KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: David Cross & David Jackson – Another Day

Was macht eigentlich David Jackson? Nachdem seine einstige Stammband Van der Graaf Generator sich, wie man hört, einigermaßen unfriedlich von ihrem überragenden Saxophonisten trennen musste, hatte er meine Aufmerksamkeit nur noch selten bekommen, etwa 2013 mit dem fürchterlichen „Gridlock“. 2018 ist ein gutes Jahr, daran etwas zu ändern, denn im Frühjahr dieses Jahres erschien „Another …

‘Kurzkritik: David Cross & David Jackson – Another Day’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Annahmen zum Linkssein (2): Sechzehn Prozent.

Die „Splitter- und Randgruppenpartei“ (H. Danisch) SPD, eine der beiden „großen Volksparteien“ also, erreicht, wie man heute in diversen Medien, die wegen des Leistungsschutzrechts oder aus anderen Gründen nicht verlinkt werden möchten, lesen kann, zurzeit bundesweit noch 16 Prozent der Stimmen in leider nicht ergebnisrelevanten Umfragen. In Berlin, wo sie zudem einen Teil der Landesregierung …

‘Annahmen zum Linkssein (2): Sechzehn Prozent.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Schlimmer Verdacht: Sind bayrische Politiker politisch motiviert?

Wie schlimm steht es eigentlich um Sachsen? So schlimm: Die Anti-Terror-Fahrzeuge verfügen bereits jetzt über modernste Videotechnik und können Reiz- sowie Nebelgas verschießen. (…) Sie sollen mit Maschinengewehren ausgestattet werden. (…) „Sind zur Erfüllung der gesetzlich definierten Aufgaben der Polizei Maschinengewehre erforderlich“, sehe der Gesetzentwurf diese Möglichkeit vor. In Sachsen regiert seit 2014 eine Koalition …

‘Schlimmer Verdacht: Sind bayrische Politiker politisch motiviert?’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Medienkritik in Kürze: E-Mails missverstehen dank „heise online“.

Irgendwelche „Forscher“ haben zu niemandes bleibender Überraschung herausgefunden, dass der bis heute nicht vernünftig standardisierte Denkunfall „HTML-Mails“ sich mit den etablierten Sicherheitskonzepten S/MIME und GnuPG nur wenig gut verträgt, und auf einer fragwürdig gestalteten Website mit einem von ganzen zwei Personen „gestalteten“ Logo dieses „Problem“ unter dem Namen „EFAIL“ beschrieben. (Vaschtehnse, „E-Mail“, „E-Fail“, tihihi.) In …

‘Medienkritik in Kürze: E-Mails missverstehen dank „heise online“.’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Messa – Feast for water

Die Musikgruppe Messa hatte auf diesen Seiten erst Ende April den Platz als Spenderin der Montagsmusik eingenommen, ihr feines „Babalon“ gehört sicherlich nicht zu den schlechtesten Stücken italienischer Musikkunst. Im Jahr 2018 erschien ihr neues Album „Feast for water“ (Amazon.de, Bandcamp, TIDAL), das ich auf keinen Fall unempfohlen lassen möchte. Es beginnt mit einem Plätschern: …

‘Kurzkritik: Messa – Feast for water’ weiterlesen »

In den NachrichtenPersönliches
Kurz angemerkt zum Recht auf Rausch

Während Bierbrauer sich überrascht zeigen, dass Schriftzeichen auf Flaggen eine Bedeutung haben können, nutzten Menschen, die für das fragwürdige Recht einstehen, anderen Leuten, die sich schon am befreienden Duft von Tabak und Teer nicht so recht erfreuen können, künftig auch sonstige Substanzen in die Atemluft zu blasen, wie jedes Jahr das erschreckend erträgliche Wetter für …

‘Kurz angemerkt zum Recht auf Rausch’ weiterlesen »

In den NachrichtenMir wird geschlecht
Medienkritik in Kürze: Vatertag gegen Muttertag, Gewalt gegen Blumen.

