KaufbefehleMusikNerdkrams
Höchst erfreulicher Briefwechsel wegen eines Wikipedia-Löschantrages

Für all diejenigen meiner Leser, die sich für die Antwort auf die total spannende Frage interessieren, wie es eigentlich in meinem Posteingang aussieht, folgt hier eine kurze Antwort aus aktuellem Anlass: Eine vortreffliche Mail landete gestern in meinem Posteingang und veranlasst mich zu einer Korrektur. Während einer meiner zahlreichen in der deutschsprachigen Wikipedia versumpften Stunden …

‘Höchst erfreulicher Briefwechsel wegen eines Wikipedia-Löschantrages’ weiterlesen »

Kaufbefehle
Humorkritik: Kai Magnus Sting

Kürzlich schaute ich versehentlich bei der anfangs überdurchschnittlichen, inzwischen leider nur noch zum Brechen schlechten so genannten Unterhaltungssendung TV Total hinein; nun, nicht ganz versehentlich, da an diesem Abend die Sängerin von Jennifer Rostock zu Gast sein sollte (deren Dialog dann, forciert durch die gegenüber seinen Studiogästen leider längst üblich verkrampft wirkende Albernheit des Gastgebers, …

‘Humorkritik: Kai Magnus Sting’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritikNetzfundstücke
The National – Alligator

Eigentlich hätte jetzt hier ein geschliffen formulierter Text voll zynischer Wortspiele stehen sollen, der die derzeit durch die Blogs geisternde Geschichte von der bislang blödesten Abmahnung des Jahrzehnts zum Thema hätte und in dem ich mich über die eigentlich überaus unangenehme Verbindung aus fehlender technischer Sachkenntnis und Geld für Anwälte beklagen wollte, aber bevor ich …

‘The National – Alligator’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Musik 12/2009 – Favoriten und Analyse

Dieser Artikel ist Teil 5 von 19 der Serie Jahresrückblick

Fast hätte ich es vergessen: Ein weiteres Kalenderjahr ist bald vorbei, und das bedeutet außer arschkaltem Wetter und aufgewärmtem Billigfusel auf so genannten „Weihnachtsmärkten“ auch, dass ich wie üblich die formidabelsten Tonträger des Jahres – jedenfalls die unter ihnen, die nicht zum Halbjahr schon Erwähnung fanden – in Kürze vorstelle. Und es waren so viele! …

‘Musik 12/2009 – Favoriten und Analyse’ weiterlesen »

KaufbefehleNetzfundstückePolitik
Lesetipp: Das bürgerliche Manifest – Aufruf für eine Zeitenwende

Peter Sloterdijk, einer der wenigen noch halbwegs ernst zu nehmenden zeitgenössischen Philosophen, äußert sich in der aktuellen Ausgabe des Politquatschblatts (© S. Gärtner) Cicero wie folgt: Wir haben uns – unter dem Deckmantel der Redefreiheit und der unbehinderten Meinungsäußerung – in einem System der Unterwürfigkeit, besser gesagt: der organisierten sprachlichen und gedanklichen Feigheit eingerichtet, das …

‘Lesetipp: Das bürgerliche Manifest – Aufruf für eine Zeitenwende’ weiterlesen »

In den NachrichtenKaufbefehleMusikkritikNetzfundstückeSonstiges
Kurz und gut: Our Ceasing Voice zum Zweiten

Und da wir gerade alle so schön empört sind, komme ich zur allgemeinen Entspannung nochmals auf die Halbjahresanalyse 2009 zurück. Ich schrieb damals: Nicht ganz eine halbe Stunde füllt das Quartett mit psychedelischen Klangflächen, die hier und da auch mal durch Gitarrenwände unterbrochen werden. Inzwischen ist eine special edition, also eine Sonderauflage, des Tonträgers erschienen, …

‘Kurz und gut: Our Ceasing Voice zum Zweiten’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Rammstein – Liebe ist für alle da

Fleißige Leser dieser flauschigen Internetpräsenz haben sicher in einigen meiner Beiträge schon eine Affinität zu melodischer Frickelmusik erkennen können. Ich hoffe, all jene, die solcherlei erkannt haben, verfügen über starke Nerven oder sitzen gerade auf einem vor versehentlichem Herunterfallen geschützten Möbelstück, denn ich muss nach einigen Stunden intensiven Hörens ein womöglich überraschendes Geständnis machen: Das …

‘Rammstein – Liebe ist für alle da’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikNetzfundstückePersönlichesSonstiges
Wirre Gedankenfetzen, mit denen ich Twitter nicht belästigen wollte.

