In den NachrichtenNerdkrams
Die Glastür am Klo von Clubhouse

„t3n“, 13. Januar 2021: Whatsapp ist der Messenger-King, trotz sei­ner mitt­ler­wei­le zwei Milliarden Nutzer ist er aber nicht unum­strit­ten. (…) Der Messenger steht immer wie­der in der Kritik – zuletzt mit der Änderung sei­ner AGB, nach der vie­le Daten mit dem Mutterkonzern Facebook geteilt wer­den sol­len. „t3n“, 15. Januar 2021: Clubhouse ist ein Paradebeispiel dafür, …

‘Die Glastür am Klo von Clubhouse’ weiterlesen »

MontagsmusikNetzfundstückePolitik
Nine Inch Nails - Down In It // Antiheiko Antimaas

Es ist Montag. Ein wüten­der Erstürmer des US-Kapitols wol­le sich nur bio ernäh­ren, heißt es. Ich weiß noch nicht, war­um mich das amü­siert, aber die Grünen küm­mern sich sicher­heits­hal­ber schon mal um das Problem: Es sei genug der Freiwilligkeit in der Ernährung. Pandabär müss­te man sein. Da gibt es den gan­zen Tag Biobambus. Freiwillig. Zitat …

‘Nine Inch Nails - Down In It // Antiheiko Antimaas’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Die Unantastbarkeit man­chen Lebens

„Kleiner Kalender“: Der Nationaltag der Unantastbarkeit des mensch­li­chen Lebens fin­det in den USA am 17. Januar 2021 statt. Der Tag wur­de von ver­schie­de­nen US-Präsidenten aus­ge­ru­fen, die sich gegen Abtreibungen ein­set­zen. „Death Penalty Information Center“: 2020 wur­den sieb­zehn Gefangene in den Vereinigten Staaten umge­bracht. (Übersetzung von mir.) Das muss gefei­ert werden.

Politik
Kurz ange­merkt zu Friedrich Merz

Die noch immer für jeden­falls mich am merk­wür­dig­sten schei­nen­de Diskussion rund um den ab mor­gen zwei­fels­oh­ne (Nachtrag vom 16. Januar: doch nicht) in Kraft getre­te­nen CDU-Vorsitz Friedrich Merz’ ist die­je­ni­ge, die Hashtags namens „#FrauengegenMerz“, „#Merzverhindern“ sowie lei­der noch nicht „#MerzhatdoofeOhren“ umfasst und im Wesentlichen dar­in besteht, dass Menschen, die statt­des­sen Wähler und/oder Mitglieder von Parteien …

‘Kurz ange­merkt zu Friedrich Merz’ weiterlesen »

ComputerIn den NachrichtenNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 13. Januar 2021

2020: Das Spiel. Trottel im Wahlkampf (1): Norbert Röttgen will CDU-Großwesir wer­den, um „die Schöpfung“ zu bewah­ren. Völlig kon­se­quent steht er hier­für vor einer Fichtenplantage her­um. Trottel im Wahlkampf (2): Markus Söder cyber­flos­kelt. Warp-Antrieb in eine neue Computer-Welt: München wird zum Quantum Valley. Ein Quanten-Computer ist wie ein Orchester an Super-Computern. Das ermög­licht Forschung in völlig …

‘Liegengebliebenes vom 13. Januar 2021’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Monika Roscher Big Band - Caribbean Delirium (live) // Zentrale Strukturen gegen Bösewichte!

Es ist Montag. Die Kommunisten, berich­ten die Kommunisten, sei­en unzu­frie­den damit, dass die Berliner Stadtregierung („rot-rot-grün“) gar nicht viel von lin­kem Aktivismus hält. Ich wür­de mir ja erhof­fen, dass die Einwohner Berlins die­se Feststellung wenig­stens bis zur kom­men­den Bundestagswahl nicht ver­ges­sen, aber laut Twitter haben sie’s heu­te schon. Schade, dass wie­der kei­ne Pandabären als Kanzlerkandidaten …

‘Monika Roscher Big Band - Caribbean Delirium (live) // Zentrale Strukturen gegen Bösewichte!’ weiterlesen »

Mir wird geschlechtPolitik
Die Hälfte der Hitlers

Emma Kohler („Grüne“): Stellt euch mal vor, wie fort­schritt­lich wir wären, wenn Frauen schon immer die Hälfte der Macht gehabt hät­ten. Frauen (1933): Bei der Reichstagswahl vom 5. März 1933 gaben dann erst­mals mehr Frauen (2.246) als Männer (2.103) der NSDAP ihre Stimme. Die Wählerschaft der herr­schen­den NSDAP setz­te sich in Rosenheim somit zu 51,6 …

‘Die Hälfte der Hitlers’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Wahlkampfverbot

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das gera­de rich­tig ver­ste­he, aber es wirkt auf mich doch recht undurch­dacht, wenn Politiker der SPD unter dem Titel „Anti-Hass-Gesetz“ (klän­ge „Gute-Emotionen-Gesetz“ nicht viel schö­ner?) aus­ge­rech­net in einem Wahljahr Lügen im Internet ver­bie­ten wollen.

In den NachrichtenPolitik
Christlich-Digitale Union

Apropos Netzpartei. Dass aus­ge­rech­net die Technikverhinderungspartei CDU Deutschlands erste Partei sein wird, die ihren Vorstand fak­tisch online wäh­len lässt (die anschlie­ßen­de „Briefwahl“ ist nach den Zusicherungen der Kandidaten, eine Niederlage im Onlinevotum als final zu akzep­tie­ren, kaum als sol­che zu bezeich­nen), hät­te eine ganz ande­re Wirkung, lie­fen nicht unter dem Tweet zum Thema Wähler und …

‘Christlich-Digitale Union’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikNerdkrams
Flying Moon In Space - The Observer // Coleslaw 2021

Es ist Montag. Wenig über­ra­schend wird die Amadeu-Antonio-Stiftung von einer Dame Frau gelei­tet, die in der besten ost­deut­schen Demokratie, die es zwi­schen dem Zweiten Weltkrieg und der Deutschen Einheit je gab, Juden denun­ziert hat. Von die­ser Stiftung lässt man sich doch ger­ne was über Hassrede erzäh­len. Der Netscape Communicator ist jetzt ein Standard. Es könnte …

‘Flying Moon In Space - The Observer // Coleslaw 2021’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
CSU: Digital belastend.

Es wird berich­tet, die CSU wol­le nicht nur „flä­chen­deckend die Fächer Programmieren und digi­ta­le Wirtschaft“ ein­füh­ren las­sen, um die Schüler zu nütz­li­chen Arbeitnehmern fit für die digi­ta­le Welt zu machen (denn genau dar­an denkt man, wenn man an die CSU denkt), son­dern auch das Surfen im Web, die­sem schreck­li­chen Fehler in der Geschichte des Internets, …

‘CSU: Digital bela­stend.’ weiterlesen »