NerdkramsProjekte
OpenDownload² und das mit den Downloadpfaden

Meine Firefox-Erweiterung OpenDownload² erfreut sich ste­ti­ger Beliebtheit. Die Benutzerbewertungen befin­den sie über­wie­gend für essen­zi­ell, und es sei unbe­greif­lich, war­um so eine Funktionalität nicht schon längst Teil von Firefox selbst sei. So weit der Eigenlob. Eine Funktion, die vie­le Benutzer jedoch ver­miss­ten, war es, den Standard-Downloadpfad anzu­pas­sen. OpenDownload² spei­chert aus­zu­füh­ren­de Dateien übli­cher­wei­se in <temp>/mozOpenDownload, aber viele …

‘OpenDownload² und das mit den Downloadpfaden’ weiterlesen »

NetzfundstückeSonstiges
Ka Freitag, ka G’schrei

Ob sich die Anhänger des toten Jesus über­haupt Gedanken dar­über machen, was er davon hiel­te, wenn er nach etwa zwei Jahrtausenden wie­der auf die Erde zurück­kehrt und über­all Bilder sei­nes Todes hän­gen sieht? Bizarr, wie eigent­lich alles, was die katho­li­sche Kirche eine Feier oder gar einen Festtag nennt. Das gan­ze Karfreitagsbrimborium ist ein deut­li­ches Zeichen …

‘Ka Freitag, ka G’schrei’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurz ver­linkt CLIII: The NEXT Steinbrück

Am 23. und 24. April 2013 wird in Berlin wie­der ein­mal die „NEXT“ statt­fin­den, eine Konferenz unter dem Motto „Leading. European. Digital.“, also „füh­rend, euro­pä­isch, digi­tal“. Hat wohl irgend­was mit Netzpolitik zu tun und mit t3n, Wired, der Telekom und ähn­li­chen Unternehmen eini­ge nam­haf­te Partner aus die­ser Branche. (Eine Liste gibt es unten auf der …

‘Kurz ver­linkt CLIII: The NEXT Steinbrück’ weiterlesen »

Musik
J***** B***** ist doof.

Die (ver­mut­lich) Twittererin @Regendelfin ist aus den ein­schlä­gi­gen Medien viel­leicht eini­gen von euch bekannt. Ich fol­ge dem Regendelfin auf Twitter schon des­halb, weil es dort gele­gent­lich wirk­lich unfass­bar fla­che Wortspiele zu lesen gibt. Flache Wortspiele mag ich. Nun mach­te der Regendelfin gestern den Fehler, einen kri­ti­schen Kommentar, Justin Bieber betref­fend, zu twit­tern (sagt man das noch, …

‘J***** B***** ist doof.’ weiterlesen »

Sonstiges
Kurz nach­ge­dacht über die Frauenquote

Nur so aus Neugier jetzt: Da die mei­sten nen­nens­wer­ten Unternehmen wie auch Aktivistenbewegungen und Parteien inzwi­schen dazu über­ge­gan­gen sind, eine Frauenquote von über 50 Prozent für das Ideal zu hal­ten: In Deutschland kamen (hihi!) im Jahr 2011 laut CIA-Angaben auf jede Frau 0,97 Männer. Wenn also die mei­sten der Fordernden es irgend­wann schaf­fen, ihr Ziel …

‘Kurz nach­ge­dacht über die Frauenquote’ weiterlesen »

Montagsmusik
Henry Fool - Everyone In Sweden

Was macht eigent­lich Phil Manzanera? Nun, gele­gent­lich tourt er gemein­sam mit Andy Mackay und wei­te­ren frü­he­ren Roxy-Music-Mitstreitern in der Gegend her­um. Zwischendurch hat er noch Zeit, Gitarre auf den Musikalben ande­rer Musikgruppen zu spie­len, etwa auf „Men Singing“ von Henry Fool, einer sie­ben­köp­fi­gen Band mit Mitgliedern aus Avantgarde, Jazz und Rock. Das klingt unge­fähr so: Ein gutes …

‘Henry Fool - Everyone In Sweden’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Kurz ver­linkt CLII: Skandal: H&M-Mitarbeiter kauft bei H&M!

