KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Skinny Puppy - VIVIsectVI

Skinny Puppy - VIVIsectVIIch höre aber auch immer einen Scheiß.

Auf einem mei­ner Streifzüge durch die Wikipedia wegen eines eigent­lich ganz ande­ren Themas - ich kann nie­man­dem emp­feh­len, die Wikipedia zu durch­strei­fen - stieß ich aus Versehen auf die kana­di­sche Post-Industrial-Band Skinny Puppy und bekam urplötz­lich Lust, die Tauschbörse mei­nes Vertrauens nach ihr zu fra­gen. Das erst­be­ste Ergebnis war deren Album „VIVIsectVI“ (Amazon.de), was, ver­mut­lich, irgend­was mit „666“ zu tun hat, von 1988, und es ist so grau­en­haft, dass es mir schon wie­der erschreckend gut gefällt.

VX Gas Attack - Skinny Puppy

Tonband- und effekt­la­sti­ge elek­tro­ni­sche Tanzmusik, von betei­lig­ten Musikern selbst als „Psychedelic Industrial“ bezeich­net, mit ver­zerrt vor­ge­tra­ge­nen Texten über Naturschutz, Vergewaltigung und Chemiewaffen, als hät­ten Throbbing Gristle ver­se­hent­lich mal die fal­schen Drogen genom­men, bricht hier über den sonst jaz­z­um­schmei­chel­ten Rezensenten herein.

Was ist das und war­um kann ich es nicht ein­fach wegmachen?

Human Disease (S.K.U.M.M.) - Skinny Puppy

All is a dise­a­se. Die Texte, angeb­lich via Bewusstseinsstrom und somit eigent­lich unab­sicht­lich ent­stan­den, sind min­de­stens so ver­stö­rend wie ihre Verpackung und viel­leicht ist das ein Teil der Anziehungskraft, die „VIVIsectVI“ aus­übt. Man soll­te ja stets den Horizont, den Tellerrand und so wei­ter zu wei­ten bereit sein, bis nur noch ein gro­ßes Loch übrig bleibt. In so Serien kommt aus gro­ßen Löchern ja gern ein­mal aller­lei Ungemach.

Dreams ama­ze me, time escapes me („Dogshit“).

Man wird ziem­lich blöd davon. Auch mal schön.

Senfecke:

  1. Das waren so plat­ten die wir im Kleinstadt plat­ten­la­den immer mit respekt miss­ach­tet haben, wenn sie im punk/new wave fach waren. Beim kur­zen rein­hö­ren aber erstaun­lich punk. Nur tan­zen könn­te ich dar­auf nicht, was aber nichts heisst.

    • Ich bin auch nicht so der Tänzer. Ich sit­ze beim Musikhören ger­ne rum. Das geht bei die­sem Album aber auch nicht beson­ders gut. 

      Ich bin mir noch nicht sicher, wie sehr ich mich selbst eigent­lich verabscheue.

  2. Hört sich nach Stress in der Maschinenhalle an.
    Können wahr­schein­lich nur Leute genie­ßen die nicht ihre Kohle in einer lär­men­den Umgebung verdienen.

    • Ich bezweif­le, dass es Skinny Puppy um Genuss geht. Sonst wür­den sie ja Jazz machen. - „Industrial“ heißt nicht zum Spaß so, fürch­te ich.

  3. Ich gebe zu, das habe ich frü­her auf mei­nem Discman beim Straße keh­ren gehört.
    Das hat mich damals wohl genug abge­lenkt. Könnt ich mal wie­der rein­hö­ren wenn ich auf Arbeit bin.
    Vielleicht wirkt’s noch. :?

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.