Ich wurde nun in einem Blog verlinkt, das ein eigentlich recht interessantes Thema behandelt, und fühle mich sehr geehrt. Ich sollte das als Anreiz nehmen, hier mehr und öfter zu schreiben, aber – wie so oft – fehlt es einfach meist an Berichtenswertem. Außerdem hat Peter mein Blog als zu unverständlich kritisiert. Das nimmt mich …

‘Wirre Gedankenfetzen, mit denen ich Twitter nicht belästigen wollte.’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Jardín de la Croix – Pomeroy

Für die Freunde instrumentalen Jazzrocks zwischen King Crimson und Rush noch kurz ein musikalisches Fundstück, das, 2008 entstanden, bis vor wenigen Minuten noch in meinen Archiven schlummerte: Rauhe, aber melodische Gitarrenriffs überlagern und verzwirbeln sich zu einem komplexen, aber trotzdem durchschaubaren Geflecht. Kurze Soli schneiden wie Messerstiche durch das Riff-Netz. Der Bass brilliert mit melodischen …

‘Jardín de la Croix – Pomeroy’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kaufbefehl zur Wahl: Gossip – Heavy Cross

Im Radio, so wurde mir heute zugetragen, läuft die erste Single „Heavy Cross“ der Postpunkband Gossip derzeit ungefähr täglich. Weniger aufdringlich als Standing in the way of control, durch das ich im Jahr 2006 erstmals auf das Trio aufmerksam wurde, dafür mit einer Portion Tanzrhythmus versehen treibt das Stück kraftvoll voran, gekrönt mit der energiegeladenen …

‘Kaufbefehl zur Wahl: Gossip – Heavy Cross’ weiterlesen »

KaufbefehleSonstiges
Frischluft tanken

Wieder mal ein unpolitischer Kurzer für zwischendrin: Es gibt keine Form des Unwohlseins, die ein paar Minuten an der frischen Luft und ein zeitgleicher Blick in einen gemächlich vor sich hinfließenden Bach nicht kurieren könnten. Unbedingt empfehlenswert. (Auch empfehlenswert: Ein neues Buch von Max Goldt. Unter anderem mit Geschichten über schrille Friedhöfe. Genau richtig für …

‘Frischluft tanken’ weiterlesen »

In den NachrichtenKaufbefehleMusikkritik
Drei Bands, drei Gefühle

Nanu: Heute, so schreibt SPIEGEL ONLINE, fand wieder einmal ein versuchter Amoklauf an einem Gymnasium statt. Der Täter hat überlebt, es wird also diesmal wohl etwas ausführlicher nach den Ursachen geforscht; es sei denn, auf seinen beiden sichergestellten Computern finden sich Computerspiele, dann hat sich das wohl wieder einmal erledigt. Sätze wie Der Abiturient gilt …

‘Drei Bands, drei Gefühle’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikMusikkritikPersönliches
Qarpa – inZhYR / Hildesheim statt Heino

Oha: Als ich gerade den Dateiordner mit den noch unsortierten Musikalien öffnete und wahllos diverses probehörte, fiel mir erneut ein für mich recht untypisches Stück Musik – will meinen: Alternative, Pop, irgendwas in dieser Richtung – auf. Bei der solcherlei Musik interpretierenden Musikgruppe des Namens Qarpa mit dem sympathischen Pinguin auf ihrer Internetseite handelt es …

‘Qarpa – inZhYR / Hildesheim statt Heino’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Musik 06/2009 – Favoriten und Analyse

Dieser Artikel ist Teil 4 von 19 der Serie Jahresrückblick

Liebe Leser, das Jahr 2009 ist nunmehr nicht mehr ganz neu, und so hatten willige Musiker bereits viel Zeit, neue vortreffliche und weniger vortreffliche Klänge zu produzieren. Wie bereits vor ungefähr einem Jahr und ein halbes Jahr später möchte ich auch heute besonders beeindruckende Musikalben, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden, bewerben und anschließend ein …

‘Musik 06/2009 – Favoriten und Analyse’ weiterlesen »