Der Binsenweisheit, dass der Unterschied zwischen Vater- und Muttertag vor allem der sei, dass Väter am Vatertag etwas mit ihren Kindern unternehmen und Mütter am Muttertag bloß mit Blumen und Essen beschenkt werden wollen, sei ein Überblick über die aktuellen Nachrichten hinzugefügt: Vatertag: „(…) das hier sind die abgefahrensten Bollerwagen“ („watson“) „Wenn Pinkeln ohnmächtig macht“ …

‘Medienkritik in Kürze: Vatertag gegen Muttertag, Gewalt gegen Blumen.’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstücke
Himmlische Körper, neue Altbauten

Entwarnung einer-, Verwunderung andererseits in New York: Bei der Gala „Himmlische Körper: Fashion und die katholische Vorstellungswelt“ gab es keinerlei nackte Knaben, sondern bloß reiche Frauen in bizarren Klamotten und damit insgesamt eher unkatholische Dinge zu sehen. Zufallsfund der Woche: In Frankfurt am Main wird voraussichtlich noch dieses Jahr etwas offiziell „eröffnet“, das „Neue Frankfurter …

‘Himmlische Körper, neue Altbauten’ weiterlesen »

KaufbefehleMusikkritik
Kurzkritik: Humulus – Reverently Heading Into Nowhere

Wenn die Italiener nicht gerade merkwürdige Politik hervorbringen, machen sie stattdessen oft vernünftige Musik. Wenn sie dabei auf Gesang verzichten oder ihn in einer anderen als der Landessprache vorbringen, die beim Singen wirklich nicht mehr schön klingt, dann ist mir das mitunter eine Empfehlung wert. Das Trio Humulus etwa, das seine Musik als eine „Kombination …

‘Kurzkritik: Humulus – Reverently Heading Into Nowhere’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Soziale Gebrechlichkeit: Linke „Linke“ gegen „linke“ Linke und für gegen Israel.

Meine beiden Lieblingssätze aus diesem Artikel im sicherlich umstrittenerweise marxfreundlichen „Neuen Deutschland“ besagen, dass Linke Steine auf andere Linke geworfen hätten und es bei Sachschäden geblieben sei. Nicht klar ist, ob sie denn nun ihr jeweiliges Ziel getroffen haben oder nicht. Im Allgemeinen ging es, behauptet der Artikel, jedenfalls darum, dass neoliberale, also antiimperialistische, Linke …

‘Soziale Gebrechlichkeit: Linke „Linke“ gegen „linke“ Linke und für gegen Israel.’ weiterlesen »

In den NachrichtenWirtschaft
Neues aus China: USA kritisieren US-Politik.

(Vorbemerkung: Je mehr ich über Wirtschaft schreibe, desto weniger Ahnung habe ich davon.) Seit 2009 besteht in den USA wie auch in EU-Staaten ein Beschluss zur finanziellen Förderung des Absatzes von Elektroautos in Höhe von bis zu 7.500 US-Dollar pro Fahrzeug. Ob die Gründe dafür ökonomischer oder ökologischer Natur waren, sei an dieser Stelle einmal …

‘Neues aus China: USA kritisieren US-Politik.’ weiterlesen »

In den NachrichtenNerdkrams
Tore zum Mistmachweb (3): Hundekot gehört zum Vorgarten dazu!

Pünktlich zur Feier des Tages – heute vor 40 Jahren wurde die erste Spammail versandt – quatschte Torsten Kleinz auf der „re:publica“, dem alljährlichen Pimmelfechten von hauptberuflichen Reklamenullen, in seinem sog. „Vortrag“ darüber, warum man im Zeitalter von allgegenwärtigem Schutz gegen Webmüll auch weiterhin seinen Besuchern (mithin: Kunden) mit Reklame auf den Sack gehen sollte, …

‘Tore zum Mistmachweb (3): Hundekot gehört zum Vorgarten dazu!’ weiterlesen »

ComputerIn den Nachrichten
Glasfaserabbau mit der Großen Koalition

Da die deutsche Alphabloggeria gerade drei Tage lang damit beschäftigt ist, voreinander blogzuwichsen, gibt uns dies Gelegenheit, zur Abwechslung mal über wichtige Themen zu sprechen, ohne in einer Welle aus Sascha-Lobo-Rabulistik und „Netzpolitik“-Eigenliebe völlig übersehen zu werden. Hat zum Beispiel jemand mitbekommen, dass im Koalitionsvertrag der aktuellen Bundesregierung im vierten Kapitel („Offensive für Bildung, Forschung …

‘Glasfaserabbau mit der Großen Koalition’ weiterlesen »