKaufbefehleMusikkritik
Morphine, Frau Käßmann und der Genderismus

Bei Durchsicht meiner Musiksammlung fiel mir auf, dass ich hier noch gar nichts über die offenbar weithin unbekannte Musikgruppe Morphine geschrieben habe. Das hole ich doch prompt nach: Morphine war eine recht possierliche Band aus den USA, die bis zum Tod ihres Sängers Mark Sandman im Jahr 1999 ihren ganz eigenen „Low rock”, der Elemente …

‘Morphine, Frau Käßmann und der Genderismus’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikNerdkramsNetzfundstücke
Gleich klatscht et, Junge.

Aus der beliebten, unregelmäßig erweiterten Reihe „sehr seltsame Softwareprodukte”: Der ClapCommander ermöglicht die Steuerung des Betriebssystems (Windows und ein funktionierend angeschlossenes Mikrofon vorausgesetzt) mittels Klatschens, vergleichbar etwa mit der in der Popkultur, unter anderem in South Park (Staffel 2, Episode 10, bei etwa 5:00 Minuten), zitierten Klatschsteuerung für Beleuchtungseinheiten. (Der genaue Fachterminus ist mir gerade …

‘Gleich klatscht et, Junge.’ weiterlesen »

MusikNerdkramsNetzfundstücke
Google Buzz: Entschuldigung, kann ja mal passieren.

Aus aktuellem Anlass folgt noch einmal ein Beitrag zum Thema Google, ich bitte um Nachsicht. Google hat wieder einmal eine neue Nicht-Innovation zu bieten: Das soziale Netzwerk „Buzz”, das als Facebook-Alternative angepriesen wird und den ebenfalls umstrittenen E-Mail-Dienst GMail um „soziale” Funktionen erweitert, ist das derzeitige „kommende Ding” für mancherlei Personen, ungeachtet der Tatsache, dass …

‘Google Buzz: Entschuldigung, kann ja mal passieren.’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikNerdkrams
Höchst erfreulicher Briefwechsel wegen eines Wikipedia-Löschantrages

Für all diejenigen meiner Leser, die sich für die Antwort auf die total spannende Frage interessieren, wie es eigentlich in meinem Posteingang aussieht, folgt hier eine kurze Antwort aus aktuellem Anlass: Eine vortreffliche Mail landete gestern in meinem Posteingang und veranlasst mich zu einer Korrektur. Während einer meiner zahlreichen in der deutschsprachigen Wikipedia versumpften Stunden …

‘Höchst erfreulicher Briefwechsel wegen eines Wikipedia-Löschantrages’ weiterlesen »

Musikkritik
Lesetipp für Musikfreunde: Massive Attack im Schalltest

Im Auftrag des guten Geschmacks bzw. der Schallgrenzen verfasste ich gestern einen weiteren Beitrag für die gemeinschaftlich erarbeitete Musikrezensionsreihe Soundcheck. Diesmal haben sie, Peter und ich das neue Album Heligoland von Massive Attack in die Mangel genommen. Es erntete, anders als die Rezensionen selbst, insgesamt durchweg Zustimmung. Mein Resümee lautet wie folgt: „Heligoland” erreicht als …

‘Lesetipp für Musikfreunde: Massive Attack im Schalltest’ weiterlesen »

MusikPersönliches
Schnee is in the Air. </3

Unerbetene Werbepost betreffs „Love is in the Air. <3”, nur echt mit „<3”, veranlasste mich dazu, einen Blick hinauszuwerfen. Statt der versprochenen Liebe war jedoch wie mit einem nicht justierten Fernsehempfänger nur Schnee zu sehen: Nicht einmal die Kapriolen der Simpsons oder sommerlicher Indie-Rock können die Melancholie gänzlich vertreiben, die ein Blick in verschneite Dunkelheit …

‘Schnee is in the Air. </3’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikkritikNerdkrams
Tocotronic – Schall und Wahn

Tocotronic ist eine dieser Musikgruppen, von denen man schon mal irgendwo irgendwas gehört hat und mit denen man irgendwas assoziieren kann, selbst ohne bewusst ein Lied von ihnen zu kennen. Was mir spontan bei Tocotronic einfällt: Popkultur. Spex, musikexpress und wie sie alle heißen. Und was mir wiederum bei Popkultur einfällt: Allein das Wort schon! …

‘Tocotronic – Schall und Wahn’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritikNetzfundstücke
The National – Alligator

Eigentlich hätte jetzt hier ein geschliffen formulierter Text voll zynischer Wortspiele stehen sollen, der die derzeit durch die Blogs geisternde Geschichte von der bislang blödesten Abmahnung des Jahrzehnts zum Thema hätte und in dem ich mich über die eigentlich überaus unangenehme Verbindung aus fehlender technischer Sachkenntnis und Geld für Anwälte beklagen wollte, aber bevor ich …

‘The National – Alligator’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusik
Deine Mudda wählt CSU, Alter.

Was müssen meine trüben Augen da wieder zur Kenntnis nehmen?: Rapper Bushido (31) und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (60, CSU) hatten sich beim Filmball in München so einiges zu erzählen. Anschließend verriet der Bayerische Landesvater in „Bild”: „Ich würde mir wünschen, dass Bushido einen Wahlkampfsong für uns macht”. Der boulevardeske Stil, Personennennungen grundsätzlich mit eingeklammerten …

‘Deine Mudda wählt CSU, Alter.’ weiterlesen »

MusikNetzfundstückePolitik
Kurz verlinkt IV: Kathrin Passig und, „hurra!”, das neue Ding

Derzeit auf tagesschau.de zu lesen: Die „Web-Expertin” (was wieder einmal sehr schön zeigt, dass man, um heutzutage als „Experte” dummes Zeug in irgendein Mikrofon schwafeln zu dürfen, nur ungefähr wissen muss, wie der abstrakte Gegenstand, mit dem man sich angeblich auskennt, ungefähr buchstabiert wird; gemäß Urban Priol: „einmal in der Eisdiele vom Zitronensorbet naschen, schon …

‘Kurz verlinkt IV: Kathrin Passig und, „hurra!”, das neue Ding’ weiterlesen »