Netzfundstücke
Kalauer des Tages

Mag ja sein, dass die ARS Computer Consulting AG ein professionelles, seriöses Unternehmen ist. Kaufen würde ich dort allerdings aus anderen Gründen nichts.

Netzfundstücke
Deutschland sucht den Supernazi

Hallo, liebe Leserlein, schon wieder ein feines Netzfundstück: Deutschland sucht den Supernazi! (Untertitel: „Wer oder was hat mit dem Nationalsozialismus am meisten gemein?“) All das ist natürlich eine Anspielung auf Eva Herman und den Vorfall bei ausgerechnet Kerner. Derzeit („Gesamtstimmen: 1840 (gerundet)“) führt die Antifa mit 23 %. Wer baut den Vorsprung aus? Vive la …

‘Deutschland sucht den Supernazi’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Zeuhl für alle!

Hallöchen, liebe Musikfreunde, in diesem schnuckeligen Weblog gibt es kostenlose Zeuhl-Musik für jeden zum kostenfreien Herunterholen. „Was ist Zeuhl“, fragt ihr, die ihr zu einem Großteil vermutlich noch nie Musik von Magma hörtet, euch vielleicht. Nun, die Babyblauen Seiten definieren es so: Zeuhl ist eigentlich ein Wort aus der von den Mitgliedern der französischen Band …

‘Zeuhl für alle!’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Neu auf StudiVZ: Saufen ohne Reue!

Liebe Leserschar, eigentlich verachte ich es, direkt hintereinander öde screen shots (Bildschirmschüsse?) zu veröffentlichen, aber mir fiel soeben auf der Datensammlerwebseite StudiVZ etwas auf, das so einiges erklärt: Kostenlose Reha mit der Vorzeigesäuferin der „Musik“industrie? Wird ja immer besser. Was kommt als nächstes? „Führung durch den Underground von L.A. mit anschließendem Rapbattle gegen 50 Cent …

‘Neu auf StudiVZ: Saufen ohne Reue!’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
„Indie-Rock“?

Hallo, liebe Leser, nicht viel los hier in letzter Zeit, nicht wahr? Nun, ich verbrachte die letzten Tage damit, meinen Wikipedia-Account mit ein paar Spielereien zu versehen sowie, angeregt unter anderem durch einen weiteren mir bekannten Weblogger, meiner sorgfältig gepflegten Musiksammlung einige weitere Stücke hinzuzufügen, wobei ich auf eine Genrebezeichnung stieß, deren Vertreter mir teilweise …

‘„Indie-Rock“?’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Neue Veganerwitze

Hallo, liebe Leserschar, es wird immer blöder: Eine Veganerin habe ihr beispielsweise berichtet, sie fände Nicht-Veganer zwar attraktiv, wolle ihnen aber nicht körperlich nahe kommen: „Ich möchte nicht intim mit jemand werden, dessen Körper buchstäblich aus den Körpern anderer besteht, die für seine Nahrung sterben mussten.“ (Quelle, mit bestem Dank an Kapitänin Jack!) Ich würde …

‘Neue Veganerwitze’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
„Jetzt zahlen wir es euch heim!“

„Juden und Christen sind dem Schweißgestank von Kamelen und Dreckfressern gleichzusetzen und gehören zum Unreinsten der Welt“Â¦ Alle nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet werden müssen.“ Kommt euch das, liebe Leser, noch von „ganz früher“ in ähnlicher Weise bekannt vor? Wenn man zudem berücksichtigt, von wem das Zitat stammt, wird einem als gezwungenermaßen tolerantem …

‘„Jetzt zahlen wir es euch heim!“’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Nochema Adolf

Hallo, liebe Leserschar, als späten Nachtrag zu Adolfs Rückkehr serviere ich euch heiß, fettig und frittiert seinen Enkel: Bildchen gucken (kann man anklicken)! (Sehr hübsch ist in diesem Zusammenhang auch die Überschrift, „dringt nach Österreich vor“. ) Ach ja, noch ein weiterer Nachtrag, gewidmet dem Klapper; diesmal allerdings ohne Zusammenhang, weil man mir diese Ausdrucksweise …

‘Nochema Adolf’ weiterlesen »

NetzfundstückePersönliches
Über das Wörtchen „so“

Hallo, liebe Leser! Da geht man nichtsahnend durch die, na ja, „Stadt“ und wird unfreiwillig Ohrenzeuge der neuesten Sprachverirrung unserer Jugend: Des Universalverbs „so“. „So“ ist eigentlich ein recht schönes Wort, es ist kurz und einprägsam und als Füllwort wesentlich schöner als „äh“. Dass man es aber durchaus auch als Ersatz für jedes Verb des …

‘Über das Wörtchen „so“’ weiterlesen »