Sonstiges
Medienkritik V: Schade, nichts gelernt.

Derzeit auf MTV: In diesem MTV Masters gibt’s die größten Momente aus dem Musik-Biz. Unter anderem mit dabei: Der Britney-Madonna-Kuss, Janet Jacksons Nipplegate und Kurt Cobains Selbstmord. Also die ungezählte Wiederholung einer Sendung, in der Leute, die den Namen Nirvana schon mal irgendwo gehört haben, bekanntgeben, dass sie den Namen Nirvana schon mal irgendwo gehört …

‘Medienkritik V: Schade, nichts gelernt.’ weiterlesen »

Sonstiges
„Vize is‘ ja auch was.“

Wie sie alle gegrölt haben, und selbst Peter war fleißig am Hetzen gegen dieses ausländische Pack, das versucht, uns arrrrrischem Volk die wodurch auch immer erarbeitete Europameisterschaft streitig zu machen. Aber Opportunismus können’se nach wie vor gut, die Deutschen: Die BILD wurde pünktlich zum verdienten Sieg für Spanien ungewohnt kleinlaut und -buchstabig und grölte zum …

‘„Vize is‘ ja auch was.“’ weiterlesen »

In den NachrichtenNetzfundstückeSonstiges
Ein neuer Tag, ein neuer Hitler.

Nicht nur Nachbildung und Diebstahl von Pinguinen sind derzeit, gerade bei sommerlichen Temperaturen, eine willkommene Ablenkung von den täglichen Perversionen in diesem Land, auch der vielerorts ungeliebte Hitler ist wieder im Kommen. Und damit wir all der Pinguine nicht allzu schnell überdrüssig werden, gibt es nun eine Heimseite (ttt vom 4. Mai) mit anderen possierlichen …

‘Ein neuer Tag, ein neuer Hitler.’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitikSonstiges
60 Jahre Israel bzw. Medienkritik III

Hallo, liebe Leser, 60 Jahre Israel stehen uns bevor. Das bedeutet voraussichtlich, aber auch bereits aktuell unter anderem Dauerberieselung mit der gräuslichen Judenverfolgung seit mindestens dem Mittelalter in allen Medien, stundenlange Solidaritätsbekundungen all derer, die den miserablen Zustand der deutschen Innenpolitik mit weltmännischen Phrasen im und zum Ausland zu verdecken versuchen, und natürlich die üblichen …

‘60 Jahre Israel bzw. Medienkritik III’ weiterlesen »

Sonstiges
Frühlingsparadoxien

Erst gehen einem die Menschen wochenlang mit ihrer schlechtwetterbedingten Trübsal und dem ewigen „wann wird’s endlich wieder warm?“ auf den Sack Wecker, und dann ist es endlich wieder warm, und statt sich wünschenswerterweise endlich still und unauffällig zu verhalten, drängeln sie sich in riesigen Trauben bzw. fast schon Melonen in den gleichwie kleinen Schattenplätzen und …

‘Frühlingsparadoxien’ weiterlesen »

Sonstiges
Das alljährliche Sommerproblem

Es wird Frühling. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. Dies führt mit sich neben dem Drang, oft Hinausposauntes wie Frühlingsgefühle sind out und ähnliche anfangs erheiternde, nach einer Weile aber nun eben doch arg abgeschmackte Witzeleien fast immer und überall wie bzw. eben doch im Wortsinne auswendig gelernt herabzurasseln und sich von der verhaltenen …

‘Das alljährliche Sommerproblem’ weiterlesen »

MusikSonstiges
Spendenaufruf im Namen aller Musikfreunde :-)

In Zeiten wie diesen, in denen das, was in den an sich gar nicht mal so schlechten 60-er Jahren mindestens eine untragbare Lärmbelästigung genannt wurde, die werweißwie relevanten Charts hinaufsteigt, ist es Tag für Tag ein Trost, gar ein Hoffnungsschimmer, dass irgendwo da draußen Menschen sich auszutauschen pflegen, deren liebstes hobby die Musik ist, und …

‘Spendenaufruf im Namen aller Musikfreunde :-)’ weiterlesen »

Sonstiges
Der Neid der Besitzenden

„Der Frühling kommt, die Sonne lacht“ (Die Ärzte), und mit ihr lachen sie, die Pärchen bzw. teilweise schon ausgewachsenen Paare. Es ist gleichsam zum Auswachsen. Wer schon immer einmal eine innere Leere verspüren wollte, wie es lt. Joanne K. Rowling der Kuss eines Dementors mit sich führt, dem sei gerade im Frühling anzuraten, sich zwecks …

‘Der Neid der Besitzenden’ weiterlesen »

NetzfundstückeSonstiges
Die Leere des Seins

Je mehr ihr untersucht, was wir denken zu verstehen und wo wir denken dass wir herkommen und was wir hier machen, desto mehr werdet ihr feststellen, dass man uns belogen hat. Man kann ja nicht immer nur über Sex reden.

Sonstiges
Man müsste einfach prominent sein.

(@^Death^) mir is grad der eine von culcha candela übern weg gelaufen ;( Man müsste einfach prominent sein. Heutzutage genügt es dazu völlig, bspw. mit Dieter Bohlen zu pimpern, und schon darf man in drittklassigen Fernsehsendungen auftreten, seine fehlende Gesangsbegabung auf Silberlinge pressen lassen und sich von der ganzen Welt anhimmeln lassen. Und wenn man …

‘Man müsste einfach prominent sein.’ weiterlesen »

Sonstiges
Tier des Tages

Als Tier des Tages, genau genommen Haustierrasse des Tages, schlage ich das Rotbunte Husumer Protestschwein vor. Wer bietet mehr?

Sonstiges
Einen schönen Tag!

Lauter gute Wünsche: den Rationalen unter meinen Lesern wünsche ich ein stilles Gedenken und einen ruhigen Abend den „Christen für einen Tag“ (*), dass der Baum nicht abbrennt Frau Generalfeldmarschall viele Geschenke dem Spatzen viel Spaß und gute Unterhaltung denen, die sich angesprochen fühlen, viel Liebe, aber keine Gesundheit allen anderen viel Schnee und natürlich …

‘Einen schönen Tag!’ weiterlesen »

Sonstiges
In tiefer Trauer… II

Hallihallo, Eva Herman, nein, Evelyn Hamann ist verstorben. Ich bitte um angemessenes Gedenken. Schade, schade, – euer Nudelpinguin