In den Nachrichten
Smombies (Ü18)

Dieses dauernde Verlangen nach mobiler Kommunikation selbst im Unterricht ist wirklich ein Zeichen von Charakterschwäche der Jugend Erwachsenen: Das französische Parlament hatte Ende Juli 2018 ein erweitertes Handy- und Smartphone-Verbot in Schulen beschlossen. (…) Von Schülerprotesten in Frankreich habe er nicht gehört, sagte Fischer. Eltern aber seien besorgt gewesen, ihre Kinder nicht ständig erreichen zu …

‘Smombies (Ü18)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Umphrey’s McGee – Whistle Kids

Es ist Montag. Vereinzelt kann es zu Sternschnuppen kommen. Zweierlei möchte man sich wünschen, erstens nämlich einen Pandabären und zweitens einen anderen Wochentag, aber Aberglaube ist selten ratsam. Apropos Aberglaube: Die weiße Autorin Robin DiAngelo hat auf „ZEIT ONLINE” bekundet, als Angehöriger der richtigen Ethnie (nämlich der ihren) sei man nolens volens ein Rassist. Ich …

‘Umphrey’s McGee – Whistle Kids’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Árstíðir – Nivalis

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. Aus dem Lande Sigur Rós’ stammt das Trio Árstíðir, dessen Namen ich mangels Sprachkenntnissen des Isländischen nicht mal aussprechen kann, aber das macht nichts. Anfang Juli 2018 erschien ihr drittes Vollzeitalbum „Nivalis” (Amazon.de, TIDAL). Die Texte zum Album sind im Blog der Band zu finden, was aber nur bedingt …

‘Kurzkritik: Árstíðir – Nivalis’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Wirtschaftskrieg Allah carte

Zu des türkischen Präsidenten fantastischer Feststellung… „Vergesst nicht: Wenn sie ihre Dollar haben, haben wir unseren Gott“, forderte er Einigkeit von den Türken ein. … habe ich dann doch eine Frage für den eher westlichen Teil der Welt: Wie viele Allah sind eigentlich ein JHWH und gibt’s dafür Punkte?

In den NachrichtenPolitik
Solidarität gegen Indianer

Es weht eine Welle der „Solidarität” durch das Netz, denn offenbar streitet sich Saudi-Arabien mit Kanada über Twitter. Weil Twitter aber, wie regelmäßige Leser meiner Ausführungen sicherlich bereits bemerkt haben, ein Bollwerk der guten Demokratie ist, sind die Rollen klar verteilt. Das sieht sogar jemand von der CDU so: Röttgen sagte dem „Tagesspiegel”, die westlichen …

‘Solidarität gegen Indianer’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Medienkritik in Kürze: Fehlt Jillian York der Durchblick?

Im Mai 2018 bloggte die EFF-Aktivistin Jillian York über Wael Abbas, der von der „Plattform” Twitter ausgeschlossen worden war, unter anderem dies: Wenigstens ein Lokalmedium berichtet, dass Abbas’ Twitterkonto – das im Dezember 2017 gesperrt worden war – wegen Anstiftung zur Gewalt abgeschaltet wurde. Dieselbe Jillian York gastbloggte gestern auf dem schrägen Personalityblog „Netzpolitik.org” (Link …

‘Medienkritik in Kürze: Fehlt Jillian York der Durchblick?’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstücke
Leider geduldig.

Beziehungsweise: Wir haben uns selbst darauf abgerichtet, zu meinen, dass 30 oder mehr Sekunden Wartezeit, bevor eine App geladen wurde, oder das ständige Unterbrechen unserer Arbeit, um tausendmal am Tag halbsekündige Animationen anzuschauen, völlig in Ordnung sind. Es war ein Fehler, Designern einen Computer zu kaufen.

MusikNetzfundstücke
Dum-dum-da-da-da-da, dum-dum-da-da-da.

