Wie die Anderen
Wie die Anderen (4): Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Honk

(Vorbemerkung: Dies ist der vier­te Teil mei­ner losen Reihe „Wie die Anderen“, dies­mal inspi­riert und geneh­migt vom kiez­neu­ro­ti­ker.) Manchmal lat­sche ich in mei­ner Freizeit irgend­wo­hin. Gewässer, Geschäfte, Gemüse. Beim Latschen blei­be ich manch­mal ste­hen, zum Beispiel vor Whiskeyregalen. Manchmal kau­fe ich auch was davon und trin­ke es dann. Bushmills, Dalmore, Nikka. Hauptsache kein Billigfusel. Passt …

‘Wie die Anderen (4): Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Honk’ weiterlesen »

LyrikSonstigesWie die Anderen
Wie die Anderen (extra): Amazon roman-tisch?

(Vorbemerkung: Dies ist ein Sonderteil mei­ner losen Reihe „Wie die Anderen“, dies­mal inspi­riert von Günter Grass; „Sonderteil“ des­halb, weil Herr Grass nicht bloggt.) Warum schwei­ge ich, ver­schwei­ge zu lan­ge, was offen­sicht­lich ist und in Planspielen geübt wur­de, an deren Ende als Kunden wir allen­falls rat­los sind. Es ist die behaup­te­te Intelligenz, die künst­li­che, von Menschen gemacht, die …

‘Wie die Anderen (extra): Amazon roman-tisch?’ weiterlesen »

In den NachrichtenPolitikWie die Anderen
Wie die Anderen (2): C wie Childporn

(Vorbemerkung: Dies ist der zwei­te Teil mei­ner losen Reihe „Wie die Anderen“, dies­mal inspi­riert von Fefe.) Also DAMIT konn­te ja wohl NIEMAND rechnen!!11: Christian von Boettichers Gespielin war zum Zeitpunkt des Kennenlernens erst 15 (Vorsicht, Kommentar zitiert BILD.de): Und trotz­dem bleibt ein scha­les Gefühl. Denn Marie (gebo­ren im Februar 1994) war wohl erst 15, als …

‘Wie die Anderen (2): C wie Childporn’ weiterlesen »

PersönlichesWie die Anderen
Wie die Anderen (1): Milch und Zucker

(Vorbemerkung: Dies ist der Auftakt zu mei­ner losen Reihe „Wie die Anderen“, dies­mal inspi­riert von Caschy.) Dürfte viel­leicht eini­gen mei­ner Leser nicht bekannt sein: Ich bin ja beruf­lich und in der Freizeit vor allem Informatiker. Und was macht ein Informatiker so, wenn er nicht gera­de an sei­nen Gadgets rum­spielt oder sei­ne sozia­len Profile auf­hübscht? Klar …

‘Wie die Anderen (1): Milch und Zucker’ weiterlesen »

Wie die Anderen
Wie die Anderen: Ein Experiment

Eine Ankündigung in eige­ner Sache: Seit ich hier wie­der etwas regel­mä­ßi­ger schrei­be, erfah­re ich hin und wie­der Kritik, ich wür­de sti­li­stisch all­zu deut­lich von ande­ren Insinternetschreibern inspi­riert, sei gar ein Kopist. Wahr ist, dass mein Schreibstil, wie wohl der der mei­sten Menschen, die nicht nur schrei­ben, son­dern auch lesen, im Laufe der Jahre von eini­gen Autoren …

‘Wie die Anderen: Ein Experiment’ weiterlesen »