Netzfundstücke
Die neuen Lauchwörter sind da!

Vor über zehn Jahren, als ich selbst noch nicht so ein abgeklärter alter Sack war wie heute, konnte ich es nicht immer verhindern, mit der jeweils aktuellen Jugendsprache konfrontiert zu werden. In den Kreisen, in denen ich mich damals bewegte, war gerade ein türkisches Lehnwort im Kommen: „tschüüsch”, eigentlich wohl „çüş” geschrieben (aber wer kann …

‘Die neuen Lauchwörter sind da!’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Als „ZEIT ONLINE” einmal nicht verstand, wie Suchmaschinen funktionieren

Und dann war da noch das ehemals in europäischem, inzwischen jedoch US-amerikanischem Sinne liberale Onlinemagazin „ZEIT ONLINE”, das sich über den US-amerikanischen Präsidenten folgendermaßen beömmelte: US-Präsident Donald Trump wirft dem Internetkonzern Google vor, konservative Medien und damit positive Berichte über ihn zu unterdrücken. (…) Beweise für seine Vorwürfe nannte Trump nicht. (…) Google dementierte die …

‘Als „ZEIT ONLINE” einmal nicht verstand, wie Suchmaschinen funktionieren’ weiterlesen »

Sonstiges
Medienkritik in Kürze: Wer hat sich auf der Uhr gedreht?

Ach, „Cosmopolitan”! Ich bin dir und deiner Redaktion (14 Instagramfotos in den letzten zwei Tagen) sehr dankbar für den von dir zitierten Hinweis von Christian Weilmeier („Social-Media-Experte”, hat also wahrscheinlich ein Konto bei Facebook oder so), wer Zeit habe, „15 Insta-Storys zu machen” (was immer das jetzt wieder ist), könne „keinen echten Spaß haben” (Seite …

‘Medienkritik in Kürze: Wer hat sich auf der Uhr gedreht?’ weiterlesen »

KaufbefehleMontagsmusik
Kurzkritik: Cojones – Sunrise

Lange nichts mehr über Musik geschrieben. Cojones, wir brauchen Cojones! Trotz des Namens stammen Cojones aus Kroatien und haben mit dem Jahresbeginn 2010 ihr Vollzeitdebüt „Sunrise” (Bandcamp.com) vorgelegt. Mittlerweile sind sie mit „Resonate” (2016) beim dritten Album angekommen, aber darum soll es gerade mal nicht gehen. Es scheint sich um ein Quartett mit wechselnden Mitgliedern …

‘Kurzkritik: Cojones – Sunrise’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Rechtfertigende Abgründe

Über den Fakt, dass in Chemnitz seit gestern offensichtlich manches nicht besonders friedlich bleibt, ließe sich sicherlich manches böse und nicht so böse Wort schreiben. Leider übernehmen dies zurzeit andere Medien schon in mehr als hinreichendem Umfang. Mir also bleibt einzig eine Frage zur Reuters-Meldung: Den beiden Männern werde vorgeworfen, in der Nacht zum Sonntag …

‘Rechtfertigende Abgründe’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPiratenpartei
There’s A Light – We Choose To Go To The Moon // #SaveYourInternet

Es ist Montag. Der elende Idealismus treibt auch einen Freund der Ruhe gelegentlich unter Menschen, um nämlich, eine Fahne schwenkend (denn ein politisches Ziel, das sich nicht parteipolitisch vereinnahmen lässt, scheint eines zu sein, das nicht gewollt ist), Grünen und „Linken” bei der Selbstdemontage zuzusehen, während man mit Augenmaß und Schalk im Nacken genau das …

‘There’s A Light – We Choose To Go To The Moon // #SaveYourInternet’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Medienkritik in Kürze: Wahrheit ist irrelevant.

