In den NachrichtenMontagsmusik
Insect Ark – Philae // Afrika ist wie Autobahn.

Es ist Montag. Die diesjährige re:publica wird verschoben, was ärgerlich ist. Die paar Tage Ruhe vor der Alphabloggeria, die einige Tage lang um sich selbst kreist und mit sich selbst spricht, waren immer wieder etwas, worauf man sich freuen könnte. Corona? Corona. Ich lasse mal ein paar Anmerkungen hier, weil mehr als Anmerkungen ja auch …

‘Insect Ark – Philae // Afrika ist wie Autobahn.’ weiterlesen »

Sonstiges
Abschließend angemerkt zur Coronasituation

Sollte die Menschheit wegen der Coronasituation tatsächlich nennenswerte Verluste erleiden, dann hängen diese mit großer Wahrscheinlichkeit damit zusammen, dass auf die Mitteilung, dass Mundschutz und Desinfektionsmittel weniger nützlich sind als Seife, weltweit reagiert wurde, indem als Vorbereitung auf eine Quarantäne aufgrund einer Atemwegserkrankung ganze Autos mit Klopapier beladen werden, bis einer heult – und wie …

‘Abschließend angemerkt zur Coronasituation’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Sozialdemokratisch einbrechen zur Sicherheit

Es ist doch erstaunlich, … Mit den Stimmen der (rechtspopulistischen, A.d.V.) Regierungsfraktionen von SPD und CDU sowie der oppositionellen AfD hat der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns am Mittwoch die lange umstrittene Novelle des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (SOG) verabschiedet. Die Polizei kann damit künftig mit Richtergenehmigung IT-Systeme wie Computer oder Smartphones präventiv heimlich online durchsuchen. Auch eine Befugnis …

‘Sozialdemokratisch einbrechen zur Sicherheit’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Hirnfick 2.0 streamt abgesagte Veranstaltungen

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg teilt unter der Überschrift „Events zum Publikum bringen“ mit: rbb streamt abgesagte Veranstaltungen Nach Rücksprache mit meinem Einpersonenteam (bestehend aus mir) habe ich beschlossen, meinem Bildungsauftrag nachzukommen, indem auch ich ausgewählte abgesagte Veranstaltungen streame. Die Reihe beginnt mit diesem Beitrag, ich zeige einen vollständigen Stream des abgesagten gestrigen Konzerts von Johannes Oerding …

‘Hirnfick 2.0 streamt abgesagte Veranstaltungen’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Panische Gelassenheit

Den Klügeren unter den Panischen (ist Greta jetzt zufrieden?) genügt der Hinweis, dass Seife das beste Desinfektionsmittel für nicht Todkranke ist. Die anderen Panischen sind insgesamt beruhigt: Bereits um 6.45 Uhr standen rund 10 Kunden vor der Tür der Aldi Filiale Bardowicker Straße in Linden-Mitte. (…) Eine Mitarbeiterin übergab die Desinfektionssprays, Desinfektionsgele und Hygienetücher einzeln …

‘Panische Gelassenheit’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Misuse – While it lasts // Antwortgeschosse

Es ist Montag. Laut der „Tagesschau“ wurde Frank-Walter Steinmeier in Publikum gesichtet, als Frank-Walter Steinmeier sprach. Ich befürworte es, Frank-Walter Steinmeier als Publikum für Frank-Walter Steinmeier zwangszuverpflichten. Dann redet er vielleicht mal weniger dummes Zeug. „Mädchen würden nie gewinnen, sagten die Jungs“ überschrieb Matthias Dell einen Artikel über eine Dokumentation über die nie gewinnende Hillary …

‘Misuse – While it lasts // Antwortgeschosse’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Mama!

Erst das Coronavirus und jetzt auch noch das: Genesis kommen zurück und der fürchterliche Phil Collins darf „singen“. Es wurden schon aus nichtigeren Gründen Kriege begonnen. (Bewusst nicht kategorisiert unter: Musik.)

