In den NachrichtenPolitik
Abitur, statt, Bildung

Die nord­rhein-west­fä­li­schen „Jungsozialisten“, Landesverband der vom testo­ste­ron­strot­zen­den Kevin Kühnert geführ­ten „Jugend“-Organisation der Altherren-SPD, ver­sucht in einem wir­ren Blogartikel zu erläu­tern, war­um 2020 Schulabschlüsse ohne Leistungsnachweis („Prüfungen“) ver­teilt wer­den sol­len. Hierbei wähl­ten sie fol­gen­de Überschrift:

Bildung und Gesundheit, statt Prüfungsfetischismus und Testosteron-Duell!

Hätten sie statt­des­sen für die Deutschprüfung gelernt, wäre das mög­li­cher­wei­se nicht passiert.

Senfecke:

  1. „Abschlussprüfungen sind ver­zicht­bar. Die Gesundheit nicht.“

    Wenn das so ist, dann kann ja auf die Abschlussprüfungen - und die Verleihung der Abschlüsse - ver­zich­tet wer­den. Man muss eben Prioritätens setzen.

    Im Übrigen ist es doch zu begrü­ßen, wenn dann noch ein wei­te­res Jahr für Persönlichkeitsbildung, Demokratieerziehung und Bildung zur Verfügung steht.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.