Netzfundstücke
Dumbo, Peter Pan und der Triumph des Willens.

So weit, so bemer­kens­wert, Disney… Schon vor län­ge­rer Zeit hat Disney damit begon­nen, vor Filmen mit kli­schee­haf­ten Darstellungen Warnhinweise ein­zu­blen­den. Die Disney-Zeichentrickfilme Aristocats, Das Dschungelbuch, Dumbo, Peter Pan sowie Susi und Strolch wer­den nicht län­ger in Kinderprofilen ange­zeigt. Eine Suche gezielt nach die­sen Filmen lie­fert kei­ne pas­sen­den Treffer. …, aber könn­te man mit der­sel­ben Begründung … …

‘Dumbo, Peter Pan und der Triumph des Willens.’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Wie die Börse in der Krise funk­tio­niert (2)

Fast rich­tig, Jens Rabe: Börsenexperte Jens Rabe sag­te, der Höhenflug der Gamestop-Aktien scha­de dem Ansehen der Börse, da der Vorgang als „Zockerei“ wahr­ge­nom­men wer­de. Aber inwie­fern das Wetten auf fal­len­de Kurse, dem die zahl­rei­chen GameStop-Käufer gera­de mit­tels akti­ven Wertpapierhandels einen Riegel vor­schie­ben wol­len, bis­her nicht als „Zockerei“ wahr­ge­nom­men wor­den sein soll, erschließt sich mir nicht - …

‘Wie die Börse in der Krise funk­tio­niert (2)’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Datenstrategen

Die Datenstrategie der Bundesregierung ist da. Zur Freude der Einwohner länd­li­cher Gebiete sowie der Schulen sind auch Infrastrukturmaßnahmen ein wesent­li­cher Teil der­sel­ben. Wie? Nein, kei­ne Glasfaserleitungen in den wei­ßen Flecken. Viel zu teu­er. Stattdessen: Hierzu gehö­ren Vorhaben zu Quanten- und Hochleistungsrechnern, aber auch das Projekt Gaia-X. Und auch der Umgang mit Daten soll ver­bes­sert werden: …

‘Datenstrategen’ wei­ter­le­sen »

In den NachrichtenNetzfundstückePolitik
Liegengebliebenes vom 26. Januar 2021

Die Staatsministerin im Bundeskanzleramt für Digitalisierung (CSU) wird mor­gen die Datenstrategie der Bundesregierung öffent­lich zur Diskussion stel­len - und zwar exklu­siv in einem US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen sozia­len Netzwerk, das nur für iPhone-Nutzer zugäng­lich ist. Passt irgend­wie. „funk“, ein „Angebot“ aus der Grundversorgung, hat einen - vor­ran­gig auf Facebook zu sehen­den und daher hier nicht direkt verlinkten - …

‘Liegengebliebenes vom 26. Januar 2021’ weiterlesen »

Netzfundstücke
We Butter The Bread With Butter - Ich mach was mit Medien // Glubschgott

Es ist Montag. Bei Herstellern von „smar­ten“ Heimkameras, die fort­wäh­rend Innenaufnahmen der intim­sten Lebensbereiche ins Internet zu fun­ken ver­mö­gen, arbei­ten nach­weis­lich und wenig über­ra­schend Menschen, die es eigent­lich ganz inter­es­sant fin­den, wenn jemand, den er für attrak­tiv hält, beim Bumsen zu beob­ach­ten ist. Mein Verständnis hält sich in Grenzen: Warum fil­men die nicht statt­des­sen flauschige …

‘We Butter The Bread With Butter - Ich mach was mit Medien // Glubschgott’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Kerzen statt Klatschen

Dass Teeren und Federn und den Geteerten und Gefederten mit Schimpf und Schande des Landes zu ver­wei­sen aus der Mode gekom­men sind, ist zur­zeit ins­be­son­de­re des­halb bedau­er­lich, weil in der Filmreihe zum Schwerpunkt Corona unter dem Jubel Fachfremder, die auch mal wie­der in der Presse auf­tau­chen wol­len (etwa Schauspielerinnen), nach dem gro­ßen Erfolg von „Jubel …

