MontagsmusikNetzfundstückePolitik
Nine Inch Nails – Down In It // Anti­hei­ko Antimaas

„I’m easyyyyy..."Es ist Mon­tag. Ein wüten­der Erstür­mer des US-Kapi­tols wol­le sich nur bio ernäh­ren, heißt es. Ich weiß noch nicht, war­um mich das amü­siert, aber die Grü­nen küm­mern sich sicher­heits­hal­ber schon mal um das Pro­blem: Es sei genug der Frei­wil­lig­keit in der Ernäh­rung. Pan­da­bär müss­te man sein. Da gibt es den gan­zen Tag Bio­bam­bus. Freiwillig.

Zitat der Woche: „Ich füh­le mich so toll, ich könn­te mich glatt bei Twit­ter regi­strie­ren. Nur um jeman­den zu mel­den.” Dort, bei Twit­ter, geht der Vor­wahl­kampf schon mal in die Haupt­run­de; so teilt etwa Caro­la „Caro” Racke­te, bekannt aus der Schiff­fahrt, ener­gisch mit, dass man, sofern man die „Men­schen­rech­te” erhal­ten wol­le, sich im Sep­tem­ber in „irgend­ei­ner Kombi[nation]” – so vie­le gibt es ja nun nicht – für eine Regie­rung aus SPD, Grü­nen und Lin­ken ein­set­zen soll­te. Scha­de, dass Murat Kur­naz mei­nes Wis­sens nicht auf Twit­ter aktiv ist. Sei­ne Ein­schät­zung zur Ein­hal­tung der Men­schen­rech­te unter einer Regie­rung mit SPD und Grü­nen trü­ge sicher­lich zu mei­nem Amu­se­ment bei; das­sel­be Twit­ter aller­dings, von dem SPD-Außen­mi­ni­ster Hei­ko Maas gegen­über einem Blatt, das nicht ver­linkt wer­den möch­te (LSR), für die gest­ri­ge Aus­ga­be in die Auf­nah­me sprach, dass es gar kei­ne so gute Idee sei, dass Tech­nik­kon­zer­ne („Tech-Rie­sen”, ebd.) aut­ark ent­schei­den dür­fen, wes­sen Stim­me auf ihren Platt­for­men gehört wer­den soll und wes­sen Stim­me nicht, obwohl das doch genau das ist, wofür sich Justiz­mi­ni­ster Hei­ko Maas (SPD) vor drei Jah­ren ein­ge­setzt hat. Ich fin­de Oppo­si­ti­on gegen die Poli­tik von Hei­ko Maas ja oft gut, aber muss der Oppo­nent sich aus­ge­rech­net als Hei­ko Maas herausstellen?

Gute Nach­richt für die­je­ni­gen, die den Ein­heits­look von Deut­schen in ihren frü­hen Zwan­zi­gern längst nicht mehr sehen mögen: Das ZDF lässt einen Voll­bart­lo­sen von mei­nen Gebüh­ren! dahin­sa­gen, Voll­bart­trä­ger soll­ten dort, wo FFP2-Mas­ken ver­pflich­tend zu tra­gen sind, gefäl­ligst ihren Bart abra­sie­ren. Alter Neid­ham­mel. Aber noch mal zurück zu dem Blatt, das nicht ver­linkt wer­den möch­te: Ein ande­res Blatt (LSR) vom sel­ben Ver­lag berich­tet, das Wirt­schafts­mi­ni­ste­ri­um (CDU) erwä­ge künf­ti­ge Zwangs­pau­sen beim Laden von Elek­tro­au­tos. Die Bie­ster fres­sen ein­fach zu viel. Ja, ist wirk­lich viel bes­ser als Die­sel. Man las­se sich da nichts einreden.

Apro­pos CDU: Neben dem Par­tei­gro­ß­we­sir, für den im Inter­net schon put­zi­ge Kose­na­men gesucht wer­den, wur­de neu­lich auch ein neu­es Par­tei­prä­si­di­um gewählt, und dort spru­delt man nur so vor Ideen. „Sach­sen-Anhalts Mini­ster­prä­si­dent Haseloff kün­dig­te an, sei­nen bei der Wahl erwor­be­nen Prä­si­di­ums­po­sten zu nut­zen, um die Voll­endung der deut­schen Ein­heit vor­an­zu­trei­ben” („Deutsch­land­funk”) – kam das mit dem Mau­er­fall noch nicht im Ostfernsehen?

Aber 1989 war anson­sten gar kein so übles Jahr.

Nine Inch Nails – Down In It

Guten Mor­gen.

Senfecke:

  1. Ich glau­be wenn Män­ner zur aus­ster­ben­den Spe­zi­es gehö­ren, kann man sich das
    Essen auch sel­ber wäh­len. Vor­her ist das gan­ze wohl eher Wunsch­den­ken. Ob-
    wohl in Bran­den­burg gibt es sogar ein Gefäng­nis mit Bio­kost. Das Essen darf
    nicht Teil der Stra­fe
    oder eine Stra­fe sein soll­te sich mal die Kran­ken­häu­ser beher­zi­gen. Für
    mich war der letz­te Auf­ent­halt schon eher Fol­ter, aber es soll auch Leu­te geben
    die auf so etwas ste­hen. Aber wenn ich sehe mit was die für Ver­pfle­gungs­sät­ze
    rech­nen, kann auch nichts ver­nünf­ti­ges gekocht werden.

  2. Caro­la Racke­tes Aus­sa­ge hal­te ich jetzt für den Wunsch, damit Par­tei­en wie CDU, FDP und AfD als Regie­rungs­par­tei­en zu ver­hin­dern und bezieht sich m.E. aus ihrer Sicht auf das The­ma Flücht­lings­po­li­tik. Das ist wie­der die­ses „gerin­ge­re Übel”, wel­ches aber poli­tisch im Grun­de nichts ver­hin­dert, son­dern nur verändert.

    In die­ser par­la­men­ta­ri­schen Demo­kra­tie der BRD ist Par­tei (fast) egal, wel­che Par­tei regiert. Der ein­zi­ge Unter­schied ist, dass z.B. eine AfD die „demo­kra­ti­schen Mit­tel” aus­nutzt, um Allein­re­gent zu wer­den. Da wer­den die Inter­es­sen dann eben etwas anders bedient, aber eben­falls nicht die des so ger­ne beschwo­re­nen „klei­nen Mannes”.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.