In den Nachrichten
Twitter darf nicht Kanzler werden

„T-Online“ hat sich mit Putin und Erdoğan gegen die Grünen ver­schwo­ren und „berich­tet“, dass auf Twitter momen­tan der hash­tag „Laschet darf nicht Kanzler wer­den“ tren­det, was Anhänger besag­ter Grünen als gro­ßen Erfolg betrach­ten, erfüll­te es sie doch mit Sorge, dass die völ­li­ge Untauglichkeit für das Amt des Bundeskanzlers nur bei ihrer eige­nen Kandidatin eine Rolle …

‘Twitter darf nicht Kanzler wer­den’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Mehr kommt später.

Die aktu­el­le Ausgabe der „Cosmopolitan“ („Parfüm hat einen Rhythmus“, ebd.), aus­nahms­wei­se kor­rekt „Oktober 2021“ beti­telt, denn die näch­ste Ausgabe erscheint vor­aus­sicht­lich erst nach Oktoberbeginn, geht mit unfai­ren Mitteln gegen lee­re Titelseiten vor: Gekommen, um zu blei­ben - Denn das Beste kommt (hihi! A.d.V.) jetzt nach dem Sex Wenn aber nach dem Sex noch etwas kommt (lmao), …

‘Medienkritik in Kürze: Mehr kommt spä­ter.’ weiterlesen »

MontagsmusikPolitik
Underworld - Cowgirl // Keine Koalition für niemand

Es ist Montag. Die Briten krie­gen mög­li­cher­wei­se wit­zi­ge Maßeinheiten zurück, Unzen zum Beispiel. Wie viel Fußballfelder oder Saarländer 1 Fuß sind, müss­te ich aber nach­gucken. Und wie viel ist das in Pandabären? Politik, nutzt ja nix: Vor der Wahl wird noch schnell Geld ver­teilt. Nach der Wahl ist sowie­so unklar, wer über­haupt noch koalie­ren will: …

‘Underworld - Cowgirl // Keine Koalition für nie­mand’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Upsi.

Ich emp­fin­de mitt­ler­wei­le Sympathie für die­je­ni­gen, die for­dern, Terrorstaaten mit allen Mitteln zu zer­bom­bar­die­ren: Die US-Streitkräfte haben ein­ge­räumt, bei einem Drohnenangriff in der afgha­ni­schen Hauptstadt Kabul Ende August meh­re­re Unschuldige getö­tet zu haben. „Ich bin inzwi­schen davon über­zeugt, dass bis zu zehn Zivilisten, dar­un­ter bis zu sie­ben Kinder, bei die­sem Angriff auf tra­gi­sche Weise ums …

‘Upsi.’ wei­ter­le­sen »

In den Nachrichten
Endlich mal ein Sport für mich

Es ist schon selt­sam: Da lernt man auf dem Weg zum Erwachsenwerden, dass Urkunden über die „erfolg­rei­che Teilnahme“ an irgend­was kein Qualitätskriterium sind und dass ins­be­son­de­re im Sport blo­ße Anwesenheit nicht zu Ruhm und Ehre führt, und dann guckt man aus Versehen beim „rbb“ rein und der sagt, Bezug neh­mend auf die 2023 mög­li­cher­wei­se stattfindendende …

‘Endlich mal ein Sport für mich’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Die Goldenen Zitronen - Raus aus der Klasse, zurück in die Klasse // Ersatzflüssigkeiten

Es ist Montag. Niedersachsen hat kom­mu­nal gewählt, mich jedoch nur mit küm­mer­li­chen Stimmanteilen, was mei­nen Plan der Weltherrschaft kom­pli­zier­ter gestal­tet als erhofft. Na gut, ich arbei­te dar­an. Immerhin the­ma­tisch pas­send „berich­tet“ „Werben und Verkaufen“ („W&V“) dar­über, dass der ehe­ma­li­ge Punk Bela B., (ehe­ma­li­ges?) Mitglied der KPD/RZ und der PARTEI, zusam­men mit ande­ren schlim­men Menschen wie Sven …

‘Die Goldenen Zitronen - Raus aus der Klasse, zurück in die Klasse // Ersatzflüssigkeiten’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Höhere Mächte als Volkswagen

Dass Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident des bedau­erns­wer­ten Bundeslandes Niedersachsen, den Volkswagenkonzern „sei­ne“ Reden schrei­ben lässt, ist ein Vorwurf, der nach fast sechs Jahren zwar immer noch bemer­kens­wert, aber nicht mehr drin­gend beach­tens­wert ist, denn längst hat eine höhe­re Macht Volkswagen als rele­van­tes Gremium abge­löst: Es ist schon Tradition, dass wir uns von der Landesregierung mit …

‘Höhere Mächte als Volkswagen’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Heimat

Lange nichts mehr über Musik geschrie­ben. 2021 ver­öf­fent­lich­te die Gruppe Heimat ihr zwei­tes Album „Zwei“ (Amazon.de und so wei­ter). Mehrere Jahre waren seit dem titel­lo­sen Debüt ver­gan­gen, das 2016 raus­kam (nicht bei Amazon.de, dafür bei Bandcamp und TIDAL). Die ent­hal­te­nen Stücke tra­gen Titel wie „Dein Architekt“, „So trau­rig“ und „Tot und hoch“, wenn­gleich gele­gent­lich auf …

‘Kurzkritik: Heimat’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Der Staat ist nicht vor Christine Lambrecht gefeit.

Christine Lambrecht (SPD): Der Gesetzentwurf ermög­licht es den drei Geheimdiensten des Bundes, soge­nann­te Staatstrojaner auch zur Überwachung von Messengerdiensten wie Facebook oder WhatsApp ein­zu­set­zen. (…) Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) recht­fer­tig­te die Neuregelung. Auch Christine Lambrecht (SPD): Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) kommt in ihrem Vorwort zu der Studie zu dem Schluss, auch Deutschland sei vor sicherheitspolitischem …

‘Der Staat ist nicht vor Christine Lambrecht gefeit.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Horte - Väisty tiel­tä // Autobahn! Autobahn!

Es ist Montag. Die Piratenpartei Deutschland hat ein bescheu­er­tes Werbevideo raus­ge­bracht und es ist der­ma­ßen nichts­sa­gend, dass ent­ge­gen der bis­he­ri­gen Tendenz (2017, 2019 u.a.) nicht mal mir noch ein umfas­sen­der Kommentar dazu ein­fal­len mag, der inhalt­lich über „laaa­ang­wei­lig!“ hin­aus­geht. Tempura. Mutanten. Pandabären? Googles unnö­tig teu­re Nexus-Nachfolgesmartphonereihe „Pixel“ hat anschei­nend ein ein­ge­bau­tes Verfallsdatum. Nehmt Android, haben …

‘Horte - Väisty tiel­tä // Autobahn! Autobahn!’ weiterlesen »