‘Kerzen statt Klatschen’ weiterlesen »

Nerdkrams
Entspannung dank Technik

Nicht aus­zu­den­ken, wie ange­strengt vie­le mei­ner Mitmenschen den Tag begin­nen müs­sen, weil auf Twitter wie­der irgend­ein Unsinn her­um­ge­reicht wur­de, den sie - noch müde - ver­se­hent­lich auf­ge­ru­fen haben und dann nicht so dar­an erin­nert wur­den, dass sie sich wenig­stens 2021 ja von Boulevardblättern fern­hal­ten wollen.

In den NachrichtenMusikkritik
Kurzkritik: Palo Alto - Difference and Repetition - A Musical Evocation of Gilles Deleuze

Lange nichts mehr über Musik geschrie­ben. Palo Alto aus Frankreich, dem Land der Was-zur-Hölle-ist-das?-Musik, somit bereits fast unge­hört emp­feh­lens­wert, ist der­zeit ein Quartett und hat für ein - weit­ge­hend instru­men­ta­les - Konzeptalbum (noch bis Ende Januar vor­be­stell­bar über u.a. Amazon.de) über Leben und Werk von Gilles Deleuze, des­sen Hervorbringungen mir bis­lang tat­säch­lich völ­lig unbe­kannt sind, …

‘Kurzkritik: Palo Alto - Difference and Repetition - A Musical Evocation of Gilles Deleuze’ weiterlesen »

In den NachrichtenPersönliches
Nicht ver­schärft genug.

Schade. Die Masken, die künf­tig - jeden­falls so lan­ge, bis auch sie als nicht sinn­voll aus­sor­tiert wur­den - im Bus getra­gen (und dann weg­ge­wor­fen und nach­ge­kauft, die Wirtschaft, wis­sen­schon) wer­den müs­sen, sind auch wei­ter­hin nicht schall­dicht. Chance vertan.

Mir wird geschlechtPolitik
Mehr Jans für Deutschland! (5): Reichtum den Reichen!

Überraschend wenig gut fin­den nicht nur die Rechten die Forderung danach, jeman­den trotz erwie­se­ner Inkompetenz zur Quotenminderheit zu beför­dern, son­dern auch Sahra Wagenknecht, bekannt für ihre Ernährung. Dieselbe näm­lich, eigent­lich selbst zu den Privilegierten zäh­lend, gab dem Schweizer Nachrichtenportal „wat­son“ neu­lich ein heu­te ver­öf­fent­lich­tes Interview, in dem sie nicht nur der übli­chen Annahme wider­sprach, dass …

‘Mehr Jans für Deutschland! (5): Reichtum den Reichen!’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Die Glastür am Klo von Clubhouse

„t3n“, 13. Januar 2021: Whatsapp ist der Messenger-King, trotz sei­ner mitt­ler­wei­le zwei Milliarden Nutzer ist er aber nicht unum­strit­ten. (…) Der Messenger steht immer wie­der in der Kritik – zuletzt mit der Änderung sei­ner AGB, nach der vie­le Daten mit dem Mutterkonzern Facebook geteilt wer­den sol­len. „t3n“, 15. Januar 2021: Clubhouse ist ein Paradebeispiel dafür, …

‘Die Glastür am Klo von Clubhouse’ weiterlesen »

MontagsmusikNetzfundstückePolitik
Nine Inch Nails - Down In It // Antiheiko Antimaas

Es ist Montag. Ein wüten­der Erstürmer des US-Kapitols wol­le sich nur bio ernäh­ren, heißt es. Ich weiß noch nicht, war­um mich das amü­siert, aber die Grünen küm­mern sich sicher­heits­hal­ber schon mal um das Problem: Es sei genug der Freiwilligkeit in der Ernährung. Pandabär müss­te man sein. Da gibt es den gan­zen Tag Biobambus. Freiwillig. Zitat …

‘Nine Inch Nails - Down In It // Antiheiko Antimaas’ weiterlesen »