Zu den nur schwer zu leugnenden Vorteilen des aktiven Wertschätzens guter Musik mit damit verbundener weitgehender Vermeidung des auch versehentlichen Radiohörens zählt eine mit „Freude bringend” nur unzureichend beschriebene Unkenntnis aktueller „Sommerhits”. „Sommerhits”, die Älteren unter meinen Lesern mögen das Wort noch kennen und die Jüngeren leider sowieso, sind Lieder, die traditionell im Spätfrühling bis …

‘Dum-dum-da-da-da-da, dum-dum-da-da-da.’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Medienkritik in Kürze: Tastenabenteuerlich.

Was ist eigentlich ein Abenteuer, insbesondere ein persönliches? Eine Reise nach Bolivien oder auf den Himalaya, befindet der Deutschlandfunk. Anderswo kommt eine Welt- oder wenigstens eine Japan-Rundreise in Frage. Für „Wissensschule.de” ist es eigentlich nur wichtig, dass man überhaupt irgendwo hinreist, und sei es nicht weit: „Unser Lerngang ins Schmetterlingshaus und mein persönliches Abenteuer” (Maya …

‘Medienkritik in Kürze: Tastenabenteuerlich.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Laura Meade – Sunflowers at Chernobyl

Es ist Montag. Cyber! Cyber! Krise gefällig? Im 21. Jahrhundert sollten wir alle Flugautos haben, stattdessen haben wir kaum noch Pandabären. Ich halte das für keine gelungene Änderung. Berlin ist anscheinend voller Axtmörder. Ich finde das witzig, aber ich wohne auch nicht in Berlin. – Apropos misslungen auch; den Überschriften in ARD-Nachrichten war jüngst folgende …

‘Laura Meade – Sunflowers at Chernobyl’ weiterlesen »

In den Nachrichten
… wenn nicht sogar Zwölfen!

Die HAZ „berichtet”: Eine „Elfenbeauftragte“ will die Unfallserie auf der A2 mit spirituellen Kräften beenden. Sie habe dort Strecken „energetisch versiegelt“. sagt sie. Unterstützt wurde sie von der Straßenbaubehörde. (…) In Island gebe es längst offizielle staatliche Elfenbeauftragte, sagt Rüter – so etwas wünscht sie sich auch für Deutschland. Ich bin müde, so müde.

In den NachrichtenPolitik
#rumsitzen

Es verkündet der „SPIEGEL” mit gewohnter Ausgiebigkeit, dass etwas „an den Start” gehe, als sei ein bloßer Beginn nicht schon bildlich genug: Die Sammlungsbewegung der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat einen Namen: „Aufstehen”. Sie geht an diesem Samstag mit der Website www.aufstehen.de an den Start. (…) Dort ist konsequent immerhin von „#aufstehen” die Rede. Ohne Hashtag …

‘#rumsitzen’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusik
„Entschuldigen Sie, haben Ihre Kopfhörer absichtlich ein Kabel?”

Im Webangebot der „Mittelbayerischen Zeitung” – möchte nicht verlinkt werden (LSR) – bekam ich heute Mittag einen Artikel zu Gesicht, dem zufolge die Polizei Oberpfalz am vergangenen Dienstag mit der Unterstützung mutiger Passanten einem Gefährder mal so richtig das Handwerk legen konnte: Für einen Großeinsatz der Polizei hat am Dienstagmorgen ein verdächtig aussehender Mann im …

‘„Entschuldigen Sie, haben Ihre Kopfhörer absichtlich ein Kabel?”’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Chromefox’ Offenbarung

Mozilla, dessen sterbender Browser ganz bestimmt nicht Chrome zu sein versucht, hat augenscheinlich lange darüber nachgedacht, wie man den weiteren Siegeszug des keineswegs als Vorbild anzusehenden Browsers von Google aufhalten kann, berichtet „heise online”: Mozilla-Designer entwickeln ein neues Firefox-Logo samt Design-System. Ein Logo? Ach was, mehrere!