In den NachrichtenMontagsmusik
Qarpa - Sex

Montag. Nicht mal in aller Ruhe durch­dre­hen kann man hier, ohne dass die Welt das nach­macht. Googles Appsuche zeigt jetzt Apps. Hui! Schnell zurück zu den alten Werten. Das Internet ist die DDR von heu­te. Einen Eimer Sperma dazu? Nerv‘ nicht mit dei­nem Mond. Ich weiß doch auch nicht. Guten Morgen, glau­be ich.

In den NachrichtenPolitik
Würdevielleichtvoll

Bei den Linken hat sich ja seit Langem die Bezeichnung „Kaltland“ für „Deutschland“ durch­ge­setzt, wenn­gleich wohl kein Land so kalt sein kann, dass sie frei­wil­lig aus­wan­dern. Wieso man ein Land als so herz­los und absto­ßend emp­fin­det und sich trotz­dem dafür enga­giert, dass die eige­nen poli­ti­schen Überzeugungen hier mehr Gehör fin­den, ist mir noch nicht klar; …

‘Würdevielleichtvoll’ wei­ter­le­sen »

In den NachrichtenMontagsmusik
Eloiteron - Once

Kreisch, schluchz: „Dagi Bee“ und „LionT“ sit­zen auf ’nem Baum haben sich getrennt; zum Glück gibt’s N Vierundzwanzig, sonst hätt‘ ich das ver­pennt! *reim* All good things. End. Flames. Montag. Wie eigent­lich immer. Das Paradies ist ver­lo­ren. Apropos: 1981 ver­öf­fent­lich­te das Schweizer Sextett Eloiteron sein offen­bar ein­zi­ges Album namens „Lost Paradise“, was in mehr­fa­cher Hinsicht …

‘Eloiteron - Once’ weiterlesen »

Sonstiges
iNetzpolitik (fortg.)

Es ist wahr­schein­lich, ande­rer­seits, auch nicht in Ordnung von mir, mich über das schrä­ge per­­so­­na­­li­­ty-Propaganda-Blog Netzpolitik.org (aus ethi­schen Gründen nicht ver­linkt) immer wie­der so zu erei­fern, immer­hin arbei­ten sei­ne Betreiber uner­müd­lich auf höch­stem jour­na­li­sti­schen Niveau im Dienste der Wahrh- BILD sprach mit Markus Beckedahl, Chefredakteur des Blogs, über die jüng­sten Entwicklungen.

Sonstiges
Medienkritik XCIII: „Closer“ to Hassattacke

„Closer“. So ein schö­nes altes Lied der Nine Inch Nails. „Closer“. So ein schreck­li­ches neu­es Magazin der Bauer Media Group, bekannt von den Erfolgsformaten „JOY“, „InTouch“ und „COSMOPOLITAN“. „Naddel“, so titelt das dies­wö­chi­ge Heft („Stars, die wirk­lich inter­es­sie­ren“), das auch wie zur Warnung eine ganz­sei­ti­ge Werbung für RTL ent­hält, habe einen „schockie­ren­den Absturz“ hin­ter sich, irgendeine …

‘Medienkritik XCIII: „Closer“ to Hassattacke’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Elton John - I’m Still Standing

Gestern war mehr Montag. In der Braunschweiger Zeitung stand heu­te, dass in der beleb­ten Innenstadt, also vor Publikum, zwei süd­län­di­sche Männer es geschafft haben, zwei Mädchen per Schwitzkasten das jewei­li­ge Mobiltelefon zu ent­rei­ßen und damit zu ent­kom­men, und wahr­schein­lich sagt das irgend­was aus. Man kann sich ande­rer­seits auch als Passant nicht um alles küm­mern, wo’s …

‘Elton John - I’m Still Standing’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstücke
Abfakeln

Es ist, neh­me ich an, ein gro­ßes Glück für ARD und ZDF, dass die Lautesten der­je­ni­gen, die mit der Rundfunkabgabe nicht ein­ver­stan­den sind, so unbe­darft sind. (Quelle) Ihr kennt das Problem: Ihr habt euch einen schä­bi­gen, schon drei Jahre alten Ferrari für 300.000 CHF gekauft und nur wenig spä­ter kommt das Nachfolgemodell auf den Markt, für …

‘Abfakeln’ wei­ter­le­sen »

In den NachrichtenSonstiges
Mondkalb des Tages: Martin Holland (hei­se online)

Ich erfuhr jüngst davon, dass es einen „Vertrauensverlust“ in die so genann­ten „Qualitätsmedien“ gebe. Da gucke ich doch erst mal in mei­ne Leseliste; es kann doch nicht sein, dass man Verlagserzeugnissen nicht mehr trau­en kann! - Oh, ein von einem Herrn Martin Holland ver­fass­ter Astronomieartikel auf „hei­se online“, und ich erstar­re in Panik: Das Universum gibt …

‘Mondkalb des Tages: Martin Holland (hei­se online)’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Meshuggah - Demiurge

Montach. Journalisten machen Nachrichten. Ich möch­te eigent­lich gar nichts dazu schrei­ben, es ist ja doch müßig. Die Welt ver­ei­felt. Dafür traf immer­hin ein klas­se Musikalbum ein: Dr. Thomas „t“ Thielen, ehe­mals bei den inzwi­schen offen­bar bedau­er­li­cher­wei­se inak­ti­ven Scythe, bringt mit „frag­mentro­py“ dem­nächst ein neu­es ziem­lich gutes Album her­aus. Ich ver­ste­he das Coverbild nicht. Und während …

‘Meshuggah - Demiurge’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitik
Kurzer Nachtrag zu Kalter Krieg, reloaded

2011: Das US-Verteidigungsministerium will im kom­men­den Monat eine neue Cyberstrategie ein­füh­ren. Darin ist vor­ge­se­hen, Angriffe über das Internet mit kon­ven­tio­nel­len Militärschlägen zu beant­wor­ten. 2015: Das Pentagon wur­de ame­ri­ka­ni­schen Medien zufol­ge Opfer eines Hackerangriffs. (…) US-Behörden ver­mu­ten Russland hin­ter der Attacke. Ihr ahnt, was folgt.

ComputerIn den NachrichtenPolitik
Nachrichtenüberblick, 5. August 2015

Das von alten, mäch­ti­gen Männern ehe­dem erson­ne­ne wie errich­te­te world wide web hat, traut man Johnny Häusler aus­nahms­wei­se ein­mal, einen gro­ßen, ver­ständ­nis­lo­sen Fressfeind, näm­lich „alte, mäch­ti­ge Männer“ (ebd.), und manch­mal fra­ge ich mich, was Herren gesetz­ten Alters auf sol­che stei­len („pole­mi­schen“, J. Häusler über J. Häusler) Thesen bringt und war­um sie kom­ple­xe Themen immer so …

‘Nachrichtenüberblick, 5. August 2015’ weiterlesen »

In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Sebkha-Chott - Nigla[h] I

Ein Tag, der mit einem Käuzchen am Teich und der Partnerin beginnt, kann kein schlech­ter sein; selbst dann nicht, wenn man mor­gens eigent­lich zum Amt will und deren Infrastruktur einem die Teilnahme ver­wei­gert und man dann inmit­ten rau­chen­der Mütter auf den Bus war­ten muss, weil die Schienen gera­de nicht gehen. Die Infrastrukturapokalypse geht wei­ter. Passend …

‘Sebkha-Chott - Nigla[h] I’ weiterlesen »