OHMEINGOTTOHMEINGOTTOHMEINGOTT: Wikipedia: BP-Mitarbeiter schreibt am BP-Eintrag mit Der Vorwurf ist gar Furcht erre­gend: Ein Mitarbeiter des Unternehmens BP, der sich sub­til mit­tels des Benutzernamens „Arturo at BP“ tarnt, um sei­ne Firmenzugehörigkeit pri­ma zu ver­schlei­ern, hat Änderungsvorschläge ein­ge­bracht, die dann nach Abstimmung ande­rer Benutzer von sel­bi­gen ein­ge­pflegt wur­den. Anderswo hie­ße das ja „Primärquelle“, in der Wikipedia …

‘Kurz ver­linkt CLII: Skandal: H&M-Mitarbeiter kauft bei H&M!’ weiterlesen »

FotografiePolitik
Rot-Grün (Symbolbild)

„Überhaupt hat der Fortschritt das an sich, dass er viel grö­ßer aus­schaut als er wirk­lich ist.“ – Johann Nepomuk Nestroy

In den NachrichtenPolitik
Kurz ver­linkt CLI: Wer hat uns verraten?

Ihr habt es sicher schon gele­sen: Die Ablehnung des Leistungsschmutzrechts wird im Bundesrat wohl kei­ne Mehrheit fin­den. Dass Peer Steinbrück anläss­lich der CeBIT 2013 noch zu Protokoll gab, er den­ke, die SPD sei gut bera­ten, die­ses Leistungsschmutzgesetz im Bundesrat zu kip­pen, ist Schnee von gestern. Es gilt statt­des­sen, was die Presseabteilung ver­fügt: Das Gesetz ist …

‘Kurz ver­linkt CLI: Wer hat uns ver­ra­ten?’ weiterlesen »

NerdkramsNetzfundstücke
Verführerisch schlech­tes Webdesign

Aus Versehen habe ich über die­sen Beitrag zum zehn­jäh­ri­gen „Geburtstag“ von WordPress die Website von Monika Thon-Soun, nach eige­nen Angaben „Fachfrau & Autorin“ in WordPress-Dingen mit „Beratung & Humor“, gefun­den. In der Tat fin­de ich sie sehr lustig. Bereits der initia­le Aufruf mit akti­vier­tem NoScript (lei­der in der heu­ti­gen Zeit unver­zicht­ba­re Erweiterung zum Schutz vor …

‘Verführerisch schlech­tes Webdesign’ weiterlesen »

In den NachrichtenSonstiges
Kurz ver­linkt CL: Säkularismus wann anders.

Art. 137 Abs. 1 der Weimarer Reichsverfassung (wei­ter­hin gül­tig gemäß Art. 140 GG): Es besteht kei­ne Staatskirche. SPIEGEL ONLINE zur Amtseinführung von Papst Franz (unge­fähr jetzt gera­de): Unter den Besuchern auf dem Petersplatz waren vie­le Pilger, aber auch Delegationen aus 132 Ländern, Staats- und Regierungschefs, Politiker, Religionsführer. Darunter waren Bundeskanzlerin Angela Merkel (evan­ge­lisch, A.d.V.), Bundesratspräsident …

‘Kurz ver­linkt CL: Säkularismus wann anders.’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Medienkritik in Kürze: ZEIT ONLINE und sein Ressort Analog

Zum Ende vom Google Reader hat auch Kai Biermann, sei­nes Zeichens Redakteur im „Ressort Digital“ für das frag­wür­di­ge Onlineblatt „ZEIT ONLINE“, auch was geschrie­ben. Was bedeu­tet das Ende die­ses RSS-Dienstes? Tja, ganz ein­fach: Nun ver­brei­tet allein Facebook News – und das ist nicht offen. Nachrichten gibt es nun nur noch per Facebook, schreibt Kai Biermann. Natürlich: …

‘Medienkritik in Kürze: ZEIT ONLINE und sein Ressort Analog’ weiterlesen »