In den NachrichtenPiratenpartei
Was auf dem #aBPT geschah (eine Zusammenfassung)

Am Wochenende traf sich ein Teil der Piratenpartei Deutschland in einer Halle in Halle, um dem kommissarischen Bundesvorstand einen Nachfolger zusammenzuwählen. Die beiden Flügel der Partei hatten sich längst verhärtet, zur Wahl standen Vertreter des „progressiven Flügels“ (also der Parteilinken) ebenso wie Vertreter des „konservativen“ Kernpiratentums (also der Netzpolitiker und Datenschützer).

In den NachrichtenPolitik
Amerika kann man auch nicht mehr so hassen wie damals.

Dass die Springer-Presse, die in der Geschmacksrichtung WELT ONLINE unlängst einen völlig unironischen Text namens „Amerikas Einsätze sind gut für die ganze Welt“ publizierte, wie auch die FAZ mitunter eine sehr auf’s Gestern bedachte Einstellung zum Weltgeschehen hat, ist nun nichts, was noch irgendjemanden ernsthaft empören sollte. Dass die sich gern als „liberal“ sehende Wochenzeitung …

‘Amerika kann man auch nicht mehr so hassen wie damals.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz notiert zu Joachim Gaucks jüngster Befürwortung rücksichtslosen Menschentotschießens

Hm, ja, aha, soso: Bundespräsident Joachim Gauck sieht Deutschland bei der Übernahme von mehr internationaler Verantwortung in der Pflicht, notfalls auch militärische Mittel einzusetzen. (…) Man brauche international auch Kräfte, die Verbrecher oder Despoten stoppen, die gegen ihr eigenes Volk oder gegen ein anderes mörderisch vorgehen. Die Kräfte, die Verbrecher daran hindern, zum Beispiel das …

‘Kurz notiert zu Joachim Gaucks jüngster Befürwortung rücksichtslosen Menschentotschießens’ weiterlesen »

Mir wird geschlechtNetzfundstücke
Always look on the dark side of Twitter

Was macht eigentlich der Feminismus gerade so? Na ja, er spricht über Twitter, das seine Protagonisten nutzen, … (…) um mitzubekommen, was in der Welt oder bei unseren Freund_innen, Kolleg_innen und anderen Menschen passiert, um GIFs zu posten, um uns zu freuen und manchmal auch aufzuregen – eben für alles, wofür soziale Netzwerke und dieses …

‘Always look on the dark side of Twitter’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.

Dieser Artikel ist Teil 10 von 15 der Serie Schmalhans des Tages

Zu meiner großen Verwunderung gibt es in der technikfeindlichen CDU offenbar auch Leute, die das Internet für beinahe alltägliche Dinge (Bloggen, Einkaufen, Kinderpornografie) verwenden. Einer derer, die zumindest ein Blog besitzen, ist Peter Tauber, der „schwarze Peter“, wie er sich – haha, hoho – spaßeshalber selbst nennt. Wie es so die Art von CDU-Mitgliedern ist, …

‘Schmalhans des Tages: Peter Tauber, CDU.’ weiterlesen »

MusikPolitik
Klaus der Geiger – Nein, nein, wir woll’n nicht eure Welt

Wählt die Richtigen! Wählt die Guten, nicht die Bösen! Wählt die mit den buntesten Plakaten! Wählt die mit der schlimmsten Kanzlerin! Wählt die mit dem blödesten Humor! Wer x wählt, ist doof, wer y wählt, ist dööfer! Demokratisch in den Untergang. Ihr habt ja morgen euer Kreuz gemacht. Oder ihr habt es morgen gelassen. Apathie …

‘Klaus der Geiger – Nein, nein, wir woll’n nicht eure Welt’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
CDU gegen Wasserhacker

Was AfD, Piratenpartei, Die PARTEI und andere Parteien im Europäischen Parlament gern tun würden, wird in den einschlägigen Medien ja in aller Ausführlichkeit besprochen. Dabei kommen natürlich andere Parteien zu kurz. Was möchte denn zum Beispiel die CDU erreichen, wenn sie erneut ins Europäische Parlament einzieht? Darüber erfährt man wenig, die CDU ist eben Konsens, …

‘CDU gegen Wasserhacker’ weiterlesen »

Politik
Die Protest-PARTEI.

