MontagsmusikNetzfundstücke
Kōenji Hyakkei – Sunna Zarioki

Kein guter Leistungssport: Schnelllesen. „Noch 30 Minuten in diesem Kapitel“, sagt es. Du bist langsam, du nichtsnutziges, faules Leserschwein. Guter Leistungssport: Dauerhören, zum Beispiel Musik. Guten Morgen!

In den NachrichtenNerdkrams
Eigentlich suchen wir doch alle nur nach dem aufdringlichsten Werber.

Mitunter gerate ich in ein Gespräch mit Mitmenschen, die Google Chrome für gar nicht so schlimm halten wie ich es im September zu erklären versucht habe – immerhin sei es open source, wenn Google irgendwelchen Quatsch damit anstelle, könne man zwar nichts dagegen tun, aber es zumindest sofort bemerken. Nun, wie wäre es damit? Google …

‘Eigentlich suchen wir doch alle nur nach dem aufdringlichsten Werber.’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Kurz verlinkt CXCVII: Moment, meine Banane klingelt.

Manche Witze verlieren mit der Zeit ihre Pointe. Heute schon wieder einer: Nach Samsung will auch LG in Kürze ein gebogenes Smartphone vorstellen. Offenbar will LG dabei aber etwas radikaler vorgehen als Samsung, denn das als LG Z oder Z1 bezeichnete neue Smartphone soll “wie eine Banane” gebogen sein. Es gibt zwar noch keine Pressefotos, …

‘Kurz verlinkt CXCVII: Moment, meine Banane klingelt.’ weiterlesen »

Nerdkrams
Chocolatey: Cremiger Paketmanager für Windows

Über Npackd hatte ich ja bereits berichtet. Dieser Paketmanager für Windows-Systeme erlangte jedoch nie allzu große Aufmerksamkeit. Ganz anders Chocolatey NuGet. Hmm, Nugat. Chocolatey basiert (daher wohl der Name) auf NuGet, einer Visual-Studio-Erweiterung. Im Gegensatz zu Npackd arbeitet Chocolatey bevorzugt auf der shell. Dabei wird eine installierte PowerShell – zumindest für die Installation – vorausgesetzt. …

‘Chocolatey: Cremiger Paketmanager für Windows’ weiterlesen »

In den NachrichtenMusikNetzfundstückePolitik
Kurz verlinkt CXCV: Stabil und korrekt

Ich komme ja aus dem Verlinken kaum noch heraus dieser Tage. Ist das Sommerloch vorbei? Seehofer findet Mitgliederbefragung bei der SPD feige. Weil: Die Vorsitzenden der beteiligten Parteien haben alle ein Mandat und die Verantwortung, für stabile Verhältnisse zu sorgen[.] Ach so, ich dachte, dafür gebe es Wahlen. Da habe ich wohl etwas falsch verstanden. …

‘Kurz verlinkt CXCV: Stabil und korrekt’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkramsPolitik
Kurz verlinkt CXCII½: Von Fingerprinting und Befingertwerden

Wisst ihr noch, damals, 2012, als alle gesagt haben, niemand habe irgendein Interesse an unseren Daten und der Einsatz von NoScript sei paranoider Quatsch? Stellt sich raus: Nicht nur Geheimdienste finden diese Haltung gut. Der Werbevermarkter Zanox setzt auf sogenanntes Browser-Fingerprinting für die Wiedererkennung von Browsern, wenn Cookies gelöscht, deaktiviert oder per Browser-Einstellung blockiert werden. …

‘Kurz verlinkt CXCII½: Von Fingerprinting und Befingertwerden’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Kurz verlinkt CXCI: Gabeln werden vermisst.

Dies übrigens dann auch mal empfohlen: [E]ineinhalb Jahrhunderte lang wurden Hörer auf Gabeln geknallt. Heute gibt es noch so ein paar Kunststoffdinger mit einem einzelnen Plastikpin, aus dem der Hörer wieder rausfliegt, wenn man ihn nicht gleich durch das Gehäuse hämmert. In aller Regeln aber findet das ja gar nicht mehr statt, und man beendet …

‘Kurz verlinkt CXCI: Gabeln werden vermisst.’ weiterlesen »

Netzfundstücke
Polonaise 2.0 (ohne Systemtechniker)

Ein Tweet ließ mich einen Blick in den ZDF-Videotext (Vorsicht: Flash!) werfen und amüsierte mich infolgedessen prächtig. Wer – außer der BRAVO – wüsste besser einzuschätzen, was gerade im Trend liegt und was nicht, als das ZDF? Eben! „In“ ist also das Verlassen eines geselligen Beisammenseins, bevor die Polonaise beginnt. Ich werde das anlässlich der …

‘Polonaise 2.0 (ohne Systemtechniker)’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstücke
Kurz verlinkt CXC: Twittergedichte und Facebookgesichter

Den genauen Nutzen von Googles Suchvorschlägen hatte ich bisher zu erkennen versäumt. Normalerweise weiß ich, wonach ich suchen möchte, wenn ich eine Suchmaschine aufrufe. Die Betreiber des Twitter-Accounts @GooglePoetics haben aber die wahre Stärke der Vorschlagsfunktion entdeckt: Sie schreibt bessere Lyrik als so mancher dieser modernen „Popautoren“. Manche der Gedichte haben mehrere Strophen, manchmal sind …

‘Kurz verlinkt CXC: Twittergedichte und Facebookgesichter’ weiterlesen »

Nerdkrams
Tschüss, feedly! Hallo, Alternativen?

Apropos „ärgerlicher Drang zum Umstieg“: Der RSS-Leser feedly, dessen Android-app ich an anderer Stelle schon mal gelobt hatte, ist vor einer Weile auf ein „Freemium“-Modell umgestiegen. Die grundlegende Funktionalität ist zwar weiterhin kostenlos, einige „erweiterte“ Funktionen sind aber nun mit dem Abschluss eines Abonnements verbunden, und vermutlich werden das noch mehr. Die bisherigen „Pro“-Funktionen sind …

‘Tschüss, feedly! Hallo, Alternativen?’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Medienkritik in Kürze: Von preiswert war ja nie die Rede.

Heute wurde ein neues iPhone vorgestellt – naturgemäß ein Ereignis, anlässlich dessen renommierte Nachrichtenmagazine wie SPIEGEL ONLINE Krieg und Fußball vorübergehend links liegen lassen und sich reichlich Küchenrollen zwecks Entfernung des eigenen begeisterten Speichelns zurechtlegen. Und tatsächlich handelt es sich um einen wahren Paukenschlag. Apple präsentierte nicht etwa einen Neuaufguss des altbewährten Konzepts, sondern eine …

‘Medienkritik in Kürze: Von preiswert war ja nie die Rede.’ weiterlesen »

NetzfundstückePolitik
Kurz verlinkt CLXXXIX: F.D.P.: Zurück zur Spaßpartei?

Im Wahlkampf möchte die F.D.P. im Übrigen ihren Mitbewerbern in nichts nachstehen und hat sogar ein Informationsportal im Internet aufbauen lassen, das unschlüssige Wähler über verschiedene Gründe in Kenntnis setzen soll, sie (die F.D.P.) zu wählen. Sie hat leider vergessen, ihre Argumente mit konkreten Beispielen zu belegen. Das ist wahrscheinlich besser so. Einiges hatte ich …

‘Kurz verlinkt CLXXXIX: F.D.P.: Zurück zur Spaßpartei?’ weiterlesen »