Donald Trump, keineswegs der schlechteste denkbare US-Präsident, hat festgestellt, dass in Südafrika offensichtlich Rassismus gegen die weiße Minderheit betrieben wird. Deutsche Medien muss man zu so etwas grundsätzlich nicht unbedingt konsultieren, der österreichische „Standard” hat aber einen angemessenen Artikel darüber. Jennifer Williams vom Incelblog „Vox” findet die Sorge Donald Trumps jedenfalls ebenso wie die Redaktion …

‘Medienkritik in Kürze: Wahrheit ist irrelevant.’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Kurz angemerkt zu Eloy de Jong

Seit der ehemalige Band- und heutige Solojammerlappen Eloy de Jong („Caught in the Act”) sich in einschlägigen Quatschheftchen mit der originellen Begründung, er sei „seit 25 Jahren auf der ganzen Welt” unter seinem Vornamen als Musiker bekannt, gegen die deutsche Psychedelic-Rock-Band Eloy, die seit 49 Jahren auf der ganzen Welt und bislang allein unter diesem …

‘Kurz angemerkt zu Eloy de Jong’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Iwan des Tages: Übler Bote, üble Botschaft.

Was von der linken Sammlungsbewegung „#aufstehen” im Übrigen zu halten ist, demonstriert der „Tagesspiegel”, dessen Redakteur Matthias Meisner gestern buttermesserscharf analysierte: Russische Medien unternehmen derweil viel, um die Initiative von Lafontaine und Wagenknecht zu fördern. Der Propagandakanal RT Deutsch trommelt seit Monaten für das Projekt. „Politisch vielversprechend” sei die Initiative, hieß es dort vor zwei …

‘Iwan des Tages: Übler Bote, üble Botschaft.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Ironisch Tierleid verhindern

Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Februar 2016: Tierschutz stärken, Tierleid verhindern! (…) Tierschutz ist seit 2002 als Staatsziel im Grundgesetz verankert. Das war ein großer gemeinsamer Erfolg der Tierschutzorganisationen und von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag. Bündnis 90/Die Grünen, 3. Juli 2017: Grüne kämpfen für gutes und gesundes Essen ohne Gift, Gentechnik und Tierquälerei. „proplanta”, …

‘Ironisch Tierleid verhindern’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Ein Auf und Ab: Deutsche Touristen, sturzbetrunken auf Mallorca.

„Business Insider”, 18. März 2016: Da eine Bereicherung des Lebensstils eine entscheidende Rolle bei der Erhaltung der Gehirnaktivität spielt, kann Reisen sich sehr positiv auf die Gesundheit des Gehirns auswirken[.] (…) Wie sich zeigte, schärft die Komplexität des Reisens den Verstand und schützt vor Herzkrankheiten. „Mallorca Zeitung”, 20. August 2018: Ein deutscher Mallorca-Urlauber ist am …

‘Ein Auf und Ab: Deutsche Touristen, sturzbetrunken auf Mallorca.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Far Behind The Sun – Gargantua // Ey!

Es ist Montag. Das Internet ist unaufgeräumt und ich bin es auch. Zu niemandes Überraschung wird auch in Europa das Web zensiert, wenn man sich nur auf große Anbieter verlässt. Zum Glück sind wenigstens Pandabären noch nicht illegal. Hingegen durchaus illegal ist es offenbar, mit einem Messer Löwenzahn abzuschneiden, wenn man in den USA lebt. …

‘Far Behind The Sun – Gargantua // Ey!’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Guerilla Toss – Eraser Stargazer

Musikalben. Es gibt solche und solche. „Eraser Stargazer” von Guerilla Toss (Amazon.de, TIDAL, Bandcamp) ist ein solches. Bei Guerilla Toss scheint es sich um ein 2010 gegründetes Quintett aus den USA (einst Massachusetts, heute New York) zu handeln, das seit Bestehen bereits drei Keyboarder und fünf Bassisten verschlissen hat. Seit 2012 ist Sängerin Kassie Carlson …

‘Kurzkritik: Guerilla Toss – Eraser Stargazer’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 16. August 2018

2017 haben Wissenschaftler über 1.500 genetische Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein gefunden. Zu niemandes Überraschung hat Deutschland derweil ein drittes Geschlecht erfunden, falls man sich keinem der beiden Geschlechter zugehörig fühle. Ich empfinde mich ja grundsätzlich als Apache-Kampfhubschrauber, auf eine eigene Toilette warte ich aber noch vergebens. Überraschung: Computer sind gar keine besonders guten Ärzte. …

‘Liegengebliebenes vom 16. August 2018’ weiterlesen »