Seit die Piraten es geschafft haben, sich, provokant formuliert, von einer progressiven Bürgerrechts- und Nerdpartei zu einer irgendwie linken Sozialpartei zu wandeln, die für Demonstrationen gegen Rechts noch eher zu haben ist als für Protest gegen TTIP und Dinge mit ähnlich komplizierten Abkürzungen, hat sich auch der Kreis derer, die bisher mit den Piraten sympathisierten, …

‘Die Protest-PARTEI.’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Mädchen unter Zugzwang

Da wär‘ mir fast das Gesicht entgleist: Immer mehr Mädchen setzten für eine Handy-Aufnahme im Gleisbett das Leben aufs Spiel. Bereits vier Todesfälle junger Mädchen ließen sich in den vergangenen drei Jahren auf diesen Trend zurückführen. „Selfies“ an ungewöhnlichen Orten oder in ungewöhnlichen Situationen sind ja längst kein Nischenphänomen mehr, sondern ein erfolgreiches Geschäftsmodell: Guck‘ …

‘Mädchen unter Zugzwang’ weiterlesen »

MontagsmusikMusikPiratenpartei
Rush – 2112

Für den kommenden Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland kandidieren auch Wolfgang Dudda, seines Zeichens bigotter Kämpfer gegen das Böse, und Mirco da Silva, der als Motto für seine etwaige Amtszeit „Sind wir zu links, bist Du zu rechts.“ angab, was nicht unbedingt dafür spricht, dass irgendetwas besser werden wird. Das Internet freut sich derweil seit Tagen …

‘Rush – 2112’ weiterlesen »

FotografiePolitik
Die blau-weiß-rote Gefahr

Im Internet werden vielfach Witze über sie gemacht. Sie habe unrealistische Vorstellungen von der Welt, ihre überzeugten Wähler seien entweder dumm oder geblendet, der Parteivorstand bestehe aus Populisten und Schwätzern, die bewusst mit den von schlechter „Presse“ geschürten Ängsten der Bürger spielten, um wesentliche Grundpfeiler der freiheitlich-demokratischen Grundordnung aushebeln zu können. Würde diese Partei in …

‘Die blau-weiß-rote Gefahr’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstückePolitik
Revolutionstüten / Fensterverknappung

Wisst ihr noch, „Die Linke.“ in Berlin? Ob die Privatisierung der GSW oder der investorenfreundliche Sparkassenverkauf, ob kleinteilige Immobiliengeschäfte über den Liegenschaftsfonds oder die großflächige Betonierung der Spreeufer – die Berliner Linkspartei war sich in den letzten Jahren für wirklich nichts zu schade. „Die Linke.“ gibt’s jetzt auch mit merchandising: Im Wald, da sind die …

‘Revolutionstüten / Fensterverknappung’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz notiert zu Joachim Gaucks jüngster Rede zur Türkei

Joachim Gauck, Türkei, Montag: Der Bundespräsident kritisiert Internetsperren [und] Pressezensur (…). Er spricht von einer Gefahr für die Demokratie (…) „[w]enn eine verstärkte geheimdienstliche Kontrolle über ihr Leben angestrebt wird. Wenn Protest auf der Straße gewaltsam unterdrückt wird, und Menschen dabei sogar ihr Leben verlieren“. Die Bundesregierung, Deutschland, heute: Die Bundesregierung teilt Joachim Gaucks Kritik …

‘Kurz notiert zu Joachim Gaucks jüngster Rede zur Türkei’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückePiratenpartei
Von hinten durch die Brust in’s Auge

Aus der beliebten Rubrik „Mit Satzzeichen wär’s nicht passiert!“: (via @DLR_next) Derweil der kommissarische, zum Glück also wenigstens weitgehend ungefährliche Bundesvorstand der Piratenpartei so: Wir haben in den letzten Tagen und Wochen die Erfahrung machen müssen, dass Äußerungen unsererseits, die eigentlich nur der Beantwortung Eurer Fragen dienen sollten, postwendend in neue Klagen (wie erfolgversprechend oder …

‘Von hinten durch die Brust in’s Auge’ weiterlesen »