In den NachrichtenPolitik
Todesdiener gegen Parolen (Nachtrag): … aber bitte nur gute!

Was sagt es eigentlich über eine Gesellschaft, die trotz seit inzwischen dreißig Jahren fehlender äußerer Feinde ihre vermeintliche „Verteidigungsarmee“ überwiegend ganz gut findet, aus, wenn ihre laut Medienberichten derzeit größte Sorge in Bezug auf diese Armee diejenige ist, dass einige dieser Menschen, deren steuerlich bezahlter Beruf das Töten ist, womöglich gar keine anständigen Sozialdemokraten, sondern …

‘Todesdiener gegen Parolen (Nachtrag): … aber bitte nur gute!’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Was kostet ein Wertekanon?

Was macht man eigentlich, wenn man es als „sozialdemokratischer“ (Quelle: verschiedene) Politiker zum Fraktionsvorsitzenden und Oppositionsführer für eine „sozialistische“ (Quelle: Parteidokumente) Partei gebracht hat, aber eines Tages überrascht feststellt, dass weite Teile dieser Partei, von der Basis bis hin zum Bundesvorstand, „inakzeptable“ politische Ansichten bejubeln, die dem eigenen „Wertekanon“ widersprechen? Richtig: Man tritt aus tritt …

‘Was kostet ein Wertekanon?’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Zwinkersmiley (anzüglich)

Na, auch bei der letzten EU-Wahl nicht die Piratenpartei gewählt, weil Julia Reda gesagt hat, da sei zu viel Sexismus drin? Stattdessen doch lieber für die „witzige“ „Satirepartei“ mit dem Neonazifimmel entschieden, in die erst neulich nach Thüringen unzählige „Progressive“ eingetreten sind, um es der AfD mal so richtig zu zeigen? Gar selbst Mitglied geworden, …

‘Zwinkersmiley (anzüglich)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusik
Vinyl <3 (9): Schallplatten als Bestandsschutz

Wie fändet ihr es, kämt ihr eines Tages nach Hause, ließet euch in euren Ohrensessel fallen und wolltet bei einem guten Glas Whisky eure Lieblingsplatte genießen, aber in eurer Abwesenheit hätte jemand auf dieser Platte mehrere Stücke ausgekratzt, weil es in ihnen um den Beischlaf geht? Nicht gut? Ihr würdet demjenigen, der sich erdreistet, eure …

‘Vinyl <3 (9): Schallplatten als Bestandsschutz’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz angemerkt zur Situation an der griechisch-türkischen Grenze

Unter dem hier bewusst nicht unnötig verlinkten Suchbegriff „Stück Scheiße“ – über die menschliche Qualität der Verwender dieses Ausdrucks gibt der Ausdruck selbst hinreichende Auskunft – wird ausgerechnet auf Twitter zurzeit von denjenigen, die in guter alter Kolonialtradition „EU“ und „Europa“ synonym verwenden und seit zu vielen Jahren lautstark die Ansicht vertreten, man solle die …

‘Kurz angemerkt zur Situation an der griechisch-türkischen Grenze’ weiterlesen »

MontagsmusikNetzfundstücke
Garage a Trois – Shooting Breaks // Ein Sträußchen für die Unholde

Es ist Montag. In Berlin, teilte die „Berliner Morgenpost“ mit, wurden während fünftägiger Verkehrssicherheitstage Hunderte Fahrzeughalter als zu ungestüm festgestellt und entsprechend belangt. Die Kontrollen werden leider nicht bis Jahresende aufrechterhalten. Einmal im Jahr nicht über Fußgänger zu brettern muss ja auch reichen. Eine bayrische Landtagsabgeordnete unterdrückt in mehreren Tweets das dritte Geschlecht, indem sie …

‘Garage a Trois – Shooting Breaks // Ein Sträußchen für die Unholde’ weiterlesen »